Kulturlust e.V. DOKU WORKSHOP

Foto- und Filmwerkstatt für Kinder und Jugendliche

DOKU WORKSHOP – Foto- und Filmwerkstatt

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Kosten

Die Gesamtkosten variieren je nach Projektumfang und beginnen bei €500,-. Auch Workshopformate für kleine bis mittlere Budgets sind folglich im Angebotsspektrum enthalten.
Eine Möglichkeit der Finanzierung besteht darin, Fördermittel bei Stadt und Kommune zu beantragen. Die ausrichtende Einrichtung stellt die Kofinanzierung. In diesem Fall benötigen wir für die Ausrichtung eines DOKU WORKSHOPS einige Wochen bis Monate Vorlauf. Kleinere Projekte, die komplett von der Einrichtung finanziert werden, können kurzfristig umgesetzt werden.

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Format

Kommt in die Einrichtung Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Kinder und Jugendliche wachsen heute in mediatisierten Lebenswelten auf und kommen dauerhaft und ganz natürlich mit einem breiten Medienspektrum in Berührung. Zu medialen Schauplätzen, in denen die Heranwachsenden tagtäglich sozialisiert werden, zählen Internet, Social Media, Spielekonsole, etc. Die Foto- und Filmwerkstatt fördert einen selbstbewussten und kritischen Umgang mit den Medien Fotografie und Film. Neben Medienkompetenz werden Kreativität, Ausdrucks- und Abstraktionsvermögen spielerisch gefördert: zunächst in praktischen Übungen und schließlich in der Konzeption und Umsetzung eigener Fotos und Videoclips oder eines Kurzfilms.
Dabei wird den jungen Teilnehmer*innen die Auseinandersetzung mit Autorenschaft, Interviewführung, Bildkomposition, Verantwortung gegenüber Team und Protagonisten ermöglicht. Die Kursleitung geht den Teilnehmenden durch die Vermittlung technischer Grundkenntnisse und narrativer Strategien dabei zur Hand. Zentrale Fragen sind u. a.: Welches Thema halte ich für erzählenswert und warum? Was berührt mich emotional? Wie führe ich ein Interview? Wie finde ich Bilder, die meine Geschichte unterstützen? Worauf gilt es beim Dreh zu achten? Welche Motive und Personen interessieren mich? Was oder wen würde ich selbt gerne darstellen? Wie setze ich jemanden in Szene? Wie arbeite ich mit Kostümen?
Die Erstellung von Fotos und Videosequenzen im Team stärkt die gemeinsame Identitätsbildung sowie das gegenseitige Vertrauen der Teilnehmenden, und bildet darüber hinaus (falls gewünscht) ein starkes öffentlichkeitswirksames Instrument für die ausrichtende Einrichtung.

ÜBERSICHT WORKSHOPZIELE:
• Gesellschaftliche Partizipation
• Entfalten von Kreativität
• Erkennen eigener Stärken
• Erschließen neuer Erfahrungs- und Handlungsräume
• Persönlichkeitsbildung
• Prozessorientiertes, emanzipatorisches Lernen in aktiver Auseinandersetzung mit dem eigenen Umfeld und der eigenen Lebenswirklichkeit

Sparte

Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen

Organisatorische Hinweise

Wir bieten Workshops verschiedener Formate an. Von einem Tag bis mehreren Tagen (verteilt auf einen Zeitraum von bis zu mehreren Wochen). Das Lehrteam besteht je nach Umfang aus einer bis drei Medienpädagog*innen, Filmemacher*innen, Kameraleuten. Falls Sie die Finanzierung selbst tragen, kann der Workshop kurzfrsitig umgestzt werden. Falls zur Umsetzung des Workshops Gelder beantragt werden, brauchen wir genügend Vorlauf – je nach Richtlinien der Fördergeber einige Wochen bis Monate.

Altersempfehlung: 6 - 27 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Da unsere Veranstaltungen an verschiedenen Orten stattfinden, gelten die örtlichen Bedingungen. Hinweise dazu stehen im jeweiligen Angebot.

Barriere-Informationen zum Angebot

Barrierefrei:
Jeder DOKU WORKSHOP findet an einem anderen Ort statt. Die Zugänglichkeit richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen. Je nach Angebot und Veranstaltungsort weisen wir nochmals speziell auf die Zugänglichkeit hin.
Die Filmdrehs finden im gesamten Stadtgebiet statt. Auch hierbei kann jedes Filmteam die Drehorte selbst festlegen und an den Bedürfnissen der Teammitglieder ausrichten.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .