Eröffnung Interaktivraum im Stadtteillabor


Im Zeitraum zwischen Oktober und Dezember 2017 werden im Interaktivraum innovative, medienbildende und medienkulturelle Programme und Veranstaltungen umgesetzt. Die feierliche Eröffnung wird am 10.10.2017 stattfinden.
Zielgruppe der Angebote sind neben Kindern und Jugendlichen, Eltern und Familien, Erwachsene, Senior*innen auch pädagogische Fachkräfte und Multiplikator*innen. Ein abwechslungsreiches Programm aus Workshops, Fortbildungen, Events und Veranstaltungen, Redaktionsgruppentreffen und Schulklassenprogrammen zielt darauf ab, den Stadtteil zu beleben. Die Vermittlung von Medienkompetenz steht dabei in Form von niederschwelligen Kontaktangeboten, kompetenter Aufklärungsarbeit und kreativer Medienarbeit an erster Stelle. Das Themenspektrum ist vielfältig und reicht von E-Partizipation über Datenschutz bis hin zum allgemeinen Umgang mit Social Media und
Internet.
Durch Vorträge, Events und Ausstellungen, wird auch die aktive Auseinandersetzung mit diesen Themen gefördert. Hier eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung und ein Raum für eine zeitgemäße Medienbildung.
Der Interaktivraum ist Informations-, Austausch, Begegnungs-, Ideen- und
Arbeitsraum für äußerst unterschiedliche Menschen im Stadtteil und weit darüber.

Weitere Informationen zum Programm unter www.interaktiv-muc.de.


Termine

Anmeldung per Mail an interaktiv@sin-net.de

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Hinweise den entsprechenden Angeboten.