Was ist Musenkuss München?

Musenkuss München ist das Onlineportal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter*innen sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Darüber hinaus fördert sie mit einem Serviceteil, der sich an das Fachpersonal aus Kultur und Bildung richtet, die kommunale Vernetzung und Qualität im Bereich der Kulturellen Bildung.

Ein Suchfilter führt die Nutzer*innen direkt zu den vielfältigen Angeboten und Akteur*innen der Münchner Kulturlandschaft. Workshops, Ausstellungen, Schul- oder Ferienangebote und viele weitere Formate aus Malerei, Tanz, Theater oder Musik sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Möglichkeiten der ästhetischen Erziehung, Kulturvermittlung, Partizipation und Kreativitätsförderung in München. Alle Angebote sind schnell und einfach auffindbar.
Neben der Angebotssuche stellt die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung auf Musenkuss München Informationen zu Finanzierungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Kultur- und Bildungsakteur*innen bereit. Es werden Arbeitshilfen zu Themen wie Gelingensbedingungen für Kooperationen, Kinderschutz oder Inklusion zur Verfügung gestellt. Ein weiterer Servicebereich informiert über Münchner und überregionale Netzwerke sowie Fachverbände Kultureller Bildung. Beispielhafte Erfahrungsberichte aus der Praxis sollen Pädagog*innen stärker für den Einsatz Kultureller Bildung motivieren und Hemmschwellen abbauen.

Damit richtet sich Musenkuss München an vermittelnde Personen wie Eltern, Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal sowie Interessierte jeder Altersgruppe. Sie finden hier einen einmaligen Überblick über das vielfältige Angebot der Stadt.

Musenkuss München wird von der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung betrieben, die im Kulturreferat angesiedelt ist und eng mit dem Sozialreferat und dem Referat für Bildung und Sport zusammenarbeitet.

Wofür steht Musenkuss München?

Qualität und Vernetzung – das sind die Leitorientierungen von Musenkuss München. Gemeinsam mit Münchner Akteur*innen möchte die Stadt München mit dem Onlineportal alle erreichen, die sich für Bildung durch Künste und kreative Angebote interessieren.
Das Portal schafft und dokumentiert Entwicklungsperspektiven für das Praxisfeld der Kulturellen Bildung in München. Profile und Potentiale der unterschiedlichen Münchner Akteur*innen an den Schnittstellen Bildung/Kultur/Soziales werden sichtbar, indem die Vielfalt des Feldes, der Einrichtungen, Orte und professionellen Angebote transparent gemacht wird. So können Kooperations- und Vernetzungschancen besser genutzt und ausgebaut werden. Kulturelle Bildung ist von permanenten Entwicklungs- und Gestaltungsprozessen geprägt. Musenkuss München möchte bei der fortlaufenden Qualitätsentwicklung unterstützen und durch gemeinsames Handeln die besonderen Möglichkeiten des Feldes nutzen. Zusammengefasst bedeutet das:

  • Vertrauenswürdige Partner*innen mit professionellen Angeboten
  • Ganzheitlicher Bildungsansatz
  • Direkter Informationsfluss von Anbieter*innen zu Nutzer*innen
  • Permanente Qualitätsentwicklung auf fachlicher und praktischer Ebene
  • Einfache Auffindbarkeit von Kultur- und Fortbildungsangeboten