Internationale Jugendbibliothek

… ist der Förderung des internationalen Kulturaustausches und der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen verpflichtet.

… ist ein Zentrum für internationale Kinder- und Jugendliteratur.
Mit einem Programm von Ausstellungen, Lesungen, Werkstattgesprächen, Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Fortbildungen und dem White Ravens Festival sowie mit dem Unterhalt mehrerer Literaturmuseen wird der internationalen Kinder- und Jugendliteratur ein Forum gegeben.

Aktuelle Themen der Kinder- und Jugendliteratur werden diskutiert und Illustratoren- und Themenausstellungen gezeigt.

… ist ein außerschulischer Bildungsort.
Mit Lesungen, Schreibwerkstätten und Workshops zu Ausstellungen, den Literaturmuseen und kinderliterarischen Themen ist sie Partner von Schulen, Kindergärten und Horten.

In der Kinderbibliothek stehen 30.000 aktuelle Bücher und elektronische Medien in rund 20 Sprachen kostenlos zum Ausleihen zur Verfügung.

Autorenlesungen, Erzählnachmittage, Leseclubs, Schreibwerkstätten für Jugendliche und junge Erwachsene und Lesefeste wecken die Neugier auf Bücher und fördern das Lesen und die Leselust.

… ist eine Spezialbibliothek und Forschungsstätte
Die internationalen Buchbestände und historischen Sammlungen sind weltweit einzigartig. Sie werden einem Fachpublikum in einem wissenschaftlichen Lesesaal für Studien und Forschungen zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten

Lesesaal / Auskunft
Montag bis Freitag 10 - 16 Uhr

Kinderbibliothek
Montag bis Freitag 14 - 18 Uhr

Die Öffnungszeiten der verschiedenen Ausstellungen und Autorenmuseen sind unter www.ijb.de gelistet.

Am Wochenende können folgende Ausstellungsräume von 14-17 Uhr besichtigt werden:
Michael Ende-Museum / Binette-Schroeder-Kabinett / Schatzkammer / Wehrgang-Galerie

Sparte

Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Stadt- und Zeitgeschichte erkunden

Organisatorische Hinweise

Wegbeschreibung
Öffentlich: Ab S-Bahnhof Pasing mit Metro-Bus 56 bis Endhaltestelle "Schloss Blutenburg"

mit dem Auto: Am Ende der Pippinger Straße oder Verdistraße stadtauswärts, unmittelbar vor der Auffahrt auf die A8 Richtung Stuttgart

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Die Räumlichkeiten der Internationalen Jugendbibliothek sind leider nicht vollständig barrierefrei zugänglich. Der Zugang mit Rollstuhl ist möglich zu folgenden Räumen:
• Kinderbibliothek
• Malstudio
• Jella-Lepman-Saal
• Christa-Spangenberg-Saal
• Michael Ende-Museum

Es sind (noch) keine rollstuhlgerechten Toiletten vorhanden.

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kooperationsparter*innen

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Landeshauptstadt München Kulturreferat Netzwerk Leseförderung München

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

Ausstellung: "Herzliche Glückwünsche, liebe Maria Friedrich"

Ausstellung

05. Juli - 03. Oktober 2022, Montag - Donnerstag von 10:00 - 16:00 Uhr, Freitag von 10:00 - 14:00 Uhr, Samstag - Sonntag von 14:00 - 17:00 Uhr

Vernissage

Montag 04. Juli 2022, 19:00 Uhr

Anlässlich des 100. Geburtstags der dtv-junior Verlegerin zeigt die Internationale Jugendbibliothek eine Auswahl der schönsten Werke aus dieser Sammlung in einer Jubiläumsausstellung und würdigt die Verlegerin, Lehrerin und Sammlerin mit persönlichen Beiträgen einiger Weggefährten, Freunden, Schülerinnen und der Familie.

Angebot für

Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Familien Generationsübergreifend

Sparte

Lesen, schreiben, erzählen, philosophieren Stadt- und Zeitgeschichte erkunden