Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung

Musenkuss-Praxistag: Prävention sexualisierter Gewalt in der Kulturellen Bildung

Für Musenkuss München Partner*innen

Termine

Dienstag 09. Juli 2024, 9:00 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung

Angebot für

Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Fachtag, Kongress

Kinder sind „vor jeder Form körperlicher oder geistiger Gewaltanwendung, Schadenszufügung oder Misshandlung, vor Verwahrlosung oder Vernachlässigung, vor schlechter Behandlung oder Ausbeutung einschließlich des sexuellen Missbrauchs zu schützen […].“ Art. 19 der UN-Kinderrechtskonvention sagt, dass nicht nur durch Gesetzgebung, sondern auch durch Maßnahmen Kinder vor Gewalt und Misshandlung, einschließlich sexuellen Missbrauchs, geschützt werden müssen – sei es in der Obhut ihrer Eltern oder ihrer Betreuer*innen. (Artikel 19 UN-Kinderrechtskonvention)

Immer mehr Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung sowie der Kulturellen Bildung machen sich auf den Weg, sich mit Kinderrechten und Schutzmaßnahmen auseinanderzusetzen. Doch was enthält ein Kinderschutzkonzept? Wie wird dieses für die eigene Institution entwickelt und wo findet dieses im Arbeitsalltag Anwendung?

Zusammen mit Amyna | Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch widmet sich der Musenkuss Praxistag dem Thema der Prävention von sexualisierter Gewalt in der Kulturellen Bildung. Neben Basisinformationen zu sexualisierter Gewalt und den Strategien von Täter*innen wird das Thema Nähe und Distanz in der Kulturellen Bildung erörtert. Gemeinsam werden erste Ideen zu Schutzvereinbarungen als Methode für mehr Sicherheit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen erarbeitet.

Programm
09:00 Uhr    Ankommen und Kaffee
09:30 Uhr    Impuls I durch Amyna e.V.
12:30 Uhr    Pause (gemeinsames veganes Mittagessen in der Seidlvilla)
13:30 Uhr    Impuls II durch Amyna e.V.
16:30 Uhr    Feedback & Ausklang

Bringen Sie gerne Materialien (Flyer, Prospekte etc.) zu Ihren Projekten mit.

Termine

Dienstag 09. Juli 2024, 9:00 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung

Sparte

Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Der Musenkuss-Praxistag richtet sich an Musenkuss-Partner*innen. Es können Teilnahmezertifikate ausgestellt werden. Die Platzzahl ist auf 20 Teilnehmende begrenzt, deshalb sollte sich je Einrichtung nur eine Person anmelden – bevorzugt aus dem Leitungsteam. 

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 16.06.2024 an: c.foerch@web.de.

Bringen Sie gerne Materialien (Flyer, Prospekte etc.) zu Ihren Projekten mit.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: ab 18 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Die Seidlvilla ist bis einschließlich 1. Stock für Rollstuhlfahrer*innen barrierefrei zugänglich. Im Souterrain steht ein Behinderten-WC zu Verfügung.

Barriere-Informationen zum Angebot

Der Veranstaltungsraum und die Toiletten sind barrierefrei mit dem Rollstuhl zugänglich.

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Blättern Sie am unteren Seitenende auf die Folgeseiten, um weitere Angebotsorte zu sehen.