Jüdisches Museum München

Bildgeschichten. Münchner Jüdinnen und Juden im Porträt

Termine

Samstag
Weitere Informationen

Kosten

Eintritt: 6 Euro regulär, 3 Euro ermäßigt

Angebot für

Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Familien Privatpersonen Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Format

Führung

Ein Junge im Matrosenanzug, eine Dame mit Barett und übergroßen Puffärmeln, ein Rabbiner mit aufgeschlagenem Gebetbuch. Das Jüdische Museum München zeigt in seiner Ausstellung „Bildgeschichten. Münchner Jüdinnen und Juden im Porträt“ bekannte und vergessene Münchner Gesichter und fragt: Wer ließ sich von wem porträtieren? Wie wollte man gesehen werden? Wen wollte man darstellen? Die Werke aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert erzählen vom Selbstverständnis jüdischer Familien in München und ihrem Beitrag zur Stadtgesellschaft bis zur Verfolgung im Nationalsozialismus und zeigen die Vielfalt jüdischer Identitäten. Viele der Porträts und die Geschichten dahinter waren in München lange vergessen.

Termine

Öffentlicher Rundgang durch die Ausstellung "Bildgeschichten"

Samstag

Der öffentliche Rundgang ist kostenlos, er findet jeden Samstag und Sonntag von 13.30 bis 14.30 Uhr statt.

Das Angebot findet auch in den Schulferien statt

Sparte

Malen, zeichnen, designen, drucken, basteln Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten Stadt- und Zeitgeschichte erkunden

Organisatorische Hinweise

Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Hinweis: Teilnahme auch an einzelnen Terminen möglich

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Hier finden Sie eine filmische Wegbeschreibung für Menschen im Rollstuhl: Weiterleiten zu YouTube

Unser Aufzug verfügt über eine Sprachausgabe und erhabene Tasten, allerdings ohne Braille-Schrift.

Eine Begleitung blinder Besucher*innen durch unser Personal ist möglich.
Für hörbehinderte Menschen ist eine FM-Anlage vorhanden, Induktionsschleifen können angebracht werden.

Barriere-Informationen zum Angebot

Die Ausstellungstexte sind in einem Begleitheft in Leichter Sprache verfügbar. Das Heft gibt es in gedruckter Form und als Online Version am Handy.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .