Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände

Ein Projekt von: Spiellandschaft Stadt e.V.

zu den Kontaktinformationen

Spiellandschaft Westkreuz – Spielbus, Spielhaus, Spielgelände – verbindet stationäre spiel- und kulturpädagogische Projekte mit flexiblen mobilen Angeboten.


Spielforscher rund ums Spielhaus Foto: Spiellandschaft Stadt e.V.
Brettspiele im Spielhaus Westkreuz Foto: Spiellandschaft Stadt e.V.
Experimente - Mobil Foto: Spiellandschaft Stadt e.V.
Spielgerätebau im Spielhaus Foto: Spiellandschaft Stadt e.V.

Die Spiellandschaft Westkreuz ist eine Einrichtung der Spiellandschaft Stadt für Familien und Kinder im Münchner Westen. Sie verbindet seit 1991 stationäre spiel- und kulturpädagogische Projekte mit mobilen, flexiblen Angeboten für Kinder bis 14 Jahre und deren Familien, im Auftrag der LH München/ Sozialreferat.

Das Angebot im Spielhaus der Spiellandschaft Westkreuz umfasst Schulklassenprogramme am Vormittag, offene Projekte am Nachmittag, Ferienangebote in den Pfingst- und Sommerferien, einen Eltern-Kind-Treff für Eltern aus dem Stadtteil Westkreuz und einen großen Spielgeräte-Verleih. Gespielt wird sowohl im Haus als auch im angrenzenden Außengelände und in der als Bewegungsraum eingerichteten Garage.

Das attraktive Spielgelände rund um das Spielhaus steht Kindern und Familien jederzeit offen. Viele mit Kindern gestaltete Spielelemente laden immer neu zum Entdecken ein: bunte Hüpfekästchen, ein Fußfühlpfad, ein großes Schachbrett oder auch sich ständig wandelnde Objekte, die bei Landart-Projekten entstehen.

Der Spielbus der Spiellandschaft Westkreuz ist von Mai bis Oktober in Aubing, Neuaubing und Freiham unterwegs: Mit vielfältigen Programmen bringt er Spielanregungen, Bewegung und kreative Ideen auf Spielplätze, Schulhöfe, in Wohnanlagen und Stadtteilfeste.

Die Spiellandschaft Westkreuz ist außerdem auf stadtweiten Veranstaltungen vertreten, wie z.B. Weltspieltag und Weltkindertag, bei Kinder-Zirkus-Attraktionen sowie bei KiKS, dem KinderKulturSommer.


Öffnungszeiten

Spielhaus:
Mai-September: Mi-Fr 14.30-18.30 Uhr
Oktober bis März: Mi-Fr 14.00-18.00 Uhr
(Weihnachts- und Sommerferien geschlossen)
Zusätzliche Angebote:
Eltern-Kind-Treff, Offene Schreinerwerkstatt, Hippy-Programm
Spielgelände Spiellandschaft Westkreuz:
Jederzeit öffentlich zugänglich
Spielbus Spiellandschaft Westkreuz:
Mai-Oktober nach jährlich wechselndem Fahrplan
(aktuelles Programm siehe www.spiellandschaft.de


Organisatorische Hinweise

Unsere Angebote sind generell offen und kostenlos. Das heißt, wir übernehmen keine Aufsichtspflicht für die Kinder (Ausnahme: Betreute Ferienangebote). Spielaktionen des Spielbus können bei Regen entfallen. Aktuelle Programmhinweise unter Tel. (089) 8344455 oder (089) 183335.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Auch Kinder mit Behinderung sind herzlich eingeladen unsere Angebote wahrzunehmen. Das Spielhaus am Westkreuz ist barrierefrei zugänglich. Bei individuellen Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Ferienspaß: Kinderwissenschaftstage – Spielen real/digital mit neuen Medien

Termine: 28. - 31. Oktober 2019, Montag - Donnerstag von 09:00 - 18:00 Uhr

Spiellandschaft Stadt e.V. veranstaltet in den Herbstferien eine viertägige betreute Ferienaktion im Spielhaus am Westkreuz. Von 9.00 bis 18.00 Uhr erleben die Kinder Spiel & Spaß rund um das Thema „Spielen real/digital mit neuen Medien“.In verschiedenen Bereichen können die Kinder den Umgang mit (neuen) Medien ausprobieren und kennen lernen. Von der selber entwickelten digitalen Schnitzeljagd oder dem Geocache, bis hin zum Bau und Programmieren von Robotern und eigenen Computerspielen wird eine Menge geboten.

Entdecker gesucht 2019: Hörbar Fühlbar Sichtbar

Termine: 18. - 19. September 2019, Mittwoch - Donnerstag von 14:30 - 18:30 Uhr

Kultur macht stark! Bündnise für Bildung: Spielend Neues lernen in Westkreuz, Neuaubing, Freiham

Im Projekt “Entdecker gesucht” streifen Kinder als Stadtteildetektive im Rahmen verschiedener Spielaktionen durch ihr Stadtviertel, erforschen Institutionen und Orte des täglichen Lebens und entdecken ungeahnte Lernmöglichkeiten. Ihre Ergebnisse dokumentieren sie mit Hilfe digitaler Medien, um sie so öffentlich zu präsentieren und anderen Kindern die Möglichkeit zur Mitgestaltung zu geben.
Schwerpunkt diese Woche: Digitalke Schnitzeljagd!

Entdecker gesucht 2019: Abschlussfest

Termine: 08. November 2019, 15:00 - 17:00 Uhr

Kultur macht stark! Bündnise für Bildung: Spielend Neues lernen in Westkreuz, Neuaubing, Freiham

Im Projekt “Entdecker gesucht” streifen Kinder als Stadtteildetektive im Rahmen verschiedener Spielaktionen durch ihr Stadtviertel, erforschen Institutionen und Orte des täglichen Lebens und entdecken ungeahnte Lernmöglichkeiten. Ihre Ergebnisse dokumentieren sie mit Hilfe digitaler Medien, um sie so öffentlich zu präsentieren und anderen Kindern die Möglichkeit zur Mitgestaltung zu geben.

Entdecker gesucht 2019: Hörbar Fühlbar Sichtbar

Termine: 11. - 13. September 2019, Mittwoch - Freitag von 14:30 - 18:30 Uhr

Kultur macht stark! Bündnise für Bildung: Spielend Neues lernen in Westkreuz, Neuaubing, Freiham

Im Projekt “Entdecker gesucht” streifen Kinder als Stadtteildetektive im Rahmen verschiedener Spielaktionen durch ihr Stadtviertel, erforschen Institutionen und Orte des täglichen Lebens und entdecken ungeahnte Lernmöglichkeiten. Ihre Ergebnisse dokumentieren sie mit Hilfe digitaler Medien, um sie so öffentlich zu präsentieren und anderen Kindern die Möglichkeit zur Mitgestaltung zu geben.
Schwerpunkt diese Woche: Spiel.Punkte!

Entdecker gesucht 2019: Hörbar Fühlbar Sichtbar

Termine: 04. - 06. September 2019, Mittwoch - Freitag von 14:30 - 18:30 Uhr

Kultur macht stark! Bündnise für Bildung: Spielend Neues lernen in Westkreuz, Neuaubing, Freiham

Im Projekt “Entdecker gesucht” streifen Kinder als Stadtteildetektive im Rahmen verschiedener Spielaktionen durch ihr Stadtviertel, erforschen Institutionen und Orte des täglichen Lebens und entdecken ungeahnte Lernmöglichkeiten. Ihre Ergebnisse dokumentieren sie mit Hilfe digitaler Medien, um sie so öffentlich zu präsentieren und anderen Kindern die Möglichkeit zur Mitgestaltung zu geben.
Schwerpunkt diese Woche: Labyrinthe im Viertel!

zum Seitenanfang