Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne ist ein weltweit bedeutendes Museum für Kunst, Architektur, Grafik und Design.


Rotunde der Pinakothek der Moderne (Detail) Foto: Haydar Koyupinar. (c) Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Blick in die Rotunde der Pinakothek der Moderne Foto: Haydar Koyupinar. (c) Bayerische Staatsgemäldesammlungen
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

Unsere Kunstvermittlung veranstaltet nicht nur klassische Führungen, die von Überblicksführungen bis zum Expertengespräch reichen, sondern auch Programme zum Mitmachen. Gemäß dem Leitbild der Pinakothek der Moderne wünschen wir uns, dass unsere BesucherInnen die Pinakothek der Moderne als einen Ort des sinnlichen und geistigen Vergnügens, der Begegnungen, des Entdeckens und Forschens kennen lernen. Wir laden zur aktiven Teilnahme an unseren vielfältigen Angeboten ein – maßgeschneidert auf unsere BesucherInnen.
Einen Überblick finden Sie auf unserer Homepage.
Neben unseren öffentlichen und buchbaren Angeboten bieten wir u.a. im Rahmen unseres Programmes PINK. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an pink@pinakothek.de.


Öffnungszeiten

außer Mo, 10 bis 18 Uhr, Do bis 20 Uhr


Organisatorische Hinweise

Sollten Sie selbst mit einer Gruppe ab sechs Personen das Haus besuchen wollen, melden Sie sich bitte unter buchung@pinakothek.de an.
Wir vermitteln Ihnen private Führungen innerhalb der Öffnungszeiten. Konditionen und Anmeldung unter www.pinakothek.de/besuch.

Sie erreichen die Pinakothek der Moderne mit der
Tram Linie 27: Haltestelle Pinakotheken
U-Bahn U3 | U4 | U5 | U6: Haltestelle Odeonsplatz
Oder mit dem Bus Linie 100


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir sind bemüht, allen BesucherInnen einen möglichst barrierefreien Aufenthalt in den Museen zu ermöglichen. Details finden Sie auf unserer Homepage.

Unsere Inklusionsangebote richten sich im Besonderen an BesucherInnen, die bislang entweder wenig Zugang zum Museum hatten oder durch ein Handicap besonderer Voraussetzungen für einen Museumsbesuch bedürfen. Wir unterstützen bei diesen Inklusionsangeboten mit Fachpersonal, kreativen Methoden und geeigneten Hilfsmitteln und gehen individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der unterschiedlichen TeilnehmerInnen ein.

Wir möchten dazu anregen, eigene Wege zur Kunst kreativ und unter Einsatz aller Sinne zu entdecken.

KunstWerkRaum - Interkulturelles Programm

Termine: Freitag von 15:00 - 17:30 Uhr mit Voranmeldung

Ausgehend von KUNST und dem gemeinsamen WERK schafft dieses Projekt den RAUM für interkulturellen Austausch.
FR | 15.00-17.30 | Pinakothek der Moderne
Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung kunstwerkraum@mpz.bayern.de

KunstZeit - Führungen für Menschen mit Demenz

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Kunst mit allen Sinnen – RUNDGANG IN DER PINAKOTHEK DER MODERNE
Die Pinakothek der Moderne zeigt Werke aus Kunst, Graphik, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Gemeinsam entdecken wir die Pinakothek der Moderne als besonderen Ort der Begegnung, des Entdeckens und des Erlebens mit allen Sinnen. Nach einem Kennenlernen bei Getränken und Gebäck tauschen wir uns bei einem Ausstellungsrundgang gemeinsam über ausgewählte Werke der Sammlungen aus.

Aus erster Hand

Termine: Mittwoch - Sonntag

In unserer Reihe „Aus erster Hand“ führen Sie die Spezialistinnen und Spezialisten aus Kunst-, Designgeschichte und Restaurierung, die täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen arbeiten, sie erforschen und erhalten.

zum Seitenanfang