Bau eines LED-Mood-Light - 6x6 Matrix - über Internet steuerbar

Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern das Rüstzeug mitzugeben für die eigenständige Durchführung von einfachen Arduino-Projekten.

Mood Light Mood Light

Statische Bilder an der Wand waren gestern – heute kannst Du Dir dein eigenes LED-Mood-Light bauen! Dein ganz persönliches Designer-Stück!

Du kannst Dein LED-Mood-Light mit Deinem WLAN verbinden und es dann über eine Web-Oberfläche individuell gestalten – jederzeit, immer wieder neu, so wie es Dir gerade gefällt. Passend zur Stimmung, zu besonderen Anlässen, zu Deiner Wohnungseinrichtung, als subtile Lichtquelle oder einfach nur als Spielerei.

Das 6×6-LED-Matrix-Mood-Light verfügt über 99 Speicherplätze für Deine selber designten Grafiken und auch Animationen – langsame Überblendungen, schnelle, blinkende Wechsel, Symbole, Buchstaben – hier ist vieles möglich. Natürlich kannst Du auch statische Grafiken über die Web-Oberfläche “zeichnen” und diese anzeigen lassen.

Alle 36 LED-Zellen können von Dir individuell belegt werden – es stehen Dir pro Zelle Millionen verschiedene Farben zur Verfügung – Deiner Kreativität sind hier fast keine Grenzen gesetzt.

Es werden keine Programmierkenntnisse benötigt! Die Web-Oberfläche ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Das Materialgeld in Höhe von aktuell 30,- EUR ist zusätzlich vor Ort im Workshop zu zahlen! Jeder Teilnehmer kann vor Ort wählen, ob er eine weißen oder einen schwarzen Rahmen für sein Mood-Light verwenden möchte.

Termine:
30.9.2017 – 14 bis 18.30
04.11.2017 – 14 bis 18.30
09.12.2017 – 14 bis 18.30
17.02.2018 – 14 bis 18.30

Voraussetzungen:
Vorkenntnisse im Löten sollten vorhanden sein. Löt-Anfängern helfen wir gemeinsam.
Ein eigener Laptop kann gerne mitgebracht werden (WLAN vorhanden), ansonsten sind auch Laptops zur Nutzung während des Workshops im FabLab vorhanden.
Dauer:
Der Workshop ist auf cirka 4,5 Stunden angesetzt.
Zielgruppe:
Frauen und Männer jeder Altersstufe ab 12-14 Jahren – nach oben offen


Termine

LED Mood Light

30. September 2017 - 17. Februar 2018, alle 4 Wochen Samstag von 14:00 - 18:30 Uhr

www.fablab-muenchen.de

mit Voranmeldung


Kosten

Nichtmitglieder 65,- Euro
FabLab Mitglieder 45,- Euro
FabLab Mitglieder unter 18 Jahren: 30,- Euro


Organisatorische Hinweise

Buchung über Eventbrite


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Im FabLab sind generell alle willkommen. Für individuelle Absprachen melden Sie sich gerne bei uns.