Ergebnis für die Suche nach: Villa stuck Es wurden 23 Ergebnisse zu Ihrer Suche gefunden.

Angebote

In der Villa Stuck können auch Kindergeburtstage gefeiert werden. Nach einer spannenden Führung durch die Historischen Räume, wo es viel zu entdecken gibt, basteln wir anschließend unsere Masken, Prinzen- und Prinzessinnenschlösser, Zauberhüte, Schatzkisten oder vieles mehr. Ein gedeckter Tisch steht bereit. Kuchen und Getränke können selbst mitgebracht werden oder im Museumscafé bestellt werden.


Das Gesamtkunstwerk Villa Stuck übt auf Kinder eine starke Anziehungskraft aus und bietet viele inhaltliche und gestalterische Bezugspunkte zum bayerischen Lehrplan. Die großzügigen Räumlichkeiten, die edlen Möbel und die vielfältigen dekorativen Elemente ermöglichen eine besondere ästhetische Erfahrung und veranschaulichen die Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die von Franz von Stuck geschaffenen Bilderwelten, in denen große Emotionen wie Mut, Angst und Liebe eine zentrale Rolle spielen, beflügeln die Fantasie der Kinder.


Schon für Kindergartenkinder ist ein Museumsbesuch etwas ganz Besonderes. FRÄNZCHEN – das Programm für Kinder und Jugendliche im Museum Villa Stuck, bringt den Kindern Werke und Arbeitsweisen großer Künstler spielerisch nahe. Anhand verschiedener Techniken, wie plastischem Gestalten mit Ton, großflächigem Malen, Zeichnen u.v.m. setzen wir die Themen der Villa Stuck, Tierwelt, Fabelwesen, Hausbau, Gartenskulpturen, Sternzeichen und griechische Mythologie kreativ um.


ATELIER

flexible Termine mit Voranmeldung

Die Kreativwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren: An jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr dürft ihr experimentieren: ob malen, singen oder basteln... hier ist für jeden was dabei! Alle Termine haben ein eigenes Programm, durch das ihr die verschiedensten Themen der Villa Stuck kennenlernen könnt.


Ein Haus voller Fantasie - wie sieht das Wohnhaus des berühmten Künstlers Stuck aus? Woran lässt sich Jugendstil erkennen? Dies und vieles mehr lässt sich im Wohnhaus des Münchner Künstlers Franz von Stuck erkunden. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.


Familienmatinee in der Seidlvilla

08. Dezember 2019, 11:00 - 12:00 Uhr
12. Januar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
09. Februar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Frühstücken- Lauschen und Zusehen- Selbermachen! Ab 10 Uhr Frühstück im Café und um 11 Uhr eine Kindertheatervorstellung besuchen. Anschließend kann bis 14 Uhr das wechselnde Werkstattangebot der Kinder- und Jugendkulturwerkstatt genutzt werden. In Zusammenarbeit mit dem Seidlvilla-Verein.


Reparatur-Café

14. Dezember 2019, 10:00 - 13:00 Uhr

In der Mohr-Villa wird einmal im Monat unter sachkundiger Anleitung Reparaturbedürftiges wieder gebrauchsfähig gemacht. Repariert werden kleine Elektrogeräte, Dinge aus Holz, Metall und Textilien. Abgesehen vom praktischen Nutzen geht es dabei auch um einen bewussten Umgang mit den weltweit begrenzten Ressourcen.

kostenloses Angebot


Erleben Sie Kunst und Kultur im Original in jährlich über 900 Führungen, Kunst- und Studienkreisen, Seminaren oder Museumswerkstätten für Familien. Im Mittelpunkt stehen dabei herausragende Ausstellungen und Museen.


Sie wollen Spannendes und Wissenswertes über Kunst erfahren? Dann kommen Sie zu uns! Wir zeigen Ihnen in ca. 200 Veranstaltungen jährlich große Künstler, beeindruckende Bauwerke der Architekturgeschichte oder präsentieren bedeutende Kunstepochen und -strömungen.


Kunst mit allen Sinnen – RUNDGANG IN DER PINAKOTHEK DER MODERNE Die Pinakothek der Moderne zeigt Werke aus Kunst, Graphik, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Gemeinsam entdecken wir die Pinakothek der Moderne als besonderen Ort der Begegnung, des Entdeckens und des Erlebens mit allen Sinnen. Nach einem Kennenlernen bei Getränken und Gebäck tauschen wir uns bei einem Ausstellungsrundgang gemeinsam über ausgewählte Werke der Sammlungen aus.


Münchner Museumsreisen

flexible Termine mit Voranmeldung

Das Programm der "Münchner Museumsreisen" sind ganztägige Ferienworkshops mit Kunstatelier und finden in unterschiedlichen Münchner Museen statt. Der gestalterische Teil findet entweder im Studio des Museums oder in der Kinderkulturwerkstatt der Seidlvilla statt. Gemeinsam erforschen wir einen Künstler, Kunstwerke zu einem bestimmten Thema oder eine Ausstellung. Mit viel Zeit und Raum kann nach der Begegnung mit der Kunst im Museum im Kunstatelier mit unterschiedlichen Materialien und Techniken experimentiert werden.


WENN – DANN – WARUM?

23. September 2019 - 08. Februar 2020
27. September 2019 - 07. Februar 2020, Freitag von 14:30 - 17:00 Uhr
05. Oktober 2019 - 01. Februar 2020, Samstag von 14:30 - 17:00 Uhr
und weitere Termine

Physiklabor in der Seidlvilla


Dialog-Café

ab 12. September 2018, Mittwoch von 18:00 - 19:00 Uhr
ab 12. Oktober 2018, Freitag von 15:00 - 16:00 Uhr

Das Dialog-Café ist für alle, die Deutsch sprechen möchten, die andere Leute treffen möchten, die neue Kulturen kennenlernen möchten. Jeder, der gesprächsbereit ist, ist willkommen.

kostenloses Angebot


Du hast Lust am Singen, Tanzen und Theaterspielen und willst zusammen mit den Profis auf der Bühne stehen? Wenn du obendrein schon mindestens 8 Jahre alt bist, dann komm zu uns in den Kinderchor!

kostenloses Angebot


LesArt - Treff für Literaturbegeisterte

jeden 1. Mittwoch im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr

monatlich treffen sich Literatur-Interessierte und stellen sich gegenseitig Texte und Werke unterschiedlicher Autoren vor.


Anbieter

Freies Musikzentrum e.V.

In den vielfältigen und internationalen Kursen des Freien Musikzentrums steht die Freude am gemeinsamen Musizieren bei hohem künstlerischen Niveau im Vordergrund. Seit 1979 ist der gemeinnützige Verein Freies Musikzentrum ein besonderer Ort der kulturellen künstlerischen Begegnung und des kreativen Austausches mit einem Kurs-, Fortbildungs- und Konzert-Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Anfänger bis Profi, das weit über Deutschland hinaus einmalig ist.


Museum Villa Stuck

Als Künstlervilla der vorletzten Jahrhundertwende und Haus für Wechselausstellungen, die sich vom 19. bis in das 21. Jahrhundert spannen, ist das Museum Villa Stuck ein ansprechender Ort. Franz von Stucks Gesamtkunstwerk mit seiner klassischen Architektur, seinen preisgekrönten Möbeln, den Gemälden und Skulpturen bietet vielfältige Anreize zur künstlerischen Auseinandersetzung. FRÄNZCHEN, das Kinder- und Jugendprogramm der Villa Stuck, präsentiert innovative Wege der kreativen Arbeit mit allen Gesellschaftsgruppen in Führungen und Workshops.


zum Seitenanfang