Kinderkunsthaus

zu den Kontaktinformationen

Kreativwerkstatt und Medienlabor


Mixt Kinderkunsthaus gGmbH Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Knete Trickfilm Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Trickfilmstudio Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Kinderwaschbecken Mixt Kinderkunsthaus gGmbH
Außenansicht Mixt Kinderkunsthaus gGmbH

Der Schwerpunkt des Kinderkunsthauses liegt in der Vermittlung ästhetischer Bildung und der Freude am künstlerischen Schaffen. In entspannter Atmosphäre wird Kindern ein geschützter Erfahrungsraum geboten, in dem sie experimentieren, sich entfalten, mit anderen Kindern interagieren und mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kreativ werden können. Ziel der gemeinnützigen Arbeit ist es, die Kreativität und Selbständigkeit der Kinder zu fördern, ihren speziellen Bedürfnissen und Vorstellungen entgegenzukommen und auf individuelle Interessen einzugehen. Herz des Kinderkunsthauses ist das Offene Programm. Das vielseitige Angebot mit ständig wechselnden Kreativaktionen in Werkstatt und Medienlabor kann ganz individuell genutzt werden. Die BesucherInnen entscheiden selbst über Dauer und Art des Aufenthalts. Das Offene Programm kann von Mi bis Fr von 14 bis 18 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Konzipiert ist es für 2- bis 14-jährige Kinder, wobei eine Begleitperson immer mit dabei bleibt. Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können das Kinderkunsthaus für bis zu 2,5 Stunden auch alleine besuchen. Hierfür wird eine Einverständniserklärung benötigt. Im Rahmen des Förderprogramms wird die Integration sowie kreative Entwicklung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher gefördert, indem Münchner Initiativen, die sich um sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmern, kostenfreien Eintritt zu den Gruppenprogrammen sowie dem Offenen Programm erhalten.


Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag 10-18 Uhr
Dienstag bis Freitag 14-18 Uhr
Tag der Deutschen Einheit, Do, 03.10. I 10 – 18 Uhr
Montag ist Ruhetag.

Tageskarte: € 6 (p.P., inkl. Material)
Wochenendtageskarte (Gruppen bis 3 Personen): € 15
Wochenendtageskarte (Gruppen bis 5 Personen): € 24
10er Karte: € 50


Organisatorische Hinweise

Das Kinderkunsthaus erreichen Sie am bestem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit Bus und Tram: Haltestelle Kurfürstenplatz, mit der U-Bahn: Haltestellen Münchner Freiheit, Giselastraße oder Hohenzollernplatz.

Der Eintrittspreis beinhaltet die bereitgestellten Materialien. Für Material fallen keine weiteren Kosten an.

Für Kinder werden Malkittel, für Erwachsene Schürzen gestellt.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Kinderkunsthaus ist barrierefrei, ein Wickeltisch ist vorhanden. Die Toilette ist rollstuhlgerecht. Für RollstuhlfahrerInnen haben wir Spezialtischaufsätze für unsere Werkstatttische.

Sa, 14.12. | 10 – 13 Uhr | Advent-Workshop „Geschenkpapier und -anhänger“ I Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 14. Dezember 2019, 10:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop arbeiten wir mit verschiedenen Drucktechniken wie z.B. selbst gefertigten Stempeln. So entstehen tolle Geschenkpapiere und -anhänger, die es kein zweites Mal gibt.

Do, 2.1.20 | 10 – 16 Uhr | Ferien-Workshop „Ausstellungsbesuch & Atelier: Die Fäden der Moderne
 – Matisse, Lurçat, Miró … und die französischen Gobelins“ I Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 02. Januar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Zunächst lassen wir uns in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle von beeindruckend in Szene gesetzten Gobelins verschiedenster Stilrichtungen inspirieren. Zurück im Kinderkunsthaus gestalten wir dann unsere eigenen Entwürfe. Mit Stiften, Farben und Pinseln werden große Papierbögen bearbeitet, anschließend übertragt ihr euer Lieblingsdesign auf Leinwand. Natürlich könnt ihr wie immer sämtliche Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Sa, 1.2.20 | 10 – 16 Uhr | Workshop für 11- bis 16-Jährige I „Ausstellungsbesuch & Atelier: Die Fäden der Moderne
 – Matisse, Lurçat, Miró … und die französischen Gobelins“

Termine: 01. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Nach unserem Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle werden wir in unserer Werkstatt selbst kreativ. Unsere gesammelten Eindrücke und Inspirationen setzen wir mit einer Mixed-Media Technik um. Mit Stoff, Schere, Nadel und Faden sowie Acrylfarbe gestalten wir unsere eigene Leinwand ganz frei und individuell. Am Ende des Workshops werdet ihr mit einem tollen Kunstwerk nach Hause gehen.

Mo, 24.2. | 10 – 16 Uhr | Faschingsferien-Workshop „Zeichnen wie Norman Thelwell“ | Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 24. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Workshop wird uns der exzellente britische Cartoonist Norman Thelwell dazu inspirieren, die technischen Möglichkeiten von Fineliner, Zeichen-Feder, Rohrfeder und Bleistift auszureizen. Beim Betrachten seiner genialen Skizzen bekommt auch der letzte Zeichenmuffel Lust, diese abzuzeichnen oder eigene lustige Cartoons zu entwerfen. Klar, dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt und die Zeichen-Skills der Kursteilnehmer einen deutlichen Sprung machen werden.

Di, 25.2. | 10 – 16 Uhr | Faschingsferien-Workshop „Ausstellungsbesuch & Atelier: Die Fäden der Moderne – Matisse, Picasso, Miró … und die französischen Gobelins“ | Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 25. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Bewaffnet mit Skizzenbuch und Bleistift betrachten wir in der Kunsthalle beeindruckend in Szene gesetzte Gobelins verschiedenster Stilrichtungen. Im Anschluss interpretieren wir in unserer Werkstatt die Webereien bekannter Künstler wie beispielsweise Sonia Delaunay oder Joan Miró in Form von Papierarbeiten neu. Klare Linien, geometrische Formen und Minimalismus stehen dabei im Vordergrund. Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Workshops einen eigenen Holzbilderrahmen mit ihrem Lieblingskunstwerk.

Mi, 26.2. | 10 – 16 Uhr | Faschingsferien-Workshop „Schicht um Schicht – wir entdecken Daniel Man“ | Für 6- bis 10-Jährige

Termine: 26. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Inspiriert von dem wie wir finden fabelhaften Kunstwerk „Ein Sprung ins Leere“, das seit Oktober 2019 den Eingangsbereich des Kinderkunsthauses ziert, werden wir uns in diesem Workshop mit dem Schaffen und den Stilmitteln des Münchner Künstlers Daniel Man beschäftigen. Zunächst studieren wir das Original mit all seinen Besonderheiten. So zeichnet sich Daniel Mans Kunstwerk auch dadurch aus, dass sich seine Ebenen jederzeit neu anordnen lassen. Wir werden in diesem Workshop selbst vielschichtige Kunstwerke schaffen.

Do + Fr, 27. + 28.2. | 10 – 16 Uhr | Faschingsferien-Workshop „Augmentend Reality“ | Für 10- bis 12-Jährige

Termine: 27. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr / 28. Februar 2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Der ein oder andere kennt bereits die „Augmented Reality“. In diesem 2-tägigenWorkshop könnt ihr die erweiterte Realität nicht nur kennenlernen und ausprobieren, sondern auch selbst gestalten. Gearbeitet wird mit einem Crossover digitaler und analogerTechniken wie Collage-, Mal- und Zeichentechniken, Fotografie, Typographie und Illustration. Grundlagenvermittlung erhaltet ihr bei Adobe Photoshop und der AR-Software studio.hpreveal.com.. Am Ende werden alle entstandenen Kunstwerke zu einem digitalen Magazin zusammengefasst.

So, 15.3. | 14 – 16 Uhr | Studio 23-Workshop “Töpfern: Danish Design-Vasen“ I Für 11- bis 16-Jährige

Termine: 15. März 2020, 14:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Töpfern liegt im Trend und wer Lust hat, sich in dieser schönen Kreativtechnik zu versuchen, sollte sich unseren Vasen-Workshop nicht entgehen lassen. Inspiriert von dänischen Vorbildern, werden mit unterschiedlichen Techniken verschiedene Modelle gefertigt. Was Farbe und Form anbelangt, gibt es genügend Gestaltungsspielraum. Seid dabei!

Di, 07.01. I immer dienstags von 19 bis 20.30 Uhr I wöchentliche Keramikwerkstatt für Erwachsene

Termine: 07. Januar - 18. Februar 2020, Dienstag von 19:00 - 20:30 Uhr mit Voranmeldung

Mit der Aufbau- oder Überformtechnik lassen sich wunderschöne Objekte herstellen. Ob am Ende eine elegante Schale, ein personalisiertes Geschenk oder ein einzigartiges Kunstwerk entsteht, entscheiden die Teilnehmer selbst.

zum Seitenanfang