Theatergruppen

Sternlilien "Alles begann mit einem Brief"/copyright@theaterspielhaus

Was findet in den Gruppen statt?

  • Persönliche Gespräche und Begegnungen
  • über Themen und Inhalte nachdenken, die alle bewegen
  • Texte und Stücke lesen und eventuell szenisch bearbeiten
  • sich eine Rolle aussuchen und sich in diese hineinspüren, proben, improvisieren
  • Übungen zum sprachlichen und gestischen Ausdruck
  • Rollenspiele, Gruppenspiele, Phantasiereisen, Bewegung, Tanz und Pantomime
  • Training der Wahrnehmung und der Konzentration
  • Aufführungen vorbereiten: Kostüme nähen, Bühnenbilder bauen, Plakate entwerfen und vieles mehr
  • Aufführungen

Alle Schauspielgruppen entwickeln regelmäßig ein Stück, das sie auf der Bühne des TheaterSpielhauses aufführen.

Nach der Vorstellung kann sich das Publikum noch an der Bar oder in anderen Sitzecken gemütlich zusammensetzen, um sich auszutauschen. Das Publikum ist stets bunt gemischt: Theaterbegeisterte, Verwandte, Nachbarn aus dem Viertel, Schulklassen, Freunde, Menschen verschiedenen Nationalitäten.

Einige Stücke werden auf anderen Bühnen aufgeführt: in Schulen und an öffentlichen Orten, wie in der Black Box im Gasteig , in der Pasinger Fabrik oder auch auf anderen öffentlichen Bühnen.

Alle Aufführungen sind eintrittsfrei, ein Unkostenbeitrag wird gerne entgegengenommen.

Räumlichkeiten:
Der Raum ist 150 qm groß und 5 m hoch. Es gibt eine ca. 40 qm große Bühne mit Bühnenbeleuchtung und Musikanlage, sowie eine Teeküche, eine Bar und einen großen Teppich auf dem Betonboden.
Im 50 qm großen Keller befinden sich 2 WCs, eine Dusche, die Einrichtung zur Umkleide und Tische zum Schminken.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Termine

Die Gruppen finden von Montag bis Freitag am Nachmittag oder am frühen Abend statt.

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Monatlicher Beitrag 60 – 80 € nach Selbsteinschätzung. Ermäßigungen und Freiplätze gibt es auf Anfrage.
Alle Aufführungen sind eintrittsfrei, ein Unkostenbeitrag wird gerne entgegengenommen.


Organisatorische Hinweise

Eine Gruppenstunde dauert 90 Minuten. Sie finden wöchentlich bei jedem Wetter statt außer in den bayerischen Schulferien. Bei den Proben gibt es etwas zu trinken und einen kleinen Snack.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Der Probenraum ist barrierefrei, die Toiletten leider nicht. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld direkt an uns, um individuelle Fragen zu klären.

zum Seitenanfang