Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. / Münchner Schule für Bairische Musik

zu den Kontaktinformationen


Logo Volkskultur Musikschule
Konzert im Künstlerhaus/Lenbachplatz 2019, Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. Horst Eixenberger
Singen und Musizieren beim Wirt_02/Miriam Arteaga Miriam Arteaga
Münchner Schule für Bairische Musik Miriam Artega

Der Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. wurde 1959 gegründet. Vereinszweck ist die Pflege und Weitervermittlung von Volksmusik, -lied und -tanz. Neben vielen Veranstaltungen liegt die Hauptaufgabe in der Trägerschaft der Münchner Schule für Bairische Musik, der einzigen Musikschule mit dieser expliziten Ausrichtung. Ergänzt und bereichert wird die bewusst bairische Ausrichtung durch das Angebot in klassischer Musik. Gerade dadurch erhält der Verein seine spezifisch Münchnerische Ausprägung, war doch gerade die Verbindung von Volksmusik und Klassik seit jeher ein Charakteristikum der bayerischen Landeshauptstadt. Neben dem regulären Musikunterricht bietet der Verein zusätzlich offenes Singen, Tanzen, Musizieren, Seminare, Vorträge, Musikwochen und verschiedene Angebote im Ensemblespiel an.Der Münchner Kreis sieht es als seine schönste Aufgabe, musikliebenden Menschen aller Altersstufen – von Kleinkindern bis Senior*innen – die Möglichkeit zur freien Entfaltung ihrer individuellen Vorlieben, sei es Singen, Musizieren oder Tanzen zu geben. Begeisterung für die Sache erscheint uns hierbei weit wichtiger als das unbedingte Streben nach Perfektion.


Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Einige der Veranstaltungen sind barrierefrei. Ein behindertenfreundliches WC befindet sich im EG. Eine mobile Rollrampe ermöglicht Rollstulfahrer/innen den Zugang ins EG. Bitte fragen Sie vorab per Mail oder telefonisch nach, in welchem Raum die Veranstaltung stattfindet – gern planen wir die Raumnutzung nach Ihren Bedürfnissen. Blinde und sehbehinderte Menschen werden von uns bei den Veranstaltungen begleitet.

Singen und Musizieren beim Wirt

Termine: 13. Februar 2020 bis 16. Juli 2020

Die Münchner Schule für Bairische Musik/Wastl Fanderl Schule lädt alle ein, die gern musizieren, singen oder einfach nur zuhören und einen gemütlichen Abend verbringen wollen. Unter der Leitung von Peter Freiwang bzw. Johannes Servi findet die Veranstaltung einmal im Monat an wechselnden Orten in der Münchner Innenstadt statt.

zum Seitenanfang