MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion

Mit unseren Projekten stellen wir Ihnen ein vielfältiges Angebot für alle Veranstaltungen zusammen.

MobilSpiel e.V. unterstützt mit seinen Projekten Service-Paket, Münchner Spielkistl und Kicklusion seit vielen Jahren im spielpädagogischen, konzeptionellen und technischen Bereich zahlreiche Schul-, Kinder- und Stadtteilfeste in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendamt und dem Abfallwirtschaftsbetrieb in München.

Im Rahmen von spielpädagogischen Aktionen, integrierten Stadtteilprogrammen und Modellprojekten wollen wir Orientierungen und Impulse geben, wie das Wohnumfeld den Bedürfnissen der Kinder entsprechend gestaltet werden kann.

Sie wollen ein Fest für und mit Kindern gestalten, aber das passende Spielangebot fehlt?
Sie benötigen noch Materialien zur Unterstützung der Infrastruktur Ihres Festes?
Sie haben Fragen zur Konzeption und Organisation Ihrer Veranstaltung?
Fragen Sie uns: „Wir beraten Sie spielend."

MobilSpiel e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung und Träger folgender Projekte:
Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion und Ökoprojekt. MobilSpiel ist seit 1983 Mitglied im Paritätischen und damit anerkannter Träger der Jugendarbeit.

Öffnungszeiten

Wir haben keine festgelegten Bürozeiten.

Sparte

Spielen, sich bewegen

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Auch Kinder mit Behinderung sind herzlich eingeladen unsere Angebote wahrzunehmen. Seit 2014 bieten wir mit dem Modellprojekt "Kicklusion – Alle spielen mit!" ein inklusives, innovatives und barrierefreies Modellprojekt.
Bei individuellen Fragen >>> www.mobilspiel-muenchen.de

Teilen & Drucken

Kooperationsparter*innen

MobilSpiel e.V. / Ökoprojekt Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt AK Schulhof und AK Spielplatzpaten Behindertenbeirat LH München OBA - Offene Behindertenarbeit München USC München Rollstuhlbasketball NachbarschaftsBörse Ackermannbogen LIFE - Das Jugendzentrum am Ackermannbogen LH München - Kulturreferat Technik

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

MobilSpiel e.V.: Servicepaket

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Das Service-Paket und seine Angebote stehen Ihnen speziell für eintägige Veranstaltungen zur Verfügung. Basierend auf einer ausführlichen spielpädagogischen und technischen Beratung suchen Sie sich aus einem umfangreichen Angebot die passenden Spiele und Gerätschaften heraus. Ein reicher Fundus an Hüpfburgen, Specials an Großspielgeräten, leicht zu transportierende Kleinspielgeräte, praktisches Veranstaltungszubehör werden Ihr Sommer- und Kinderfest bereichern.

Angebot für

Kleinkinder (0 - 3) Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Sparte

Spielen, sich bewegen

MobilSpiel e.V.: Münchner Spielkistl

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Die Münchner Spielkistl schaffen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche gemeinsam Freiräume, erschließen neue Spielflächen und beleben bestehende. Durch sie entstehen Spielsituationen, die Kontakte untereinander fördern. Sie regen die Kommunikation in den einzelnen Stadtvierteln an und tragen zur Entwicklung einer kinderfreundlichen und humanen Stadt bei.

Angebot für

Kleinkinder (0 - 3) Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Sparte

Spielen, sich bewegen

MobilSpiel e.V.: Kicklusion (Projekttage)

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Kicklusion ist eines der Projekte von MobilSpiel e.V. und wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Angebote in München rund um die Themen Inklusion und Behinderung zu erweitern. Das Projekt umfasst drei Teilbereiche: Projekttage für Schulklassen und geschlossene Gruppen, spielepädagogische Veranstaltungstage in Parks und niederschwellige Spielenachmittage mit thematischem Schwerpunkt an öffentlichen Sportplätzen. Alle drei Teilprojekte haben zum Ziel, das Thema Inklusion für Kinder und Jugendliche greifbar zu machen.

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Sparte

Spielen, sich bewegen