Male Mal e.V.

Zeichen-Atelier für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Realistisches Zeichnen altersgerecht erlernen

Termine

Freitag 19. April 2024, 17.30 - 19.00 Uhr
Freitag 10. Mai 2024, 17.30 - 19.00 Uhr
Freitag 07. Juni 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine und Informationen

Kosten

140 Euro insgesamt für alle Termine (Materialkosten sind inbegriffen)

Angebot für

Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Privatpersonen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Dieser Zeichenkurs richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer:innen einen altersgerechten Zugang in das realistische Zeichnen, wodurch die künstlerische und bildnerische Fähigkeiten gefördert werden. Zum Inhalt gehören u. a. die Darstellung (und Erforschung) von Gegenständen, Landschaften und Porträts, was auch das Vertiefen in Licht und Schatten und Perspektive beinhaltet. Anhand der verschiedenen Themengebiete erhalten die Teilnehmer:innen einen umfassenden Blick, der ihnen dabei hilft, das Sehen und Zeichnen neu zu entdecken.

Was erwartet die Teilnehmer:innen: 

  • Anleitung in die realistische Malerei
     
  • Einstieg in verschiedene Zeichentechniken, um Gegenstände, Landschaften & Porträts darzustellen.
     
  • Licht-Schattenverhältnisse grafisch erlernen
     
  • Tipps, sie die Kunstwerke individuell & einzigartig gestalten können

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine

Freitag 19. April 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

Freitag 10. Mai 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

Freitag 07. Juni 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

Freitag 28. Juni 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

Freitag 12. Juli 2024, 17.30 - 19.00 Uhr

mit Voranmeldung

8 Termine á 1,5 Stunden. Quereinstieg und Teilnahme an Einzelterminen nach Absprache möglich.

Sparte

Malen, zeichnen, designen, drucken, basteln

Organisatorische Hinweise

Altersempfehlung: ab 11 Jahre

Hinweis: Teilnahme an allen Terminen erforderlich

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Unser Atelier in der Eduard-Schmid-Straße ist mit dem Rollstuhl über eine Rampe zugänglich, jedoch gibt es keine für den Rollstuhl zugängliche Toilette.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Blättern Sie am unteren Seitenende auf die Folgeseiten, um weitere Angebotsorte zu sehen.