Mit dem MPZ das Bayerische Nationalmuseum entdecken

Gespräche führen | Selbst erproben | Spielen lernen


Bayerisches Nationalmuseum (c) Museumspädagogisches Zentrum

Ist Ostern mehr als Eiersuchen? Warum trägt unser Wappen einen Löwen? Was befindet sich in der Schatzkiste eines bayerischen Königs? Im Bayerischen Nationalmuseum lässt sich sowohl durch die Kunstgeschichte Bayerns reisen, katholischen Bräuchen auf die Spur kommen, als auch wertvolle alte Musikinstrumente bestaunen.
Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.


Termine

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Die jeweiligen Kosten sind dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen.


Organisatorische Hinweise

Freizeitangebote und Publikationen:
MPZ-Infothek
Neue Pinakothek (Untergeschoss), Barer Straße 29
Tel.: 0 89 / 2 38 05-2 96
infothek.mpz@gmx.de
Mo, Mi – Sa: 10 – 12 Uhr und Mo, Do – Sa: 13 – 15 Uhr

Angebote für Schulen und Kindertagesstätten:
MPZ-Buchungsstelle
Tel.: 0 89 / 12 13 23-23 oder -24
buchung@mpz.bayern.de
Mo – Do: 9 – 15 Uhr

Die Altersbegrenzungen sind den jeweiligen Veranstaltungsinformationen zu entnehmen.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

nur zum Teil barrierefrei, bitte am Eingang anmelden