Medienzentrum München des JFF

Das Medienzentrum München des JFF unterstützt Medienprojekte von Kindern und Jugendlichen.
Unser Team berät bei medienpädagogischen Fragen zu Internet, Smartphones, Film, Audio, Fotografie oder Games und unterstützt bei der Umsetzung eigener Produktionen.
Ziel unserer Arbeit ist es, den aktiven und kreativen Umgang mit Medien anzuregen und Medienkompetenz zu fördern. Dafür entwickeln wir Modellprojekte, unterstützen Bildungseinrichtungen und veranstalten Aktionen und Events in der ganzen Stadt.

Eingerichtet wurde das Medienzentrum vom Stadtjugendamt
München unter der Trägerschaft des JFF – Institut für Medienpädagogik
in Forschung und Praxis.
Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem:
• Medienpädagogische Beratung und Förderung
• Projekte in Bildungseinrichtungen
• Kinder- und Jugendmedienwettbewerbe und Festivals
• Offene Jugendradio- und Fernsehredaktionen
• Verleih von Medientechnik und Räumen
• Seminare, Workshops, Fortbildungen und Tagungen
• Veröffentlichung medienpädagogischer Materialien

Weitere Informationen zu aktuellen Projekten des MZM finden Sie unter http://www.medienzentrum-muc.de

Öffnungszeiten

täglich von 9:00 – 17:00 Uhr
Geräteverleih Montag und Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Die Räume des Medienzentrums sind barrierefrei.

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

KI-Kreativwerkstatt; Gestalte deine Superheld*innen

Sonntag 10. November 2024, 10:00 - 16:00 Uhr

mit Voranmeldung

In unserer KI-Kreativwerkstatt tauchen Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren in die Welt der Künstlichen Intelligenz ein! 

Gemeinsam nutzen wir verschiedene KI-Tools, um ihre eigenen Superheld*innen mit individueller Titelmusik und Hintergrundgeschichte zu gestalten. 

Dieser interaktive Workshop verbindet Technologie und Kreativität, fördert spielerisches Lernen und sensibilisiert für die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz.

Angebot für

Kinder (10 - 14 Jahre) Privatpersonen

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen