BrückenBauen

Kulturmoderation und interkulturelle Projekte

BrückenBauen gUG ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das die Vision hat, Integration durch aktive Einbindung in das gesellschaftliche Leben und die Arbeitswelt zu beschleunigen und eine gemeinsame und gut funktionierende Wertegemeinschaft zu festigen.
Nicht die Deutschen sondern Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung sind die Expert*innen
in Sachen Orientierung in der neuen Heimat mit fremder Kultur und Sprache. Sie sind es, die
Brücken bauen können zwischen Menschen, die schon lange in Deutschland leben und denen,
die erst vor kurzem hinzugezogen sind. Denn genau sie kennen beide Lebenswelten.
Daher ist die Vision von BrückenBauen, Integration durch aktive Einbindung in das gesellschaftliche
Leben und die Arbeitswelt zu beschleunigen und eine gemeinsame und gut funktionierende Wertegemeinschaft zu festigen. Unser Konzept ist es, Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, die schon länger in Deutschland leben, zu sogenannten „Kulturmoderator*innen“ auszubilden.
Nach der abgeschlossenen Qualifizierung unterstützen die Teilnehmer*innen in verschiedenen Projekten Neuankommende bei ihrem Start in Deutschland. Wir bieten Projekte, Workshops und Weiterbildungen aus verschiedenen Bereichen der interkulturellen Arbeit.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10–15 Uhr

Sparte

Theater spielen

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

Interkulturelles Theaterprojekt für Schulen

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

In einer immer bunter werdenden Gesellschaft wie der Deutschen entstehen schnell Vorurteile und Missverstände. Diese werden oft in der frühen Kindheit geprägt. Stattdessen sollten Kinder lernen sich über kulturelle Vielfalt zu freuen und aus ihr etwas zu gewinnen. Deshalb wollen wir mit unserem interkulturellen Theaterprojekt Kindern und Jugendlichen auf spielerische und kreative Weise kulturelle Vielfalt, kulturelle Verständigung und ein werteschätzendes Miteinander nahebringen.

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Gruppen aus Bildungs- und sozialen Einrichtungen

Sparte

Theater spielen