Was ist die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung?

“Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.” (Paul Auster)

Die Förderung Kultureller Bildung hat in München eine lange Tradition und wird durch viele engagierte Partner in der Stadt ermöglicht: Vereine, Initiativen, Künstlerinnen und Künstler, Museen, Theater, Bibliotheken und vieles mehr. So hat München heute eine vielfältige kulturelle Bildungslandschaft, die alle Kunst- und Kultursparten umfasst und alle Altersgruppen ansprechen möchte.

Ziele und Konzeption
Die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung wurde 2009 geschaffen. Ihr Ziel ist, allen Münchnerinnen und Münchnern Zugang zu Kultur zu ermöglichen und sie darin zu unterstützen, künstlerische Ausdrucksformen selbst zu erproben. Dafür fördert sie zum einen qualitätsvolle Projekte aller Kunstsparten, die zum Mitmachen einladen. Zum anderen kümmert sie sich um die Voraussetzungen und Strukturen, die die Akteurinnen und Akteure in ihrer Arbeit unterstützen. Das können Qualifizierungsangebote sein wie Fortbildungen und Fachtage, die Unterstützung von Netzwerken und Runden Tischen, Konzeptberatungen, oder der Ausbau der Zusammenarbeit von Schulen mit Kulturvermittlerinnen und -vermittlern. Da Kulturelle Bildung eine Querschnittsaufgabe ist, moderiert die Koordinierungsstelle die Aktivitäten von drei städtischen Referaten: Das Sozialreferat, das Referat für Bildung und Sport und das Kulturreferat.

Mit dem Projektfond von jährlich 250.000 Euro fördert die Koordinierungsstelle innovative künstlerische und kreative Projekte, die aktive Teilhabe an Kultur ermögliche (siehe unten).

Konzeption Kulturelle Bildung für München
Die Arbeit der Koordinierungsstelle basiert auf der Konzeption Kulturelle Bildung für München. Im Mai 2019 wurde die Fortschreibung dieser einstimmig vom Kulturausschuss, Bildungsausschuss, Sozialausschuss und Kinder- und Jugendhilfeausschuss beschlossen. Die Sitzungsvorlage ist im RatsInformationsSystem einsehbar. An der Erstellung der Fortschreibung waren die drei federführenden städtischen Referate, Vertreterinnen und Vertreter der freien Szene sowie Institutionen für Bildung, Kultur und Soziales beteiligt. Voraussichtlich im Herbst 2019 wird eine gedruckte Kurzfassung der neuen Konzeption erscheinen.

Überblick über geförderte Projekte 2019

Projektförderung Kulturelle Bildung 2019

Hier erfahren Sie mehr über die Projektförderung

Kompositionsprojekt „Ausgedacht – Künstliche Intelligenz“
Musik zum Anfassen e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Museum

filmmern&rauschen – Münchner Kinder- und Jugendfilmfestival 2019
JFF – Jugend Film Fernsehen e.V. und das Medienzentrum München

Pranked! Ein partizipatives Theaterprojekt mit Judith Huber und Agelika Krautzberger
Marie-Luise-Fleisser Realschule in Kooperation mit Initiative Ausstellungspark (Angelika Krautzberger & Judith Huber)

Jugendclub 2019: „Leonce und Lena“
Theater Hofspielhaus

Dokumentarisches Theaterstück „Generation Europe goes Rampenlichter“
SprachBewegung e.V. in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut München

Theater mit Hochaltrigen: Erarbeitung eines theatralen Repertoires – Modul Kindertheater: „Zeitmaschine"
WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET in Kooperation mit Residenzia Seniorenzentrum München

Kinder(spiel) im öffentlichen StadtRaum
Kindertheater Fraunhofer in Kooperation mit der Grundschule am Amphionpark

Performance Experts: Netzwerk für Lehrkräfte
Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V.

Zitronen-Gelb und Kiwi-Grün – Gesundes Leben für Alle!
Kunst mit Kindern, Michaela Hackner, Thorsten Knebel, Didi Richter, Franziska Wolff in Kooperation mit der Grundschule am Theodor-Heuss-Platz und der Grundschule an der Max-Kolmsperger-Straße

Schule der Mädchen: Workshop für Mädchen und Frauen zu Performance und gesellschaftlichem Handeln
Pathos München e.V. in Kooperation mit Fundus Theater Hamburg

Tanztheater „Make it cool
Domenica Ewald in Kooperation mit Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V., Grenzen-los-tanzen

Medienteilhabeprojekt „eigenleben – Wekstatt im PIXEL
Marli Bossert Stiftung e.V. in Kooperation mit PIXEL

Go Sing Choir – Kinderspecial beim KiKS-Festival
KreisJugendRing München-Stadt in Kooperation mit Go Sing Choir

Büchertürme – von der Elbe an die Isar
Netzwerk Leseförderung München in Kooperation mit Bayern liest e.V., Lesefüchse e.V., MkidS e.V., Eselsohr, Münchner Stadtbibliothek

Nähe – ein Performanceprojekt für Menschen über 65 Jahre
Search in(g) Bodies

Upcycling-Schmuck-Workshop, Textil-Näh-Workshop Siebdruck-Workshop
Stattpark Olga e.V.

Vertiefende Workshops zum Erzählkonzert – die fabelhafte Welt der Tiere
ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. in Kooperation mit Mini Musik e.V.

Projekt Z – common ground: Ein künstlerisches Experiment(ierfeld) für Zusammenarbeit, Gemeinschaft & Teilhabe
Verein zu Förderung urbaner Kunst e.V.

Generationsübergreifendes Tanz-Performance-Projekt „4 x Leben – Die Farben von Erden, Wurzeln und Häusern“
Mirjams tanz in Kooperation mit Ariane Erdelt

Ausstellungsprojekt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen „Lights Camera Action! You‘re On..“
Yara e.V.

Oliver! Das Familienmusical
Sarré Musikprojekte gGmbH

Sommerspaßakademie
Lichtesel e.V.

Wissenschaftliche Zusammenstellung arabischer Literatur: Kinderbücher aus der arabischen Welt
Internationale Jugendbibliothek

under pressure – Tanztheater mit Jugendlichen
Nina Forgber/NinoschChoreography in Kooperation mit Rampenlichter Festival

Antirassistisches Monster – Ein transdisziplinäres künstlerisches Vermittlungsprojekt
eRger: Recherche gegen Rechts/Akademie der Bildenden Künste in Kooperation mit dem Multikulturellen Jugendzentrum am Westend

Stoff auf dem Kopf – inklusiv, Workshop und interkultureller Dialog mit Jugendlichen
oofabric (Hannes Hein) in Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum

BeschWerbung Kampagne
rehab republic e.V. u.a. in Kooperation mit Import Export, Nord Süd Forum, rehab Schule, Netzwerk Klimaherbst, Berlin Werbe-Frei

König in der Pfütze – Theaterprojekt mit Jugendlichen
TheaterSpielhaus e.V.

Erfindergarden – Bude auf der Auer Dult
Andreas Kopp/Erfindergarden

KiKS-Fachexkursion nach Berlin: Wir suchen das Weite!
Kultur & Spielraum e.V. u.a. in Kooperation mit Labyrinth Kindermuseum, Schlesische 27, Weltstadt Kulturverein Berlin, KinderKulturMonat Berlin, Young Arts Neukölln e.V.

wERDschätzung am ÖBZ und im öffentlichen Raum
Münchner Umwelt-Zentrum e.V. im ÖBZ in Kooperation mit Frank Fischer, ERDFEST Initiative

SCHOSTAKOWAS? Mit offenen Ohren einem Geheimnis auf der Spur
Münchner Kammerorchester e.V. in Kooperation mit Schauburg – Theater für junges Publikum

Kultur vor Ort
KulturRaum München e.V.

Dance On Hasenbergl
Otto Ralf

O.S.T
Kultur und Spielraum e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Museum
Pathos Jugendclub
Christine Hohenester, Simone Lindner und Rena Dumont in Kooperation mit dem Pathos Theater

Linked#2
Andrea Marton in Kooperation mit Jo Parkes/Mobile Dance

Import Export Werkstatt
Kunstzentrat in Kooperation mit Kartoffelkombinat e.V.

FamAra-Kids
Evangelisches Hilfswerk

Parlamensch – ein filmisches Planspiel
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in Kooperation mit dem Bayerischen Jugendring

Süd-Pol-Mobil
Feierwerk

Interkulturelles Theaterprojekt
BrückenBauen uUG

Das Europa Dings
Kultur und Spielraum e.V. in Kooperation mit Infopoint Museen & Schlösser in Bayern

Die innere Stadt
Johannes Volkmann/Das Papiertheater in Kooperation mit Andrea Marton/Grenzen-los-tanzen, Schauburg – Theater für junges Publikum

Weil ihr nicht kommen könnt, kommen wir
Oliver Tataru in Kooperation mit St.Weber, Vlad Cojocaru, David Lindner, Lidija Mojsovska, A. Vladimirov

Terrassenbau und Ausbau Erfindergarden Tram Viehhof
Andreas Kopp

Musikwelt Jung und Alt
Yalcin Bahar und D. Görgülü

Der trojanische Dackel geht Gassi
IMAL, Kontrapunkt e.V.

Dreijährige Projektförderung Kulturelle Bildung 2020-2022

Hier erfahren Sie mehr über die Dreijährige Projektfförderung

Münchner Klang(g’)schichten
Musik zum Anfassen e.V.

Kreativ & Gesund in München Ost
IdeenReich – Kreativ & Gesund e.V.

Kunstlaborprojekt Ö -Dö könn jö jödö * r kömmön – Kunstort.Werkstatt.Begegnungsraum
Die Färberei und Kösk Kreisjugendring München Stadt

Die Gastarbeiterstories – Zeitalter der Migration
Galerie Kullukcu & Gregorian

Kultur.vor.Ort
KulturRaum München e.V.

O.S.T. 15,9 – mobile Soundwerkstatt
Kultur & Spielraum e.V.

zum Seitenanfang