Pädagogisches Institut


Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut Außenansicht Marienstraße
Pädagogisches Institut Innenhof
Pädagogisches Institut Eingangsbereich Herrnstraße
Pädagogisches Institut Filmsaal
Pädagogisches Institut Flyerauslage Foyer

Der Fachbereich 5 – Kulturelle Bildung bietet ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Zusatzqualifikationen für Erziehungs- und Lehrkräfte. Schwerpunkte sind die Theaterpädagogik, Museumspädagogik und Angebote zum kreativen Arbeiten mit Medien.
Fortbildungen des FB5 finden Sie unter: Kulturelle Bildung im Schulprofil, Theaterpädagogik, Kreatives Arbeiten mit Medien und Museumspädagogik.

Der Fachbereich 9 bietet vielfältige Fortbildungen zur kreativen Medienarbeit und Medienkompetenz. Sie finden Unterstützung für Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen jeden Alters, aller Schul- und Einrichtungsformen.
Fortbildungen des FB9 finden Sie unter Medienkompetenz.

Der Fachbereich 1 ist zuständig für pädagogische Mitarbeiter(innen) von Kindertageseinrichtungen. Ein breites Themenangebot steht in den Bereichen “Ästhetik, Kunst und Kultur” und “Musik und Rhythmik” zur Verfügung, um Sie in Ihrem pädagogischen Alltag zu unterstützen.
Fortbildungen des FB1 finden Sie unter Ästhetik, Kunst, Kultur und unter Musik, Rhythmik


Öffnungszeiten

Kurszeiten und Veranstaltungsorte variieren je nach Angebot. Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte dem Programm.


Organisatorische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass unsere Angebote an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.
Anmeldung bis spätestens 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume sind zur Zeit nur teilweise barrierefrei. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit der entsprechenden Sachbearbeitung in Verbindung.

Fachbereich 5: Tutorials und Lernvideos im Unterricht erstellen

Termine: 18. Oktober 2019, 17:00 - 21:00 Uhr / 19. Oktober 2019, 09:00 - 21:00 Uhr / 20. Oktober 2019, 09:00 - 15:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Kurs erlernen Sie die konkrete Vorgehensweise bzw. technische Umsetzung anhand von praktischen Aufgaben – eingesetzt werden können auch Soundeffekte sowie musikalische Untermalung.

Fachbereich 5: Film- und Videoarbeit mit Kindern und Jugendlichen (Zusatzqualifikation)

Termine: 17. Mai 2019, 16:00 - 21:00 Uhr bis 17. November 2019, 9:00 - 15:00 Uhr mit Voranmeldung

Filme drehen mit Kindern und Jugendlichen – eine spannende Aufgabe für Lehrer_innen und Erziehungskräfte. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihre Kompetenzen im Bereich Film- und Videoarbeit zu erweitern, damit Sie in Ihren Einrichtungen Filmgruppen und ggf. P-Seminare anleiten können.

Fachbereich 5: Filmpraktisches Werkstattgespräch mit Münchner Filmhochschülerinnen und Filmhochschülern

Termine: 16. Mai 2019, 17:00 - 18:30 Uhr mit Voranmeldung

Im Rahmen der Veranstaltung werden zwei studentische Filme gezeigt, um im Anschluss mit den jungen Filmemacher_innen über ihre Erfahrungen bei der praktischen Filmarbeit zu diskutieren.

Bin ich schön? "Perfekte Körper" in den Medien

Termine: 30. September 2019, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

In den Medien werden heute ausschließlich perfekte Körper präsentiert, die allesamt zuvor am Computer optimiert wurden. Das führt gerade bei Jugendlichen zu Frustration bezüglich des eigenen Körperbildes. Gleichzeitig wird der eigene Körper von Schüler_innen immer häufiger fotografiert und gefilmt; Bilder und Videos, die Mitschüler_innen diffamieren oder Vorbilder imitieren, werden massenhaft online gestellt.

Medienpädagogische Portfolioarbeit: Dokumentieren und Archivieren in zeitgemäßen Formen

Termine: 07. Mai 2019, 09:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Portfolioarbeit gewinnt in Kindertageseinrichtungen zunehmend an Bedeutung. Für die Dokumentation der Fortschritte der Kinder eignen sich digitale Medien ganz besonders. Vor allem mit Foto- oder Audioaufnahmen können Momente festgehalten und archiviert werden. Insbesondere Tablets können in diesem Zusammenhang gezielt für die pädagogische Arbeit genutzt werden.

zum Seitenanfang