KINDERFILMFEST MÜNCHEN

Beim KINDERFILMFEST MÜNCHEN, das seit 2021 von Tobi Krell, besser bekannt als „Checker Tobi“, geleitet wird, gibt es jedes Jahr im Sommer die neuesten und außergewöhnlichsten Kinder- und Jugendfilme aus Deutschland und aller Welt zu sehen. Das Festival ist die Programmreihe für das junge Publikum beim FILMFEST MÜNCHEN. Spielfilme, Animationsfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme – alle möglichen Formen und Erzählweisen des Kinos kommen hier zur Geltung. Unser Ziel: Kinder und Jugendliche zum Staunen und Nachdenken bringen und ihnen neue Sichtweisen auf die Welt und das Kino eröffnen.

Sonderveranstaltungen zu den Filmen, filmvermittelnde Workshops und Fachpanels bieten dem Publikum sowie den Pädagog*innen einen attraktiven Rahmen, um im Austausch mit Filmemacher*innen und Medienexpert*innen über Filme, ihre Machart und Themen nachzudenken oder spielerisch den Umgang mit dem Medium selbst kennenzulernen.
Neben dem Programm vor Ort bietet das KINDERFILMFEST MÜNCHEN einen digitalen Schulworkshop zum Thema „Film und Filmvermittlung“ für Schulklassen an. Die filmische Unterrichtsstunde bietet einen Blick hinter die Kulissen der Filmwelt. Die teilnehmenden Schulen erhalten lizenz- und kostenfrei Zugang zu einem filmischen Workshop, der unterhaltsam, lehrreich und interaktiv den Geheimnissen des Films auf den Grund geht. Filmausschnitte aktueller Filme aus dem Kinderfilmfest-Programm sind im Workshop enthalten und dienen als Grundlage für die verschiedenen Fragestellungen.

Öffnungszeiten

Das Büro beim FILMFEST MÜNCHEN ist telefonisch und per Mail erreichbar:
Montag – Freitag, 09:00 – 18:00 Uhr.

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Das KINDERFILMFEST MÜNCHEN möchte die Filme möglichst niederschwellig und für alle zugänglich machen. Alle internationalen Film werden deshalb in Originalsprache gezeigt und live im Kinosaal von unseren professionellen Sprecher*innen auf Deutsch eingesprochen. Während die Dialoge aller Figuren simultan eingesprochen werden, ist der Originalton des Films weiterhin hörbar. Die Atmosphäre des Films bleibt dadurch erhalten. So kann die Vielfalt des Kinderfilms hautnah und uneingeschränkt erlebt werden.

Zudem ist uns ein möglichst barrierefreies und inklusives Kinoerlebnis sehr wichtig. Daher versuchen wir, möglichst viele Filme mit Audiodeskription anzubieten. Leider ist das vor allem bei internationalen Filmen nicht immer möglich.

Unsere Festivalkinos sind barrierefrei und bieten Rollstuhlplätz an.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

Das Kinderfilmfest München bietet dieses Jahr wieder einen digitalen Workshop zum Thema „Film und Filmvermittlung“ für Schulklassen an. Moderiert wird er von Tobias Krell, Leiter des Kinderfilmfests und bekannt aus der Kinderwissenssendung „Checker Tobi“. Jetzt informieren!

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Kinder (10 - 14 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen

Teacher's Day

Freitag 01. Juli 2022, 14 - 19 Uhr

mit Voranmeldung

Eine Fortbildung für Lehrer:innen zum Einsatz von Dokumentarfilmen im Unterricht mit Leopold Grün (Vision Kino) und Anna de Paoli (Film macht Schule). Nach Sichtung und Analyse des Festivalfilms ONE IN A MILLION von Joya Thome sprechen wir exklusiv mit der Regisseurin und erläutern Einbindungsmöglichkeiten für den Unterricht.

Angebot für

Erwachsene (ab 27 Jahre) Pädagogisches Fachpersonal, Kulturvermittler*innen

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen