Circus Leopoldini München e.V.

Kinder- und Jugendzirkus in München


Zelt Westpark Ursula Kölle
Circus Leopoldini München Foto: Ursula Kölle
Circus Leopoldini München Foto: Ursula Kölle
Circus Leopoldini München Foto: Ursula Kölle
[2 weitere Bilder in der Bildergalerie]

Der Circus Leopoldini ist kein Workshop-Zirkus, sondern eine echte Kinder- und Jugendzirkusschule. Alle ArtistInnen durchlaufen unter Anleitung von Zirkus-Profis alle Zirkusdisziplinen nach einem sorgfältig durchdachten und altersgemäßen Trainingsplan und erleben so die große Vielfalt an künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten: von den Bewegungskünsten Akrobatik, Jonglage und Balance bis zu Theaterelementen, Musik, Tanz, aktuellen Jugendtrends und ­Sportarten. Zirkus besitzt für Kinder und Jugendliche eine besondere Attraktivität und Faszination und bietet so einen idealen Spielraum zur Persönlichkeitsentwicklung.
Drei altersgerechte Zirkusprogramme entsprechen den “Verständniswelten” der kleinen und großen Zuschauer: “Leopoldinchen” für die jüngsten Zuschauer (4-6 Jahre), “Circus Leopoldini” für die Altersgruppe 7-13 und “Variete” für die Altersgruppe 14-99 Jahre sowie “Leopoldini Frühlingserwachen” als ein „Best-of“ der Programme. Die anspruchsvollen Shows werden mehrfach im Jahr aufgeführt und lassen Kinderaugen strahlen und Erwachsene den Atem anhalten.


Öffnungszeiten

Termine für die Zirkusvorstellungen finden Sie unter www.circus-leopoldini.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderung ist der Zugang zu den Vorstellungen des Circus Leopoldini möglich: Das Zirkuszelt ist barrierefrei zugänglich; bei Vorstellungen im Theater Leo 17 helfen Ehrenamtliche Menschen mit Behinderungen auf ihre Sitzplätze.

Ausbildung im Circus Leopoldini

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Alle SchülerInnen ab der vierten Klasse können sich für die Aufnahme in die Zirkusschule des Circus Leopoldini bewerben. Hier durchlaufen die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von Zirkus-PädagogInnen und Zirkus-Profis alle Zirkusdisziplinen in einem sorgfältig durchdachten und altersgestaffelten Trainingskonzept.

zum Seitenanfang