Aspekte Galerie im Gasteig

zu den Kontaktinformationen

Plattform für künstlerische Diskurse und Forum für Gegenwartskunst


Aspekte Galerie im Gasteig © Petra Gerschner

Die Aspekte Galerie versteht sich als Plattform für künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen und experimentelles Forum für Gegenwartskunst. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Informationen finden Sie bei den jeweiligen Beschreibungen unter www.mvhs.de/aspekte-galerie

Bitte informieren Sie sich vorab, ob aktuell eine Ausstellung zu sehen ist.


Termine

flexible Termine


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Die Aspekte Galerie befindet sich im 2. Stock des Gasteig und ist von Montag bis Sonntag zwischen 10 Uhr und 22 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Führungen gegen Gebühr nach Absprache.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos. Wenn Sie eine Führung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Aspekte Galerie, Frau Petra Gerschner.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unser Veranstaltungsort ist barrierefrei. Wir beraten Sie gerne bei individuellen Anfragen.


Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Hier finden Sie eine filmische Wegbeschreibung für Menschen im Rollstuhl:

Als Kulturzentrum der Landeshauptstadt München steht der Gasteig allen Menschen offen. Seit langem schon ist es deshalb unser erklärtes Ziel, die volle Zugänglichkeit des Hauses auch für Behinderte zu gewährleisten. Gehbehinderte und Menschen im Rollstuhl können alle Säle, Institute und Unterrichtsräume im Gasteig ohne Einschränkung erreichen.

Auch die Anfahrt mit der S-Bahn ist barrierefrei möglich: An der Haltestelle Rosenheimer Platz ist ein Aufzug in Betrieb. (Aus technischen Gründen konnte er leider nicht am Ausgang Gasteig realisiert werden.)


zum Seitenanfang