64 von 533 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt (4) Archiv Geiger Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten (1) Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau (2) Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk (2) CAMPUS Bayerisches Staatsballett Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (2) Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (2) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. (16) Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München (1) Kindertheater im Fraunhofer Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München (3) Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design (2) Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (1) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (4) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (7) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München (3) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (1) PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut Pinakothek der Moderne (1) PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. (1) Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst (2) Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie (1) Stattreisen München (6) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Von der Heiterkeit der wissenschaftlichen Arbeit

04. Februar 2018, 11:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Ludwig-Maximilians-Universität (Führung von Klaus Reichold in der Reihe "Münchner Schatzhäuser")


Anbieter: blendeblau

Analoges Fotowochenende

21. April 2018, 11:00 - 17:00 Uhr
22. April 2018, 11:00 - 15:00 Uhr

Entdecken Sie die Faszination der analogen Fotografie und lassen sich verzaubern! Auf dem Programm stehen: Camera Obscura – Fotografie mit Keksdosen und Schuhkartons (Bau einer Kamera und eigenständige sw Entwicklung im Labor) Cyanotypie – Zaubern mit Licht (ein kameraloses Edeldruckverfahren und mit die älteste Form der Fotografie)


DOK.education in Kooperation mit Drehort Schule e.V. bietet Fortbildungsveranstaltung für Filmlehrer und filminteressierte Lehrkräfte bayerischer Schulen an: Jugendliche gehen mit Filmfunktionen von Tablets häufig ganz unbekümmert um. Wie kann die Schule das im Unterricht nutzen? Johan Rambeck (Drehort Schule e.V.) zeigt, wie man die Kreativität und Kompetenz Jugendlicher mit Hilfe von Tablets im Unterricht einbinden kann

kostenloses Angebot


DOK.education bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fortbildungsveranstaltung für Filmlehrer und filminteressierte Lehrkräfte Bayerischer Schulen an, in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Institut München und der Hochschule für Fernsehen und Film München: Frau Prof. Dr. Michaela Krützen, Medienwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Filmwissenschaft, zeigt Filmausschnitte und spricht zum Thema „NANOOK DER ESKIMO - eine Einführung“

kostenloses Angebot


Für Stadtkinder ist Naturerfahrung nicht alltäglich und doch für eine gesunde Entwicklung unentbehrlich. Aber wie gestalte ich einen ansprechenden Natur-Tag für Kinder? Wann haben Sie selbst einen ganzen Tag an der frischen Luft verbracht? Der Kurs vermittelt grundlegende Naturkompetenzen und zeigt, wie wir sie Kindern spielerisch und ansprechend näher bringen können. Ausgerüstet mit Schnitzmesser, Wildniskocher und Becherlupe streifen wir einen Tag lang durch verschiedene Lebensräume.


Am Beispiel der Münchner Kinderstadtteilpläne wird gezeigt, wie ein Kinderstadtteilplan entsteht. Was gibt es für Kinder Spannendes im eigenen Stadtteil und in der eigenen Wohnumgebung zu entdecken? Pflastersteine fordern zum Spielen heraus, Gehwege werden zum Hüpfen genutzt, das Kunstwerk wird zum Kletterobjekt, das Geländer zur Rutschbahn. Kinder nutzen Orte anders als geplant und definieren sie für ihr Spiel um. Der Blick der Kinder auf den Stadtteil hilft anderen Kindern neue Spielnischen zu entdecken.


Anbieter: blendeblau

Cyanotypie – Zaubern mit Licht

02. August 2018, 10:00 - 14:00 Uhr mit Voranmeldung

Werde zum Fotoalchemisten und mische aus Chemikalien eine „Zauberflüssigkeit“, mit der du lichtempfindliches Solarpapier herstellen kannst. Im Sonnenlicht entstehen damit wunderschöne tiefblaue Cyanotypien (Blaudrucke). Wir erstellen Portraits und Photogramme, die durch Auflegen von Gegenständen und Naturmaterialien entstehen. Entdecke die Fotografie in ihrer elementarsten Form und lerne ein altes fotografisches Edeldruckverfahren kennen.


Du bist neugierig, kreativ und hast Lust an einer Kinder-App mitzuwirken? Dann komm vorbei und sei Teil von KABU! Die KABU-Kinderredaktion trifft sich wöchentlich, um neue Inhalte für die App zu erarbeiten. Hier werden Texte geschrieben, Videos produziert und kleine Lernspiele erstellt. KABU ist eine kostenlose und werbefreie App für Kinder, die von der medienpädagogischen Einrichtung "SIN - Studio im Netz" betreut wird.

kostenloses Angebot