Schauspiel & Kreatives Schreibforum

zu den Kontaktinformationen

Szenische Texte schreiben und in Schauspiel umsetzen.


Schauspiel & Kreatives Schreibforum © Lena Scholle
Lesung Hörspiel Lena Scholle
SprachBewegung_Präsentation © Meike Harms
SprachBewegung Liane Zimmermann

Kreatives szenisches Schreiben – Umsetzung in Schauspiel – Präsentation

Im Kreativen Schreiben entwickeln die Kinder und Jugendlichen Figuren und Geschichten, die sie interessieren und erarbeiten dann eine gemeinsame Dramaturgie für ihr Drehbuch oder Theaterstück. Szenen und Dialoge werden im Team geschrieben und gegenseitig lektoriert.

Nun improvisieren die Schülerinnen und Schüler Szenen, die im Kreativen Schreiben entstanden sind und bauen so ihre Texte weiter aus. Die Probenarbeit stärkt den Zusammenhalt in der Gruppe und die Sensibilität im Umgang miteinander. Neue Ideen können entstehen und aufgeschrieben werden. In diesem Zusammenspiel inspiriert das Kreative Schreiben das Schauspiel und umgekehrt. Dieser Prozess geht schließlich in die konkreten Dreh- oder Probenarbeiten über.

Am Ende des Projektes steht die öffentliche Präsentation der Texte in Form einer Lesung und einer Theater- oder Filmvorführung: Ein Gemeinschaftswerk ist entstanden und stellt gleichzeitig ein wichtiges persönliches Erfolgserlebnis dar. Das Projekt ist partizipativ angelegt.


Termine

Dieses Angebot richtet sich an alle Schulen und Freizeiteinrichtungen, die für eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen ein künstlerisches Projekt im Bereich Kreatives Schreiben und Filmkunst wünschen. Kommen Sie bei Interesse bitte auf uns zu. Der zeitliche Umfang ist variabel. Sowohl Workshops, als auch Jahresprojekte sind möglich.

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Unsere Projekte finden an öffentlichen Einrichtungen statt wie z. B. an Schulen, Freizeitstätten etc. Sie werden flexibel an das Alter und die individuellen Möglichkeiten und Bedürfnisse der Projektteilnehmer und Projektteilnehmerinnen angepasst. Wir bieten in der Regel Jahresprojekte (jeweils 90 Minuten wöchentlich) und Workshops mit Schulklassen und freien Kinder- und Jugendgruppen an.
Wir benötigen einen Raum, in dem wir ungestört arbeiten können und wenn möglich einige Computer.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Projekte sind grundsätzlich für alle Kinder und Jugendlichen offen. Wir bieten auch inklusive Projekte an. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.

zum Seitenanfang