Anbieter: Soundchecker

Soundchecker

Musikprojekte für Schule und Jugendarbeit


Buchcover Foto: Soundchecker
Headphones Foto: Soundchecker
Monitor Foto: Soundchecker
Jam Foto: Soundchecker
Recording Gesang Foto: Soundchecker

Etwas eigenes machen motiviert und bringt Spaß! Eigene Ideen im Studio verwirklichen und Musik produzieren ist cool. Bei Soundchecker ist einiges geboten! Von Einblicken in die Funktionsweise eines Tonstudios über das Programmieren von Beats, Aufnehmen von Instrumenten und Gesang, Verfassen von Texten, Erstellen von Clips bis hin zu Fragen des Urheberrechts, Grundlagen der Akustik und wertvollen Tipps fürs Home Recording am heimischen PC und vielem mehr. Wir lernen unsere und die Lieblingsmusik der anderen Teilnehmer*innen besser kennen. Zusammen arbeiten wir an einem gemeinsamen Song und versuchen diesen so zu produzieren, dass am Ende des Projekts alle zufrieden damit sind. Gespräche mit Projektleiter*innen und Teilnehmer*innen haben gezeigt, dass das Soundchecker-Musikprojekt hilft u.a. Gewalt und Ausländerfeindlichkeit zu reduzieren, die Motivation und das Selbstwertgefühl der Teilnehmer*innen zu steigern, Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit zu fördern, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten zu schulen, Medienkompetenz zu entwickeln und Kreativität und Konzentration zu verbessern.


Termine

flexible Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Kursgebühr nach Absprache oder auf Honorarbasis


Organisatorische Hinweise

Wenn vorhanden, Musikinstrumente und eigene Kopfhörer mitbringen.
Das Angebot kann entweder als 1 bis 3 Tage-Workshop oder als regelmäßiges Treffen gebucht werden.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären.