Theaterprojekte

Theaterprojekt mit 8ü Maximilian Vollendorf
Wilde Kerle mit 5ü Maximilian Vollendorf

Die Theaterprojekte richten sich an Gruppen von ca. 8 – 20 Personen; zum Beispiel eine Schulklasse. Thema und Schwerpunkte der Theaterarbeit werden individuell vereinbart. In die Stückentwicklung bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Lebenserfahrungen und Ideen ein. Sie lernen Methoden der Schauspielkunst und theaterhandwerkliche Grundkenntnisse kennen. Der gemeinschaftliche Prozess der Stückentwicklung fördert die persönliche Entwicklung jedes einzelnen und das Kommunikationsverhalten in der Gruppe. Spielerisch können die Akteure Ängste überwinden und Mut zu einem ausdruckstarken Spiel finden.

Kunst, Musik und Tanz
In der Malwerkstatt gestalten wir gemeinsam Bühnenbilder und Requisiten. Die Projektteilnehmerinnen und Teilnehmer erleben den künstlerischen Prozess von der ersten Skizze bis zur handwerklichen Realisierung. Ihre Vorstellungen und Ideen bestimmen die bildnerische Gestaltung mit.
Mit Musikern und Tänzern können die Projektteilnehmer Rhytmen und Lieder oder Choreografien entwickeln und einstudieren. Alles zusätzlichen Angebote werden von der jeweiligen Projektleitung koordiniert und in die Vorstellung integriert.


Termine

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Nach Absprache


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir freuen uns auf alle Menschen, die Theater spielen oder erleben wollen.
Unsere mobilen Angebote können überall stattfinden. Auf körperliche oder psychische Besonderheiten gehen wir gerne individuell ein.

zum Seitenanfang