Korrekt im Web

Korrekt im Web


Eingang
Eingang

“Korrekt im Web” ist ein soziales Training für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die durch eine Straftat im Bereich Cybercrime (Internetkriminalität) auffällig wurden. Dazu gehören unter anderem Betrug, Beleidigung & Bedrohung über soziale Netzwerke.

Die Jugendgerichtshilfe des Stadtjugendamts München initiierte im Jahr 2012 „Korrekt im Web“ und begeisterte das Café Netzwerk als Kooperationspartner für dieses Projekt.

Das soziale Training für jugendliche Straftäter wird über das Gericht angeordnet und findet im Café Netzwerk statt.

Das Ziel der Maßnahme ist ein

kompetenter, verantwortungsbewusster Umgang und Handeln im Web 2.0 Entwicklung einer Präventionsstrategie Förderung der Empathie Kennenlernen der Straftatbestände (Cybercrime)

Ansprechpartner: Herr Niko Burger Jgd.gerichtshilfe, Tel.: 089/233/49798

jugendgerichtshilfe.soz(at)muenchen.de

sowie

Frau Elisabeth Schmitt, Tel.089/54832700

e.schmitt(at)cafe-netzwerk.de


Termine

flexible Termine


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Durch die günstige Lage ca. fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof erreicht ihr uns schnell und bequem, die U-Bahn-Haltestelle Königsplatz ist direkt vor der Tür. Parkplätze sind leider nur sehr wenige vorhanden, die Anfahrt mit dem PKW wird nicht empfohlen.

Das Café Netzwerk bietet günstige Getränke sowie Pizzen und Snacks zum kleinen Preis.

Anmeldung erforderlich!


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Café Netzwerk befindet sich im Keller des Berufsbildungszentrums für Bau und Gestaltung.

Der Zugang ist nur über eine Treppe möglich.