schola musicae

zu den Kontaktinformationen

Mobile Musikschule – Lernen mit System und Spaß – erfolgreich – stressfrei – kostengünstig


Schola musicae
Schola musicae Foto: Schola musicae
Schola musicae
Schola musicae Foto: Schola musicae
Schola musicae
Schola musicae Schola musicae
Schola musicae
Schola musicae Schola musicae
Schola musicae
Schola musicae Foto: Schola musicae
Schola musicae Diplommusiklehrerin/ Frau Christina Dominte
Schola musicae Diplommusiklehrerin/ Frau Christina Dominte Schola musicae Diplommusiklehrerin/ Frau Christina Dominte
[2 weitere Bilder in der Bildergalerie]

MUSIK VOR ORT
Musizieren heißt hören und zuhören, sich und andere erfahren, Neues erleben – und daran wachsen. Das ist das Leitbild unserer mobilen Musikschule, die seit ihrer Gründung 2013 dort unterrichtet, wo Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit verbringen – in Kindergarten und Schule. Integriert in den Ganztag, ohne zusätzliche Wege und unnötige Zeitverluste.

MUSIK IM ALLTAG
Kids und Teens bewegen sich in einer Welt der Töne. Musik ist eine Weltsprache, die von allen verstanden wird. Aber nur der aktive Umgang mit Musik fördert Schlüsselkompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit, Konzentration, interkulturelle Kompetenz und Ausdauer. Wir fördern beides: musikalischen Fertigkeiten wie soziale Kompetenzen – als Grundlage für kreative Arbeitsformen und gelingende Bildungsbiografien.

MUSIK FÜR ALLE
Im Vordergrund unseres Konzepts steht die Chancengleichheit aller SchülerInnen, unabhängig von Herkunft oder sozialem Umfeld. Wir fördern den Nachwuchs und sind berechtigt, auf ein musikalisches Berufsstudium vorzubereiten.

MUSIK VON PROFIS
Eine professionelle Ausbildung ist Grundvoraussetzung für die Leitung unsere Projekte. Bei uns unterrichten ProfimusikerInnen mit abgeschlossenem Musikstudium, motiviert und mit pädagogisch und didaktisch fachgerechten Konzepten für jede Alters- bzw. Jahrgangsstufe.

MUSIK UND MEHR
Neben passgenauem Fachunterricht, Ensemblespiel und Auftritten unternehmen wir pro Schuljahr einen Konzertbesuch.


Öffnungszeiten

Aufgrund unseres mobilen Einsatzes vor Ort gibt es keine festen Bürozeiten.
Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen und melden uns umgehend!


Organisatorische Hinweise

Da Musikalische Früherziehung und Instrumentalunterricht vor Ort stattfinden, ist unser Bildungsangebot besonders geeignet für Kindergärten, Ganztagsschulen, Tagesheime, Mittagsbetreuungen und Horte oder Einrichtungen der kulturellen Bildung. Gerne stellen wir ein individuelles Programm im Rahmen der Ganztagsbetreuung oder für Projekttage und Projektwochen zusammen.
Haben Sie als Eltern unser Programm entdeckt? – Sprechen Sie uns an, wir nehmen gerne Kontakt mit der entsprechenden Schule auf.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote und Projekte finden an wechselnden Orten statt. Genauere Informationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Standorte erhalten Sie über die Projektkoordination. Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.

FRÜH ÜBT SICH …! - MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG UND INSTRUMENTALUNTERRICHT IM KINDERGARTEN

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Musikalische Bildung trägt auf besondere Weise zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern bei. Gerade die Musikpädagogik mit ihrer vielfältigen Ansprache von Kognition und Motorik, Emotionen und sozialer Integration, Sprach- und Sinneswahrnehmung unterstützt diese Entwicklung.
Die Musikschule Schola musicae kommt mit ihrem Angebot direkt in den Kindergarten – integriert in den Tagesablauf und in gewohnter Umgebung treffen die vertrauten Spielgefährten einer Gruppe auf motivierte, professionell ausgebildete Musikerinnen und Musiker.

ALLER ANFANG IST.....MUSIK! INSTRUMENTAL- UND VOKALUNTERRICHT IN DER GRUNDSCHULE

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Musik ist eine Sprache, die von allen verstanden wird. Musizieren heißt: aufeinander hören und gegenseitig zuhören. Mädchen und Jungen erhalten in allen Jahrgangsstufen der Grundschule die Möglichkeit, in Einzel- oder Gruppenunterricht ein Instrument ihrer Wahl zu erlernen und ihr Können in von uns organisierten Konzerten zu präsentieren. Freude und Begeisterung für Musik, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit werden von motivierten ProfimusikerInnen vermittelt – vor Ort und integriert in den Ganztag von Schulen oder in der Nachmittagsbetreuung.

MACHT MEHR … MUSIK! – INSTRUMENTAL- UND VOKALUNTERRICHT IN MITTEL-, REALSCHULE & GYMNASIUM

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Musik ist eine Weltsprache, die von allen verstanden wird. Musizieren heißt: aufeinander hören und gegenseitig zuhören, Unbekanntes erleben und daran wachsen. Kids und Teens erhalten unabhängig von Herkunft oder sozialem Umfeld von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe und in Ergänzung zum regulären Musikunterricht die Möglichkeit, ein Instrument ihrer Wahl zu erlernen. Freude und Begeisterung für Musik, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit werden von motivierten ProfimusikerInnen vor Ort und integriert in den Ganztag vermittelt.

zum Seitenanfang