Kinderkunsthaus

Kreativwerkstatt und Medienlabor


Außenansicht Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Mixt Kinderkunsthaus gGmbH Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Trickfilmstudio Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Kinderwaschbecken Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Knete Trickfilm Mixt Kinderkunsthaus gGmbH

Der Schwerpunkt des Kinderkunsthauses liegt in der Vermittlung ästhetischer Bildung und der Freude am künstlerischen Schaffen. In entspannter Atmosphäre wird Kindern ein geschützter Erfahrungsraum geboten, in dem sie experimentieren, sich entfalten, mit anderen Kindern interagieren und mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kreativ werden können. Ziel der gemeinnützigen Arbeit ist es, die Kreativität und Selbständigkeit der Kinder zu fördern, ihren speziellen Bedürfnissen und Vorstellungen entgegenzukommen und auf individuelle Interessen einzugehen. Herz des Kinderkunsthauses ist das Offene Programm. Das vielseitige Angebot mit ständig wechselnden Kreativaktionen in Werkstatt und Medienlabor kann ganz individuell genutzt werden. Die BesucherInnen entscheiden selbst über Dauer und Art des Aufenthalts. Das Offene Programm kann von Mi bis Fr von 14 bis 18 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Konzipiert ist es für 2- bis 14-jährige Kinder, wobei eine Begleitperson immer mit dabei bleibt. Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können das Kinderkunsthaus für bis zu 2,5 Stunden auch alleine besuchen. Hierfür wird eine Einverständniserklärung benötigt. Im Rahmen des Förderprogramms wird die Integration sowie kreative Entwicklung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher gefördert, indem Münchner Initiativen, die sich um sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmern, kostenfreien Eintritt zu den Gruppenprogrammen sowie dem Offenen Programm erhalten.


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Offenen Programms (ohne Voranmeldung)
Dienstag bis Freitag 14-18 Uhr I Samstag und Sonntag 10-18 Uhr
Montag ist Ruhetag.
Ferien- und Feiertagsregelung immer aktuell unter Termine: http://www.kinderkunsthaus.de/termine/

Tageskarte: € 6 (p.P., inkl. Material)
Wochenendtageskarte (Gruppen bis 3 Personen): € 15
Wochenendtageskarte (Gruppen bis 5 Personen): € 24
10er Karte: € 50
Inhaber des München- und Landkreis-Passes: € 3 (statt € 6 für die Tageskarte)


Organisatorische Hinweise

Das Kinderkunsthaus erreichen Sie am bestem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit Bus und Tram: Haltestelle Kurfürstenplatz, mit der U-Bahn: Haltestellen Münchner Freiheit, Giselastraße oder Hohenzollernplatz.

Der Eintrittspreis beinhaltet die bereitgestellten Materialien. Für Material fallen keine weiteren Kosten an.

Für Kinder werden Malkittel, für Erwachsene Schürzen gestellt.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Kinderkunsthaus ist barrierefrei, ein Wickeltisch ist vorhanden. Die Toilette ist rollstuhlgerecht. Für RollstuhlfahrerInnen haben wir Spezialtischaufsätze für unsere Werkstatttische.

Di, 23.04. | Osterferien-Workshop: Fotografie im Verkehrsmuseum I Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 23. April 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop fahren wir ins Münchner Verkehrsmuseum und schauen uns die alten Karosserien, Straßenbahnen und Fahrräder mal genauer an. Vor Ort bekommt ihr einige praktische Tipps zum Thema Bildausschnitt, Licht, Schatten, Farbe und Schwarz/Weiß, bevor ihr mit der Kamera durch die Halle zieht. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken.

Do, 02.05. | Arthouse - das Kreativprogramm für Erwachsene „Frische Sommerbrise“

Termine: 02. Mai 2019, 19:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Wir drucken mit Limetten und Zitronen und nähen einen „Balkonbutler“, den man ans Geländer hängen kann, um z.B. Gartenwerkzeug oder Zeitschriften stilvoll zu verstauen. Außerdem ist Batik wieder total im Trend: Wir zeigen euch tolle Bindetechniken, mit denen wir Geschirrtücher einfärben. So entstehen einzigartige Muster. Sommerlaune bekommt man auch bei den erfrischenden Motiven unseres 2. Druckthemas. Aus einem Tetrapack zaubern wir einen Druckstock, der leicht zu bearbeiten ist und perfekte Druckergebnisse liefert.

Mo, 13.05. | 19.30 Uhr | Werkstattgespräche mit Prof. Dr. Daniela Braun: „Kreativität als Schlüssel zur Zukunft“

Termine: 13. Mai 2019, 19:30 - 22:30 Uhr mit Voranmeldung

Kreativität, verstanden als Problemlösungsfähigkeit, bei der neue Lösungswege beschritten werden, wird zur zentralen Schlüsselkompetenz für die menschliche und gesellschaftliche Entwicklung.

Sa, 18.05. | 10 – 13 Uhr | Wochenende-Workshop „Linoldruck“ I Für 11- bis 16-Jährige

Termine: 18. Mai 2019, 10:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop könnt ihr mit dem immer wieder spannenden Linolschnitt experimentieren und eure eigenen mehrfarbigen Druckserien erstellen.

Di, 11.6. | Pfingstferien-Workshop I Keramikwerkstatt: Lieblingstiere aus Ton | Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 11. Juni 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Hereinspaziert in unsere Töpferwerkstatt! Diesmal könnt ihr euer Lieblingstier aus Ton modellieren. Als Vorlage dienen uns Zeichnungen und Fotos der von euch ausgewählten Tiere. Wir schauen genau hin und versuchen, Fell und andere Oberflächenstrukturen möglichst genau nachzuahmen. Den letzten Schliff verpasst ihr euren Kunstwerken, in dem ihr sie mit dem Pinsel und farbiger Engobe bemalt.

Mi, 12.06. I Pfingstferien-Workshop I Druckwerkstatt: Radierung I Für 8- bis 12-Jährige

Termine: 12. Juni 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop wird gedruckt! Die Motivwahl ist ganz euch überlassen, von Abstrakt bis Naturalistisch ist alles möglich. Zur Ideenfindung wird gescribbelt, bis dann die Lieblingsskizze auf eine Kunststoffplatte übertragen wird, indem ihr die gepausten Konturen mit einer Radiernadel einprägt. Danach werden die fertigen Druckstöcke durch unsere Tiefdruckpresse gedreht und auf das angefeuchtete Papier übertragen. Auf diese Weise gestaltet ihr ganz besondere Kunstwerke, die ihr mehrmals und in verschiedenen Farben drucken könnt.

Do, 13.06. I Pfingstferien-Workshop I Trickfilmwerkstatt: „Brickfilm“ I Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 13. Juni 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop könnt ihr eigene Lego-Trickfilme drehen. Als Hauptdarsteller dienen die unterschiedlichsten Spielfiguren. Kulissen und Requisiten werden von euch selbst gestalten. Dafür zeigen wir euch einige Gestaltungstechniken und am Ende entstehen daraus fantasievolle Kurzfilme rund um eure Lieblingsfiguren.

Fr, 14.06. I Pfingstferien-Workshop I Skulpturen aus Gips I Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 14. Juni 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Gips ist ein spannendes Gestaltungsmaterial, das in der Kunst gerne verwendet wird. Zuerst bauen wir mit Hilfe von Zange, Hammer und Nägeln eine Unterkonstruktion und die Grundform unserer Skulptur aus Hasendraht und Holz. Wenn das Grundgerüst einmal steht, wird eurer Skulptur mit Gipsbinden verbunden. Der Gips trocknet schnell genug, so dass ihr am Ende des Workshops eure Ergebnisse gleich mitnehmen könnt.

Di, 18.06. | 10 – 16 Uhr | Pfingstferien-Workshops „Ausstellungsbesuch & Atelier: Figürliches Zeichnen und Illustrationstechniken“ | Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 18. Juni 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Nach unserem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Samurai. Pracht des japanischen Rittertums“ in der Kunsthalle kehren wir inspiriert und voller Ideen zurück ins Kinderkunsthaus. Dort zeigen wir euch dann, wie ihr eure selbsterdachten Samurai-Charaktere zu Papier bringt. Ihr werdet skizzieren, figürlich zeichnen und illustrieren. Dabei werden sowohl die Farbgebung japanischer Comiczeichnungen, die zeichnerische Darstellung von Bewegung sowie die Ausarbeitung von typischen Samurai-Kleidungsdetails eine Rolle spielen.

Sa, 28.09.2019 I 10.30 - 12.30 Uhr I Töpfern am Samstag für Kinder ab 6 Jahren mit einem Erwachsenen

Termine: 28. September 2019, 10:30 - 12:30 Uhr / 12. Oktober 2019, 10:30 - 12:30 Uhr / 16. November 2019, 10:30 - 12:30 Uhr mit Voranmeldung

In entspannter Atmosphäre zu zweit kreativ werden und mit dem vielseitigen Material Ton experimentieren – das steht im Mittelpunkt dieses Workshops. Ihr lernt verschiedene Themen und Techniken kennen, wie zum Beispiel die Aufbautechnik oder das Überformen, und arbeitet mit viel Fantasie an euren Projekten.

zum Seitenanfang