MPZ – Museumspädagogisches Zentrum

Mit dem MPZ das Deutsche Museum entdecken

Gespräche führen | Selbst erproben | Spielend lernen

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Kosten

Die jeweiligen Kosten sind dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen. Die digitalen Angebote sind derzeit kostenfrei.

Angebot für

Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Privatpersonen Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Format

Findet online statt Kommt in die Einrichtung Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Führung

das Deutsche Museum bietet uns zahlreiche Anknüpfungspunkte für unterschiedlichste Interessen, Zielgruppen und Unterrichtsfächer: die Biologie des Körpers, Physik im Alltag, Robotik, Mathematik zum Anfassen, Energienutzung im Wandel, Konsum und Nachhaltigkeit, Seefahrt, Orientierung und Kompass, unser Sonnensystem, um nur einige zu nennen.

Alle Programme des MPZ leben vom Dialog mit den Teilnehmenden und enthalten meist einen bildnerisch-praktischen oder experimentellen Praxisteil: einleitend oder vertiefend in Werkstatt, Atelier und Studio oder begleitend in den Ausstellungsräumen. So können Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Museen neu entdecken und begreifen.

Hier geht’s zu den MPZ-Angeboten im Deutschen Museum für Schulklassen, Inklusionsklassen, Deutschklassen, Kindergärten, Deutschlernkurse und den Freizeitangeboten. Über die Suchmaske gelangen Sie zum gewünschten Museum.
Sollten Sie bei unseren angebotenen Formaten nicht fündig werden, ist es häufig möglich, ein Angebot auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Sie haben noch nicht genug vom Deutschen Museum? Dann stöbern Sie auf unserer spielerischen, multimedialen Plattform www.mpz-digital.de unter dem #deutsches museum.

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen Forschen, experimentieren, tüfteln Natur entdecken, nachhaltig leben Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten

Organisatorische Hinweise

Coronavirus | Bitte beachten Sie unbedingt unsere Aktuellen Hinweise!

Anmeldung und Information zu Freizeitangeboten
sowie Angeboten für Schulen und Kindertageseinrichtungen:
MPZ-Buchungsstelle
Tel.: 089 9541152-20, -21 oder -22
buchung (at) mpz.bayern.de
Mo – Do: 9 – 15 Uhr
www.mpz.bayern.de

Die Altersbegrenzungen sind den jeweiligen Veranstaltungsinformationen zu entnehmen.

Altersempfehlung: 3 - 18 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Der Zugang zum Deutschen Museum erfolgt über den Museumsinnenhof (Kopfsteinpflaster). Eine Rampe und elektrische Türöffner sind vorhanden.
Der Eintrittspreis für Menschen mit Behinderungen ist ermäßigt, die im Ausweis eingetragene Begleitperson hat freien Eintritt.
Garderobe und Schließfächer sind im Eingangsbereich des Museums untergebracht und über eine Rampe zu erreichen. Zur Unterstützung steht Ihnen hier unser Aufsichtsdienst zur Verfügung.
Rampen: 80 % unserer Ausstellungen sind über Rampen und Aufzüge erreichbar. Rollstühle können über die Info in der Eingangshalle ausgeliehen werden.
Für blinde und sehbehinderte Besucher bieten wir auf Anfrage Führungen an.
Auf Wunsch organisieren wir Führungen für angemeldete Gruppen, die einen Gebärdensprachdolmetscher mitbringen.

Barriere-Informationen zum Angebot

barrierefrei, bitte vorher anmelden

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .