Ergebnis für die Suche nach: Musik Es wurden 175 Ergebnisse zu Ihrer Suche gefunden.

Angebote

Der Winter macht Musik - Kinderkonzert

02. Februar 2020, 14:00 - 15:00 Uhr, 16:00 - 17:00 Uhr
03. Februar 2020, 09:00 - 10:00 Uhr, 11:00 - 12:00 Uhr mit Voranmeldung

Knirschender Schnee, klirrende Kälte, knisterndes Ofenfeuer: zusammen mit einem Schneemann machen wir uns auf zu einem herrlichen Winterspaziergang. Besser gesagt, auf Nasensuche: denn der Schneemann hat keine Nase! Auf der gemeinsamen Suche begegnen wir herumwirbelnden Schneeflocken, zauberhaften Eiskristallen und einer wunderschönen Eisprinzessin. Sogar ein musikalischer Schlitten kommt angesaust. Ob der vielleicht eine Nase für den Schneemann dabei hat? Ein musikalischer Winterspaziergang mit Werke von Claude Debussy, Antonio Vivaldi, u.a


Bei uns können Sie sich in jährlich etwa 150 Veranstaltungen mit Musik, Musiktheorie und Musikgeschichte auseinandersetzen – im Rahmen von Vortragsreihen, Konzerten, Seminaren und Workshops. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Zugänge zum aktuellen Programm der Münchner Konzert- und Opernbühnen. Unsere Auftaktvorträge geben Ihnen detaillierte Informationen zu den Konzerten der Münchner Philharmoniker.


Die Musikkurse der IG finden im Rahmen des Projekts MIKADO Jugendkultur und Bildung seit 1995 statt. Das Projekt MIKADO verbindet Musikkurse mit pädagogischen Maßnahmen und vermittelt durch den Umgang mit Musik spielerisch Schlüsselkompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz.


Spiel mit Musik! Musik mit Krippenkindern

09. Oktober 2020, 09:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Schon kleine Kinder lieben Musik und lassen sich von ihr bewegen. Sie erleben Musik mit allen Sinnen und genießen es, die Klänge und Eigenschaften der Musikinstrumente zu entdecken. Sie spielen mit Musik. Beim Musizieren können sie mit anderen Kindern leicht in Kontakt kommen. Wie können wir den Kindern behutsam die richtigen Impulse geben und flexibel auf ihre Angebote reagieren, ohne den pädagogischen Faden zu verlieren?


Das Institut für Musiktherapie am Freien Musikzentrum ist mit seinem umfangreichen Angebot und seinen hochqualifizierten Dozenten ein international anerkanntes Zentrum musiktherapeutischer Aus- und Weiterbildung. Musiktherapeutische Kompetenz wird in der berufsbegleitenden Weiterbildung, in Fort- und Weiterbildungsseminaren und in der jährlichen Musiktherapie-Tagung von langjährig erfahrenen Musik­thera­peuten fachkundig und in persönlicher Atmosphäre vermittelt.


Instrumentalunterricht

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Begegnungen mit verschiedenen Kulturen, Epochen, Menschen und deren musikalischen Ausdrucksformen. Spontane Improvisation oder schriftlich fixierte Komposition – beiden gemeinsam ist der schöpferische Mensch, der sich mit Klang, Rhythmus, Melodie, Harmonie und Form beschäftigt. Für fast jedes Instrument gibt es eine DozentIn beim Freien Musikzentrum. Falls Sie Ihr Wunsch-Instrument nicht finden, fragen Sie uns bitte danach. Gerne beraten wir Sie, welcher Kurs für Sie in Frage interessant sein könnte oder sich als weiterführender Kurs eignet.


Kinder

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Schon von Klein auf wird Ihr Kind spielerisch mit Musik vertraut gemacht. Schwerpunkt der Angebote ist der Unterricht in Kleingruppen, der einen interaktiven, spielerischen Zugang zum Instrument, den Elementen der Musik und dem gemeinsamen Musizieren ermöglicht. Der Unterricht wird von erfahrenen PädagogInnen durchgeführt.


Die Münchner Schule für Bairische Musik/Wastl Fanderl Schule lädt alle ein, die gern musizieren, singen oder einfach nur zuhören und einen gemütlichen Abend verbringen wollen. Unter der Leitung von Peter Freiwang bzw. Johannes Servi findet die Veranstaltung einmal im Monat an wechselnden Orten in der Münchner Innenstadt statt.

kostenloses Angebot


Pädagogen, Gruppenleiter und verwandte Berufe profitieren von den vielseitigen Fortbildungen am Freien Musikzentrum, in denen Musik- und Tanzpädagogik berufsbegleitend und intensiv gelehrt werden. In den Kurzfortbildungen erwerben Sie in kurzer Zeit ein musikalisches und tänzerisches Instrumentarium für den täglichen Einsatz im allgemeinen Unterricht.


Musik ist eine Sprache, die von allen verstanden wird. Musizieren heißt: aufeinander hören und gegenseitig zuhören. Mädchen und Jungen erhalten in allen Jahrgangsstufen der Grundschule die Möglichkeit, in Einzel- oder Gruppenunterricht ein Instrument ihrer Wahl zu erlernen und ihr Können in von uns organisierten Konzerten zu präsentieren. Freude und Begeisterung für Musik, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit werden von motivierten ProfimusikerInnen vermittelt – vor Ort und integriert in den Ganztag von Schulen oder in der Nachmittagsbetreuung.


Tafel.Musik

Dienstag von 18:00 - 19:30 Uhr

Wir treffen uns wöchentlich zum Proben und gelegentlich bei öffentlichen Auftritten. Das Reportoire bestimmt die Tafel.Musik Gruppe in Abstimmung mit den beiden Koordinatoren: Andrea Pancur (u.a. bekannt durch Alpen Klezmer) und Ian Chapman (u.a. Go Sing Choir, The Long Dining Society und Schicksalscombo). Jede Tafel.Musik Probe wird mit einem gemeinsamen Gaumenschmaus und „Tafelgesprächen“ abgerundet.

kostenloses Angebot


In unserer mediatisierten Welt ist es einfach, auf mediale Inhalte zurückzugreifen. Der Zugang zu Bild-, Text-, Video- und Musikarchiven war noch nie so einfach wie heute. Doch es gibt einiges zu beachten: Welche Probleme treten bei der Verwendung von Vorlagen aus dem Internet auf und welche davon dürfen ohne Bedenken verwendet werden?


Musik ist eine Weltsprache, die von allen verstanden wird. Musizieren heißt: aufeinander hören und gegenseitig zuhören, Unbekanntes erleben und daran wachsen. Kids und Teens erhalten unabhängig von Herkunft oder sozialem Umfeld von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe und in Ergänzung zum regulären Musikunterricht die Möglichkeit, ein Instrument ihrer Wahl zu erlernen. Freude und Begeisterung für Musik, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit werden von motivierten ProfimusikerInnen vor Ort und integriert in den Ganztag vermittelt.


Musikalische Bildung trägt auf besondere Weise zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern bei. Gerade die Musikpädagogik mit ihrer vielfältigen Ansprache von Kognition und Motorik, Emotionen und sozialer Integration, Sprach- und Sinneswahrnehmung unterstützt diese Entwicklung. Die Musikschule Schola musicae kommt mit ihrem Angebot direkt in den Kindergarten – integriert in den Tagesablauf und in gewohnter Umgebung treffen die vertrauten Spielgefährten einer Gruppe auf motivierte, professionell ausgebildete Musikerinnen und Musiker.


Klassik zum Staunen – Zwergerlmusik „Was klingt denn da im Gartensaal?"

25. März 2020, 15:00 - 15:30 Uhr
25. März 2020, 16:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit der Musik verschiedener Komponisten werden die jungen Konzertbesucher im Alter von 3 bis 6 Jahren dieses Mal im Gartensaal des Münchner Prinzregententheaters begrüßt.


DJ Workshop

ab 07. September 2019, Samstag von 18:00 - 22:00 Uhr

Once a month Radio 80000 broadcasts live from the Bellevue di Monaco. We meet before that at 6 pm in the basement studio to learn technical basics, play records, make playlists and talk about music. Einmal im Monat sendet Radio 80000 live aus dem Bellevue di Monaco. Wir treffen uns davor um 18 Uhr im Kellerstudio, um technische Grundlagen zu lernen, Platten aufzulegen, Playlists zu machen und uns über Musik auszutauschen.

kostenloses Angebot


Boomwhackers! - Leichtes Spiel mit klingenden Röhren

07. Februar 2020, 09:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Boomwhacker sind federleichte, knallbunte, auf einen Ton gestimmte Kunststoffröhren. Sie kommen als Percussionsinstrumente zum Einsatz oder können, miteinander kombiniert, als Akkorde z.B. für Liedbegleitungen verwendet werden. Viele Schulen, Horte und Jugendeinrichtungen haben Boomwhackers in ihrem Musikschrank, ohne zu wissen, wie viel Musik und Spaß in den federleichten, bunten Röhren steckt.


Die Offene Akademie bietet mit Vorträgen, Symposien, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Lesungen ein facettenreiches Forum u. a. für Kunst, Kultur, Literatur, Fotografie und Musik. Sie stellt dabei Fragen, die alle betreffen. Hören Sie selbst und reden Sie mit!


Junge Volkshochschule

flexible Termine mit Voranmeldung

Bei uns macht Bildung Spaß! In über 200 Veranstaltungen bieten wir jährlich für junge Leute das Aktuellste – unter anderem aus den Bereichen Musik, Mode, Kunst, Tanz, Theater und Medien. Schaut rein und lasst Euch inspirieren!


Es ist nie zu spät, ein Instrument zu lernen oder seine Stimme zu entdecken – in der Gruppe oder im Einzelunterricht – in jährlich ca. 600 Angeboten der Münchner Volkshochschule. Bei uns können Sie auch mit anderen musizieren – in Ensembles, Bands, Orchestern, Chören oder der Big Band.


Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen eingeladen – come and have fun!

kostenloses Angebot


Music4Kids steht für Spaß an Musik, steht für ein positives Lebensgefühl und vermittelt Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einem 3- beziehungsweise 4-tägigen Workshop Kenntnisse im Bereich Musik/Musikproduktion mit Hilfe moderner, digitaler Medien. Wir kommen mit sämtlichem Equipment (Beamer, Boxen, Mischpult etc.) und mehreren Laptops mit entsprechender Software in die Einrichtung, um den Teilnehmer*innen zu vermitteln, wie man einen eigenen Song schreibt.


Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen eingeladen – come and have fun!

kostenloses Angebot


Stimme

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Begegnungen können zufällig sein oder – man sucht sie! Begegnungen mit verschiedenen Kulturen, Epochen, Menschen und deren musikalischen Ausdrucksformen. Spontane Improvisation oder schriftlich fixierte Komposition – beiden gemeinsam ist der schöpferische Mensch, der sich mit Musik und ihren Bausteinen wie Klang, Rhythmus, Melodie, Harmonie und Form beschäftigt.


Jazz-Kurse: Jazz Basics für fast alle Instrumente und Gesang sind der ideale Einstieg. Ensembleworkshops für alle, die einfach nur spielen wollen, fortlaufend und an Wochenenden.       Jazz-Studium: Wir bilden seit 25 Jahren Musikerinnen und Musiker aus. Kompetent, engagiert und erfolgreich. Zur Vorbereitung auf ein Hochschulstudium, als Fachfortbildung für klassisch ausgebildete Musiker oder zur Vertiefung einer musikalischen Leidenschaft.


Jugend – School of Rock and Pop

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Beim Freien Musikzentrum könnt ihr Kurse für Rock machen, aber es gibt auch viele andere Kurse, z.B. für DJing, Band-Präsentation und Beatboxen. Highlights u. a. • Für alle Instrumente einer Band gibt es Instrumentalunterricht • Bandworkshops, auch in den Ferien • Gesangscoaching mit Popstarkonzept • Songwriting Workshops


Rhythmus

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Vom ersten Herzschlag, vom ersten Atemzug an erfahren wir Rhythmus. Rhythmus ist Leben und die Welt der Percussion ist weit und grenzenlos. Auf jedem Kontinent dieser Erde wird getrommelt. Ob mit Congas, Bongos, Timbales, Djembe, Bata, Surdo, Kpanlogo, ob afrikanische, kubanische, brasilianische oder arabische Percussion: im Kursprogramm finden Sie den Kurs für Ihren eigenen Rhythmus.


Tanz

Montag - Sonntag mit Voranmeldung

Unsere Tanzstudios bieten eine große Palette an Kurs-Angeboten für alle Tanzbegeisterten, ob Sie nun zum ersten Mal einen Tanzkurs wagen oder schon viele Jahre an Tanzerfahrung mitbringen. Unser Angebot reicht von ethnischem Tanz über modernen zu kreativem Tanz, internationalen Tänzen, Kreistanz und Tanztherapie. Offene Angebote (ohne Buchung zu besuchen) gibt es zur Contact Improvisation und zum Tango.


Im interaktiven Rundgang ist der Lebensweltbezug der Schüler_innen der notwendige Ausgangspunkt, um diese Frage zu untersuchen. Die Beziehung der Schüler_innen zu Musik, Kleidung, Emotion und Sprache wird zum kollektiven Forschungsgegenstand, um etwas absolut Abstraktes – und um Kunst – konkret erfahrbar zu machen. Durch assoziative Werkinterpretationen in den Sammlungen Der Blaue Reiter und Kunst nach 1945 werden die Schüler_innen den abstrakten oder gegenständlichen Wert von Kunstwerken ermessen.


Capoeira für Kinder

Mittwoch von 14:45 - 17:30 Uhr und Freitag von 14:30 - 16:30 Uhr

Capoeira ist ein brasilianischer Tanz-Kampfsport, bei dem neben sportlichen Elementen auch Rhythmik und Musik eine große Rolle spielen. Eingebunden in Tanz und Musik werden Kampftechniken einstudiert. Des Weiteren besteht es aus einer Harmonie von Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Beweglichkeit. Körper, Geist und Seele werden durch diesen Tanz-Kampfsport ausgeglichen und trainiert.


Gärtnerplatz Jugend

ab 10. Januar 2020, Freitag von 15:30 - 18:30 Uhr und Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Gärtnerplatz Jugend hat inzwischen Tradition! Musiktheaterbegeisterte Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren sind eingeladen, unter professioneller Leitung ihre Theaterleidenschaft auszuleben. In der Saison 2019/20 steht die Arbeit der Gärtnerplatz Jugend ganz im Zeichen des Romans "Nichts. Was im Leben wichtig ist" von Janne Teller. Gemeinsam werden wir in den wöchentlichen Treffen ein Stück entwickeln und Ende Juni auf die Bühne bringen.

kostenloses Angebot


HipHop

flexible Termine mit Voranmeldung

Ganztagsschülerinnen und -schüler erlernen hier grundlegende HipHop-Tanzschritte und werden in die Philosophie dieses Tanzes und der Musik eingeführt. Auch Schülerinnen und Schüler, die sich nicht so gerne bewegen, bekommen durch dieses Projekt Spaß an Tanz und Koordination. Beim Einstudieren von Schrittfolgen zur Musik müssen sie sich mit allen Sinnen konzentrieren, auf die Mittänzer achten und sich gegenseitig respektieren.

kostenloses Angebot


Schulkonzert Klassik zum Staunen: „Der Zaunkönig und die silberne Flöte“

31. Januar 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
31. Januar 2020, 12:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Klassik-zum-Staunen-Konzert erklingt eine musikalische Fantasie aus der Vogelwelt von Franz Kanefzky (Musik) und Martina Oberhauser (Text).


Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten bei der Stadtteilwoche Vereine, Institutionen und Kreative aus Allach, Menzing und Pasing gemeinsam das Programm aus Musik, Kabarett, Theater, Tanz, Lesungen, Führungen, Ausstellungen, Infomarkt, Kinderprogramm & Aktionen – und das alles bei freiem Eintritt. Stadtteilkulturfestival am Festplatz auf der Wiese an der Weinschenkstraße (Höhe Haberstraße) und weiteren Spielorten in Allach, Menzing und Pasing

kostenloses Angebot


Anbieter: Soundchecker

Soundchecker

flexible Termine mit Voranmeldung

Ihr wollt Beats und Musik produzieren? Ihr singt gerne? Dann seid ihr genau richtig bei Soundchecker.net :) Wir kommen zu Euch mit unserem mobilen Tonstudio. Hier habt Ihr die Möglichkeit eigene Musik zu produzieren oder einen Remix Eurer Lieblingskünstler*innen zu machen.


Für Schulklassen und Hortgruppen bieten wir vielfältige Anregungen für künstlerischen Unterricht in Form eines Kreativen Vormittags. Sie kommen um 9:30 Uhr mit Ihrer Schulklasse ins Musische Zentrum. Wir bieten zwei der sechs Sparten: Theater, Musik, Bewegunskünste, Bildende Kunst und Zirkuskünste. In ihren jeweiligen Gruppen erarbeiten die Kinder mit unseren PädagogInnen zum Beispiel ein Theaterstück und eine Musikperformance. Die gegenseitige Präsentation der Ergebnisse gegen 12:00 Uhr bildet den Abschluss.


Anbieter: Echo e.V.

Quax Kult 2020: Make Music!

20. März 2020, 16:00 - 22:00 Uhr

Musikworkshop für Rapper, Beatboxer und Musikinteressierte im Quax Tonstudio

kostenloses Angebot


Die fabelhafte Welt der Tiere Erzählkonzert für Kinder ab 6 Jahren Mit: Tatiana Chernichka (Piano) Micaela Czisch (Schauspiel und Gesang) Stephan Lanius (Kontrabass und Schauspiel) Auf unserer musikalischen Reise stellen wir Lustiges, Verblüffendes und Wissenswertes aus dem Reich der Tiere vor. Mit großer Spielfreude präsentieren die drei Musiker und Schauspieler eine Auswahl spannender Geschichten rund um Tiere und unser Verhältnis zu ihnen.


In diesem Klassik-zum-Staunen-Konzert erklingt eine musikalische Fantasie aus der Vogelwelt von Franz Kanefzky (Musik) und Martina Oberhauser (Text).


HELDEN

flexible Termine mit Voranmeldung

In dem Musiktheater HELDEN erzählt Samuel uns gemeinsam mit dem Musiker Valdir und dem Schauspieler Alexander die packende antike Sage von der Heldenreise Jasons. Jasons Abenteuer werden dabei zur Metapher für Samuels eigene Erlebnisse. Samuel Flach ist seit einem Unfall vor fünf Jahren querschnittsgelähmt.


Dieses Motto darf wörtlich genommen werden: Überall im Gasteig brummt und summt es, erklingen Saxophon und Flöte, Hammerflügel oder Horn, Didgeridoo oder heller Gesang. Einen ganzen Tag lang erleben Kinder und Jugendliche alles, was mit Musik zu tun hat und das zum Anfassen!


Anbieter: Echo e.V.

QUAX KULT: Let´s dance! 2020

04. März 2020 mit Voranmeldung

LUST AUF TANZEN? Wir freuen uns auf tanzbegeisterte Kids und Jugendliche für unsere Tanz- und Bewegungsworkshops im Quax! Du lernst Choreografien und Tanzmoves und darfst deine eigenen Ideen mit einbauen! Fitness, Tanz und Bewegung zu moderner Musik: Komm vorbei und bring deine Freunde mit! Mi, 4.3.2020 jeweils 16:00 – 17:00 für alle von 7 – 11 Jahren jeweils 17:00 – 18:00 für alle von 12 – 18 Jahren Anmeldung unter 089/94304845 oder per Mail unter: office@echo-ev.de

kostenloses Angebot


Anbieter: AsylArt e.V.

Jọ Wá - Zusammen?Leben!

03. April 2020, 20.00 Uhr
07. Mai 2020, 19.00 - 20.30 Uhr und weitere flexible Termine

Der Musiker John Awofade Olugbenga aus Nigeria erzählt in diesem mobilen Musik-Theaterprojekt zum Thema Zusammenleben und Rassismus vom anderen Gemeinschaftsleben seiner Kultur. Diese wird von Stephan Lanius mit bekannten Fabeln aus der Antike einer europäischen Denkweise gegenübergesetzt. Können wir uns ergänzen?


Auszüge aus der Oper in drei Akten von Benjamin Britten (in Englisch mit deutschen Übertiteln) Neben Mendelssohn und Orff hat auch Benjamin Britten den Stoff von William Shakespeare rund um die Hochzeit von Elfenkönig Oberon und seiner Titania als Musiktheater vertont. 60 Jahre nach ihrer Erstaufführung beim britischen Aldeburgh Festival ist Benjamin Brittens Version nun auf der Bühne des Münchner Prinzregententheaters.


Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten bei der Stadtteilwoche Vereine, Institutionen und Kreative aus dem Stadtbezirk Sendling-Westpark gemeinsam das Programm aus Musik, Kabarett, Theater, Tanz, Lesungen, Führungen, Ausstellungen, Infomarkt, Kinderprogramm & Aktionen – und das alles bei freiem Eintritt. Einwöchiges Stadtteilkulturfestival am Festplatz auf der Grünfläche am Luise-Kisselbach-Platz und weiteren Spielorten im Stadtbezirk

kostenloses Angebot


Anbieter: Echo e.V.

QUAX KULT: Let´s dance! 2020

05. Februar 2020 mit Voranmeldung

LUST AUF TANZEN? Wir freuen uns auf tanzbegeisterte Kids und Jugendliche für unsere Tanz- und Bewegungsworkshops im Quax! Du lernst Choreografien und Tanzmoves und darfst deine eigenen Ideen mit einbauen! Fitness, Tanz und Bewegung zu moderner Musik: Komm vorbei und bring deine Freunde mit! Mi, 5.2.2020 Mi, 4.3.2020 jeweils 16:00 – 17:00 für alle von 7 – 11 Jahren jeweils 17:00 – 18:00 für alle von 12 – 18 Jahren Anmeldung unter 089/94304845 oder per Mail unter: office@echo-ev.de

kostenloses Angebot


Ist Ostern mehr als Eiersuchen? Warum trägt unser Wappen einen Löwen? Was befindet sich in der Schatzkiste eines bayerischen Königs? Im Bayerischen Nationalmuseum lässt sich sowohl durch die Kunstgeschichte Bayerns reisen, katholischen Bräuchen auf die Spur kommen, als auch wertvolle alte Musikinstrumente bestaunen. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.


Anbieter: Soundchecker

Instrumente-Bauen

flexible Termine mit Voranmeldung

Hier werden Instrumente vorgestellt, die man aus einfachen Materialien selbst bauen kann. Das Bauen von Klangerzeugern ermöglicht spielerisch den Zugang zu Musik. Man lernt wie Klänge entstehen und mit den selbst gebauten Instrumenten kann man zusammen musizieren!


ZIRKEL - Salon

28. Mai 2020, 19 - Uhr mit Voranmeldung

Mehrmals im Jahr veranstalten wir den ZIRKEL-Salon: eine Plattform zum Austausch von Gedanken, Ideen und Projekten. Das Programm gestalten wir gemeinsam mit unseren Gästen: Wir zeigen Ausschnitte aus aktuellen Produktionen und stellen interessante Kultur- und Kunst-Projekte vor. Es gibt etwas zum Essen und Trinken und eine offene Musik-Session zum Ausklang.

kostenloses Angebot


Wir laden Sie herzlich ein, unser vielfältiges und flexibles Baukastensystem aus musik- und tanztheaterpädagogischen Angeboten zu durchstöbern und kennen zu lernen.


Theaterspielraum „Live on Stage“

14. - 17. April 2020, Dienstag - Freitag von 13:00 - 18:30 Uhr

In unseren Mitmachstationen könnt Ihr die Welt des Theaters vor und hinter der Bühne kennen lernen und Eure Talente als Schauspieler*in oder Musiker*in entdecken.

kostenloses Angebot


Radio Feierwerk 92,4 ist seit dem Jahr 1993 ein Stück Münchner Kinder- und Jugendkultur und damit ein wichtiger Bestandteil der Förderung junger Kunst, Musik und Kultur. Kinder können bei uns mit medienpädagogischer Anleitung das Kinderprogramm in weite Teilen selbst gestalten. So läuft immer das, was Kinder hören wollen.

kostenloses Angebot


LUST AUF TANZEN? Wir freuen uns auf tanzbegeisterte Kids und Jugendliche für unsere Tanz- und Bewegungsworkshops im Quax! Du lernst Choreografien und Tanzmoves und darfst deine eigenen Ideen mit einbauen! Fitness, Tanz und Bewegung zu moderner Musik: Komm vorbei und bring deine Freunde mit! Mi, 29.1.2020 16:00 – 17:00 für alle von 7 – 11 Jahren 17:00 – 18:00 für alle von 12 – 18 Jahren Ohne Anmeldung!!!

kostenloses Angebot


MEIN FREUND DER BAUM - Workshop

11. März 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
12. März 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
18. März 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
und weitere Termine

Mit den Workshops möchten wir Kindern eine vertiefte Wahrnehmung der äußeren und inneren Natur ermöglichen. Ausgehend von der Aufmerksamkeit auf einen Baum und der Begegnung mit ihm entfaltet sich ein ganzer Kosmos von Eindrücken, Gefühlen und Entdeckungen. Spielerisch erfahren wir die Verbundenheit aller Lebewesen und entdecken uns selbst als einen Teil davon. Mit: Micaela Czisch (Schauspielerin und Theaterpädagogin) und Valdir Ferreira Mendes (Musiker und Gärtner)


DIE FABELHAFTE WELT DER TIERE

09. Februar 2020, 11:00 - Uhr
18. Juni 2020, 10:00 - Uhr
23. Juni 2020, 09:30 - Uhr
und weitere Termine

Die fabelhafte Welt der Tiere Erzählkonzert für Kinder ab 6 Jahren Mit: Tatiana Chernichka (Piano) Micaela Czisch (Schauspiel und Gesang) Stephan Lanius (Kontrabass und Schauspiel) Auf unserer musikalischen Reise stellen wir Lustiges, Verblüffendes und Wissenswertes aus dem Reich der Tiere vor. Mit großer Spielfreude präsentieren die drei Musiker und Schauspieler eine Auswahl spannender Geschichten rund um Tiere und unser Verhältnis zu ihnen.


15 mobile Bäume schmücken für mehrere Wochen triste Straßen und helfen Bürgerinitiativen, ihrem Wunsch nach Begrünung im Viertel Ausdruck zu verleihen. Bei einem Standortwechsel wandern die Bäume in einem feierlichen Umzug mit vielen „UmzugshelferInnen“, Musik und bunt verkleideten Stelzenläufern durch Münchens Straßen. JedeR ist willkommen, mitzumachen!

kostenloses Angebot


HELDEN

09. März 2020, 19:00 Uhr
01. Juli 2020, 11:00 Uhr
02. Juli 2020, 11:00 Uhr
und weitere Termine

In dem Musiktheater HELDEN erzählt Samuel uns gemeinsam mit dem Musiker Valdir und dem Schauspieler Alexander die packende antike Sage von der Heldenreise Jasons. Jasons Abenteuer werden dabei zur Metapher für Samuels eigene Erlebnisse. Samuel ist seit einem Unfall vor fünf Jahren querschnittsgelähmt. Das hindert ihn nicht daran, seine Pläne umzusetzen. Er studiert, reist, entwickelt Projekte und leitet Seminare. Mit: Samuel Flach, Valdir Ferreira Mendes, Alexander Wagner


Kinder lieben es, sich zur Musik zu bewegen. Unbewusst erfinden sie dynamische Bewegungsabläufe, die im Ansatz bereits tänzerische Elemente enthalten. Tänzerische Früherziehung knüpft an dem angeborenen Bewegungsdrang und den Bedürfnissen des Kindes an.


ACH! Fast eine Funkoper!

15. Februar 2020, 10:00 - 18:00 Uhr
07. März 2020, 10:00 - 18:00 Uhr
25. April 2020, 14:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Was passiert, wenn Orte nur noch in unserer Vorstellung existieren, weil sie nie mehr so sein werden, wie sie einst waren? Wie und wo kann man in der Zukunft (über)leben? Ist es möglich, mittels Kunst utopische Räume zu schaffen? Ein partizipatives Musiktheaterprojekt der Münchener Biennale 2020 in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule, das Räume erforschen möchte, die uns zusammenbringen – egal wer wir sind und woher wir kommen.

kostenloses Angebot


Jugendkunstschule - Und Action…!

06. - 09. April 2020, Montag von 09:00 - 17:00 Uhr, Dienstag - Donnerstag von 9:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Angebote der Jugendkunstschule richten sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren. Künstlerische und pädagogische Fachkräfte vermitteln Techniken, Fertigkeiten und Materialerfahrungen mit Malerei, Fotografie, Theater und den kreativen Umgang mit neuen Medien. Dazu gibt’s Workshops für Video, Trickfilm, Bildbearbeitung, Comic, Sound, Theater und Bildnerisches. Und Action...! Produziert Euren eigenen Song und das passende Musikvideo dazu!


Die Senioren Volkshochschule unterstützt mit über 1.400 Veranstaltungen jährlich ein „aktives Altern“ im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) - darunter auch viele Angebote der kulturellen Bildung. Unser Ziel ist es, Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu stärken, Ihr psychisches und soziales Wohlbefinden zu erhalten und Ihnen mehr (Lebens-)Freude durch das gemeinsame Lern-Erlebnis in der Gruppe zu ermöglichen.


Theaterprojekte

flexible Termine mit Voranmeldung

Wir leiten Theaterprojekte für Gruppen von ca. 8 - 20 Personen. Unsere Projekte finden in der Regel einmal wöchentlich über einen Zeitraum von mindestens einem halben Jahr statt. Sehr gerne leiten wir auch ein intensives Projekt an mehrereTagen hintereinander, z.B. im Rahmen einer Projektwoche in der Schule. Ablauf und Inhalte der Projekte vereinbaren wir individuell nach Ihren Wünschen und Ideen.


Kunst mit allen Sinnen – RUNDGANG IN DER PINAKOTHEK DER MODERNE Die Pinakothek der Moderne zeigt Werke aus Kunst, Graphik, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Gemeinsam entdecken wir die Pinakothek der Moderne als besonderen Ort der Begegnung, des Entdeckens und des Erlebens mit allen Sinnen. Nach einem Kennenlernen bei Getränken und Gebäck tauschen wir uns bei einem Ausstellungsrundgang gemeinsam über ausgewählte Werke der Sammlungen aus.


Hinter den Kulissen: Der Gasteig

flexible Termine mit Voranmeldung

Über seine Architektur mag man streiten. Unumstritten aber ist der Gasteig das größte Kulturzentrum Deutschlands. Wir werfen auf unserer Führung einen Blick hinter die Kulissen. Und Sie dürfen endlich einmal auf der Bühne stehen!


Wer bin ich? Wer bist Du? Was ist Dir nahe? Was erscheint mir fremd? Was ist uns wichtig? Wie können wir gemeinsam gehen, so dass es sich gut anfühlt? Schülerinnen und Schüler begegnen sich spielerisch. Mit Theaterpädagogik setzen sie Gedanken, Geschichten, Konflikte, persönliche Erfahrungen und Wünsche mal mit Körper, Sprache, Stimme und/oder Rhythmus in Szenen um. Erlebtes wird reflektiert und führt zu neuen Sichtweisen, Erkenntnissen und Konfliktlösungen.


GEBURTSTAG IM RADIOSTUDIO | Radio Feierwerk

flexible Termine mit Voranmeldung

Du wolltest schon immer mal in ein Mikro sprechen, deine Stimme wie die von Donald Duck klingen lassen und einen echten Radiomoderator mit Fragen löchern? Dann schnapp Dir Deine Freunde und schmeiß eine Radio-Geburtstags-Party! Bei Radio Feierwerk kannst Du mit Deinen Freunden einen unvergesslichen Geburtstag feiern: Ihr produziert gemeinsam eine Radio-Sendung, die Du als Erinnerung auf CD mit nach Hause nehmen kannst. Die schönsten Beiträge werden sogar im Radio gesendet.


Bellevue Chor

Donnerstag von 19:15 - 20:45 Uhr

Sing with us! Join the Bellevue choir! Sing with others under professional guidance. Invited are people who have escaped and all others who feel like singing together. No matter if you are a woman or a man, young or old - everyone is welcome. Macht mit beim Bellevue-Chor! Eingeladen sind geflüchtete Menschen und alle anderen die Lust darauf haben gemeinsam zu singen. Ganz egal, ob Frau oder Mann, jung oder alt, hochbegabt oder der Meinung: „... also Singen kann ich wirklich überhaupt nicht"– Alle sind willkommen.


Anbieter: MachWerk e.V.

Ateliergeburtstag

flexible Termine mit Voranmeldung

Eine Fachkraft organisiert gemeinsam mit Ihnen einen “Kunstgeburtstag” für bis zu ca. 10 Kindern, mit einem Geburtstagstisch zum essen und trinken. Themenvorschläge: ◦ mit Holz werken (Sägen, Hämmern,...) z.B.: eine Materialcollage, eine Kugelbahn… (für jedes Alter) ◦ an der Staffelei mit Pinseln, Spachtel... auf Leinwand malen (oder Malkarton) (für jedes Alter) ◦ Filzen (z.B. ein Bild, einen Schatzfresser…) ◦ Skinnie-Skulpturen nach Niki de Saint Phalle ...


FabLab Kids: Ferien-Trickfilm-Werkstatt - Stop-Motion-Movies mit dem iPad (3-tägig)

08. - 10. Juni 2020, Montag - Mittwoch von 10:00 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

Tauche ein in die Welt des Trickfilms und bringe deine Ideen auf die Leinwand! In diesem 3-tägigen Workshop für Kids ab 7 Jahren lernen wir die Funktionsweise des Stop-Motion-Trickfilms kennen und erstellen auf der Grundlage eines selbst entwickelten Drehbuchs einen eigenen kleinen Film.


DeinLiFE Jugendredaktion

ab 10. September 2019, Dienstag ab 19:00 Uhr

Youtubeshow, Radiosendung oder Fernsehbeitrag - die DeinLiFE Jugendredaktion im Medienzentrum München bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, eigene Medienformate zu produzieren.

kostenloses Angebot


Familienmatinee in der Seidlvilla

09. Februar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
08. März 2020, 11:00 - 12:00 Uhr mit Voranmeldung

Frühstücken- Lauschen und Zusehen- Selbermachen! Ab 10 Uhr Frühstück im Café und um 11 Uhr eine Kindertheatervorstellung besuchen. Anschließend kann bis 14 Uhr das wechselnde Werkstattangebot der Kinder- und Jugendkulturwerkstatt genutzt werden. In Zusammenarbeit mit dem Seidlvilla-Verein.


Ein Baustein unseres Schulprogramms sind Angebote für Lehrerinnen und Lehrer. Ob Newsletter, Lehrerinformationen, Lehrerfortbildungen oder P-Seminare zu Themen aus Oper und Ballett. Hier werden Sie fündig.


MEIN FREUND DER BAUM

20. September 2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Spielerisch und selbstaktiv lernen wir eine Welt des Austausches und Teilens am Beispiel des Baumes kennen: Wie ernährt er sich? Was ist in der Erde los und wer bewohnt den Baum? Mit: Micaela Czisch, Stephan Lanius und Valdir Ferreira Mendes, Text: Pia Wagner, Bühnenbild und Kostüme: Ockje Maecker
 Konzept und Idee: Micaela Czisch und Pia Wagner


LEOs Sonntagszeit

bis 24. Mai 2020 Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr

Für Kinder und Familien bieten wir spannende Sonntagnachmittage. Jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr gibt es in der LEO 61 wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten für Kinder und Familien – kostenlos und ohne Anmeldung!

kostenloses Angebot


Viermal pro Saison füllt sich die Philharmonie mit neugierigen und musikbegeisterten Jugendlichen und Schulklassen. Ganz ungezwungen und ohne »Krawattenpflicht« erleben die Besucherinnen und Besucher die Faszination eines Symphoniekonzerts. Mit Humor, Charme und einem natürlichen Musikverständnis erleichtert der Moderator Malte Arkona den Einstieg in das Programm. Gemeinsam mit ihm verfolgen die Münchner Philharmoniker ein Ziel: Freude an und Begeisterung für Musik zu wecken.


Feuer auf der Isar Aktionsprogramm zum Stadtgründungstag München

13. - 14. Juni 2020, Samstag - Sonntag von 11:00 - 18:00 Uhr

Das Kinder- und Familienprogramm zum Stadtgründungsfest im Alten Hof, Burgstraße FEUER AUF DER ISAR Aktionsprogramm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie Der neue Kriminalfall folgt in Kürze....

kostenloses Angebot


Kinderkonzert »Beethoven für Kinder«

23. Februar 2020, 15:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Kinderkonzert »Beethoven für Kinder« Dirigent Heinrich Klug leitet und moderiert die Konzerte für Kinder und Familien, die in Kooperation mit dem Kulturkreis Gasteig e.V. schon Tradition haben.


KINDERGEBURTSTAG im Dschungelpalast

flexible Termine mit Voranmeldung

Eine Geburtstagsparty mit vielen Freunden wäre Euer größter Wunsch - aber Ihr habt nicht die geeigneten Räume dazu? Dann mietet für einen Nachmittag unsere Geburtstagsräume! Wer darüber hinaus noch ein kreatives und abwechslungsreiches Programm für seine Gäaste anbieten möchte, ohne damit selber viel Aufwand zu haben, für den haben wir einige Pakete im Angebot: man kann basteln und holzwerken oder im Kinderatelier kreativ sein.


Ihr wolltet schon immer mal in der Funkstation Geburtstag feiern? Unsere Kinderräume inkl. Dachterrasse und Spielplatz eignen sich perfekt für einen unvergesslichen Tag! Wir haben außerdem viele verschiedene Kreativ-Kisten zur Auswahl - da sollte doch für jeden etwas dabei sein!


München. Von wegen Ruhestand. Endlich wieder die „Schulbank“ drücken – das steht bei vielen Münchnerinnen und Münchnern ab 50 Jahren hoch im Kurs. Ihnen bietet die Seniorenakademie des Münchner Bildungswerks seit zehn Jahren ein breites Studienangebot. Und das wird gerne genutzt: Seit 2009 gab es mehr als 10.500 Anmeldungen für die 445 Studiengruppen, Studientage und Sonderreihen. Auch in ihrem Jubiläumsjahr hat die Münchner Seniorenakademie viel vor. Gut 60 Seiten stark ist das Vor


Anbieter: AsylArt e.V.

Im Narrenland

07. Februar 2020, 19.30 - 21.00 Uhr
26. März 2020, 19.30 - 21.00 Uhr und weitere flexible Termine

Taha Karem zeigt gemeinsam mit Stephan Lanius anhand seiner eigenen Erlebnisse in Deutschland und Erzählungen von Mullah Nasreddin - ein orientalischer Till Eulenspiegel - wie vielschichtig das Leben spielt. Taha traf sich mit Neonazis, Mitgliedern der PEGIDA und anderen Menschen unterschiedlichster fanatischer Einstellungen. Er hat sich mutig mit ihnen ausgetauscht und erstaunliche Dialoge geführt.


FabLab Kids: Ferien-Trickfilm-Werkstatt Kompakt - Stop-Motion-Movies mit dem iPad

05. April 2020, 10:00 - 16:00 Uhr
30. August 2020, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Tauche ein in die Welt des Trickfilms und bringe deine Ideen auf die Leinwand! In diesem Kompaktkurs für Kids ab 7 Jahren lernen wir die Funktionsweise des Stop-Motion-Trickfilms kennen und experimentieren mit den Möglichkeiten, die sich durch die Software und nicht zuletzt durch unsere eigene Fantasie eröffnen.


Lehrerfortbildung "Moderner Tanz" zu Emanuele Soavis PETER PAN

19. Mai 2020, 14:00 - 17:00 Uhr
19. Mai 2020, 18:00 - 20:15 Uhr
26. Mai 2020, 15:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Bühne, Musik, Licht, Tanz - spannend und schön, aber auch ganz schön schwierig, sich darüber auszutauschen? Dabei möchten wir Sie unterstützen! Mit unseren Tanzpädagoginnen erforschen Sie theoretisch und praktisch am Beispiel einer Produktion unseres Theaters, wie die Choreografen/innen des modernen Bühnentanzes denken und Stücke entwickeln, und wie Sie sich im spezifischen Kontext des Vermittelnden damit analytisch auseinandersetzen, darüber austauschen und mit Ihren Schüler/innen die Produktionen erschließen können.


Theatergruppen

flexible Termine mit Voranmeldung

Im TheaterSpielhaus treffen sich täglich verschiedene Gruppen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir tauschen Erfahrungen, Erlebnisse, Wünsche, Ängste, Phantasien und Ideen aus. Die Gruppen werden von Theaterpädagoginnen geleitet.


Viermal pro Saison füllt sich die Philharmonie mit neugierigen und musikbegeisterten Jugendlichen und Schulklassen. Ungezwungen und ohne »Krawattenpflicht« erleben die Besucherinnen und Besucher die Faszination eines Symphoniekonzerts. Mit Humor, Charme und einem natürlichen Musikverständnis erleichtert der Moderator Malte Arkona den Einstieg in das Programm. Gemeinsam mit ihm verfolgen die Münchner Philharmoniker ein Ziel: Freude an und Begeisterung für Musik zu wecken.


Willkommen im Seminarhaus der Münchner Volkshochschule – direkt am Starnberger See. Wir bieten eine breite Palette an kulturellen und kreativen Bildungsangeboten.


Unser Schulprojekt mit Ihrer Klasse erstreckt sich über zehn aufeinander folgende, wöchentliche Termine. Ihre Klasse arbeitet in drei kleinen Gruppen, in der Regel also mit je 6 bis 10 Kindern. Die angebotenen Sparten können Sie in Absprache mit uns vorab festlegen, ebenso das Thema und den genauen Ablauf. Das Jahresprojekt an Grundschulen lässt sich damit hervorragend abdecken. Zur Wahl stehen alle Kunstrichtungen und Angebote des Musischen Zentrums aus den Sparten Musik, Tanz, Theater, Bildende Kunst, Medienkunst sowie Bewegungskünste.


Viermal pro Saison füllt sich die Philharmonie mit neugierigen und musikbegeisterten Jugendlichen und Schulklassen. Ganz ungezwungen und ohne »Krawattenpflicht« erleben die Besucherinnen und Besucher die Faszination eines Symphoniekonzerts. Mit Humor, Charme und einem natürlichen Musikverständnis erleichtert der Moderator Malte Arkona den Einstieg in das Programm. Gemeinsam mit ihm verfolgen die Münchner Philharmoniker ein Ziel: Freude an und Begeisterung für Musik zu wecken.


IMAL ist eine Qualifizierungsmaßnahme für Jugendliche, denen durch professionelle künstlerische Produktionen in den Fachbereichen Bildende Kunst, Medienarbeit, Urban Arts, Musiktheater, etc. eine berufliche Qualifizierung sowie ästhetische und kulturelle Bildung ermöglicht wird. In der Bildenden Kunst startet die einjährige Projektteilnahme (40 h/Woche) Mitte September. Nächster Projektbeginn ist im September 2020.

kostenloses Angebot


In einer Projektwoche können die Schüler Ihre Ideen und Forderungen zum Thema Frieden austauschen und formulieren. Gemeinsam mit den Projektleitern des ZIRKELS proben, musizieren, singen und basteln die Kinder für die große Aufführung. Bei der GROSSEN KINDERKONFERENZ verbinden sich die professionelle, künstlerische Unterstützung und die kindliche Kreativität und Fantasie zu einem einmaligen Theater-Erlebnis. Die jungen Teilnehmer und das Publikum gewinnen starke Eindrücke und Anregungen für ein friedliches Zusammenleben.


Kindergartenkonzerte

30. März 2020, 09:30 - 10:30 Uhr mit Voranmeldung

Mitglieder der Münchner Philharmoniker spielen für ihre jüngsten Mitglieder.

kostenloses Angebot


Das internationale, junge Kollektiv MixMuc erarbeitet facettenreiche Kunst- und Kulturprojekte, die Vielfalt, Zusammenhalt und Diversitätspotentiale zum Ausdruck bringen. Die Devise dabei lautet immer: Gemeinsam für kulturelle Vielfalt, Zusammenhalt und Inklusion aller.

kostenloses Angebot


Jugendkunstschule - Farbenschlacht zu Megasounds

26. - 28. Februar 2020, Mittwoch - Donnerstag von 9:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Angebote der Jugendkunstschule richten sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren. Künstlerische und pädagogische Fachkräfte vermitteln Techniken, Fertigkeiten und Materialerfahrungen mit Malerei, Fotografie, Theater und den kreativen Umgang mit neuen Medien. Dazu gibt’s Workshops für Video, Trickfilm, Bildbearbeitung, Comic, Sound, Theater und Bildnerisches. Farbenschlacht zu Megasounds


TrickfilmStudio

22. - 29. März 2020, Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr
23. März - 03. April 2020, Montag - Dienstag von 09:00 - 12:00 Uhr von 14:00 - 17:00 Uhr, Mittwoch von 09:00 - 12:00 Uhr von 14:00 - 17:00 Uhr, Donnerstag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr von 14:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

TrickfilmStudio Für Kinder aha 7 Jahren im Schulklassen- / Hortgruppenprogramm und in dem offenen, kostenfreien Programm LEOs Sonntagszeit.


Bei Arts Education arbeiten erfahrene KünstlerInnen aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz und Gestaltung das ganze Schuljahr über in Projekttagen mit SchülerInnen (14-18 J.). Die Jugendlichen wählen Workshops zu den genannten Künsten auf freiwilliger Basis, nach persönlicher Neigung, unabhängig von Alter und Schul- bzw. Klassenzugehörigkeit. Sie entwickeln gemeinsam mit den KünstlerInnen oder KulturpädagogInnen Themen aus ihrer kulturellen und sozialen Lebenswirklichkeit und präsentieren die Ergebnisse im Kreativquartier München.

kostenloses Angebot


Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs oder der HFF München sehen die SchülerInnen im Klassenverband den altersgerechten kurzen Dokumentarfilm LIEBER LEBEN. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Films.


Kindergartenkonzerte

18. Juni 2020, 09:30 - 10:30 Uhr mit Voranmeldung

Mitglieder der Münchner Philharmoniker spielen für ihre jüngsten Zuhörer.

kostenloses Angebot


Mit Experimenten lässt sich ein spannendes Programm sowohl für wissensbegierige Forscher, als auch für zarte Feen, freche Hexen, junge Detektive, energiegeladene Rabauken, innovative Künstler oder ideenreiche Erfinder gestalten. Unsere Kindergeburtstage sind einzigartig, kreativ und voller Lebensfreude - genau so wie unsere kleinen Gäste!


Nach dem ersten Workshop, in dem wir spielerisch und intuitiv mit den Mitteln der analogen/ digitalen Visualisierung gearbeitet haben, gehen wir dieses mal auch inhaltlich mit den Bildern um. Wir setzen uns mit dem Genre „Videokunst“ auseinander und bebildern unsere eigenen künstlerischen Behauptungen und Fragestellungen. Gemeinsam erarbeiten wir, auf kreative Weise, Themen und finden dazu Bilder. Diese Bilder können ohne Ton bleiben, oder wir untermalen sie mit Schrift, Sprache und Sound.

kostenloses Angebot


Anbieter

AsylArt e.V.

AsylArt ist aus einer Gruppe engagierter junger Musiker/innen hervorgegangen, die sich die interkulturelle künstlerische Zusammenarbeit Migranten/innen zum Ziel gesetzt haben. Die gegenseitige Inspiration und kreatives gemeinsames Schaffen stehen im Mittelpunkt. Wir entwickeln und veranstalten Musik- und Theaterproduktionen zu sozialen Themen, insbesondere zum Thema interkulturelle Verständigung. Die Produktionen spielen wir in unterschiedlichen öffentlichen und sozialen Einrichtungen in und um München, meist auf Spendenbasis


Bayerische Philharmonie

Freude an klassischer Musik zu wecken und junge Musiker zu begeistern, dieses Anliegen verfolgt die Bayerische Philharmonie seit über 25 Jahren. Der instrumentale und vokale Nachwuchs probt in verschiedenen Ensembles und Stimmgruppen unter professioneller Anleitung. Zudem stehen die Chor- und Instrumentalkinder regelmäßig in Konzerten mit den erfahrenen Musikern und Sängern der Bayerischen Philharmonie auf der Bühne. Im gemeinsamen Musizieren werden Grundwerte vermittelt, die letztendlich für das Funktionieren einer Gesellschaft essenziell sind


Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett

Herzklopfen, Leidenschaft, Lachsalven, Verzauberung, Sehnsucht, Überraschung, Verwechslung, Macht, Blut, Wut, Liebe und Musik! – Musik steckt in all unseren Opern, Balletten und Konzerten. Mit unseren vielfältigen Angeboten und Projekten möchten wir Euch auf Entdeckungsreise schicken und Euch in die spannende Welt von Oper, Ballett und Konzert entführen.


concierto münchen e.V.

Für gute Musik ist man nie zu jung! Unter der Leitung des Dirigenten Carlos Domínguez-Nieto bietet concierto münchen e.V. anspruchsvolle und gleichzeitig kindgerechte Aufführungen klassischer Musik für Kinder ab 4 Jahre. Wir möchten Kindern schon in sehr jungem Alter die Möglichkeit geben, Musiktheater und klassische Kompositionen kennen und lieben zu lernen. Unser Publikum lernt dabei die unterschiedlichsten Instrumente kennen, ist immer wieder mal singend oder tanzend selbst beteiligt und kann auch schon mal das Dirigieren ausprobieren.


Der Gasteig

Der Gasteig ist Deutschlands größtes Kulturzentrum mit mehr als 1,8 Millionen Besuchern jährlich und zugleich Sitz renommierter Kultur- und Bildungsinstitutionen: Münchner Stadtbibliothek, Münchner Volkshochschule, Münchner Philharmoniker und Hochschule für Musik und Theater München. Mit mehr als 1.700 Veranstaltungen pro Jahr bietet der Gasteig ein sehr vielfältiges Angebot – von Musik, Theater, Show, Tanz, Film und Ausstellungen bis hin zu Kursen, Vorträgen, Konferenzen und Kongressen.


Die Färberei

Die Färberei ist eine überregionale städtische Jugendkultureinrichtung des Kreisjugendrings München-Stadt. Sie fördert und unterstützt junge Künstlerinnen und Künstler. Jugendliche und junge Erwachsene haben die Möglichkeit, ihre Kunst zu präsentieren und sich mit anderen Künstlern auszutauschen. Darüber hinaus vermittelt die Färberei Aufträge und bietet diverse Serviceleistungen und Beratungen rund um Graffiti und andere jugendkulturelle Ausdrucksformen.


elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp"

Kindertheater in der elly ist vielfältig und genau auf die Bedürfnisse der Kinder zwischen 2 und 8 Jahren zugeschnitten. Professionelle Bühnen aus Deutschland und den Nachbarländern zeigen ihr Theaterspiel mit Figuren, Menschen, Tanz, Musik, Licht und Schatten und bringen Kinder und ihre Eltern zum Staunen, Mitmachen und Träumen. Von Oktober bis Mai gibt es ca. 25 Vorstellungen, im Frühjahr in Kooperation mit dem Stadtmuseum ein Festival für die ganz Kleinen ab 2 Jahren mit 10 Vorstellungen.


Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Das Evangelische Bildungswerk e.V. ist der Dachverband für die evangelischce Gemeinden und Dienste zur Förderung der Erwachsenenbildung im Dekanat München. Wir bieten vielfältigen Service in Fragen der Erwachsenenbildung, beraten und führen Seminare und Projekte durch: Arbeitswelt, Soziales, Glaube, Medien, Gesundheit und vor allem auch zu Kultur: z.B. unser Kulturführerschein, Schreib-Werkstätten, Theater- Workshops uvm. Unsere Angebote sind offen für alle Menschen, unabhängig von der Zugehörigkeit zur Kirche.


Feinschliff - Die Bildungsakademie

Feinschliff – Die Bildungsakademie bietet Weiterbildungen in den Bereichen Frühpädagogik, Hort- und Schulkindbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Führungskompetenz an. Kulturelle Bildung ist von Beginn an im Programm etabliert. So gibt es musik-, theater-, kunst-, tanz- und literaturpädagogische Angebote. Durch praxisorientierte Seminare werden die Handlungskompetenzen pädagogischer Fachkräfte erweitert, um Kindern und Jugendlichen bestmögliche Bildungs- und Entwicklungschancen zu geben.


Freies Musikzentrum e.V.

In den vielfältigen und internationalen Kursen des Freien Musikzentrums steht die Freude am gemeinsamen Musizieren bei hohem künstlerischen Niveau im Vordergrund. Seit 1979 ist der gemeinnützige Verein Freies Musikzentrum ein besonderer Ort der kulturellen künstlerischen Begegnung und des kreativen Austausches mit einem Kurs-, Fortbildungs- und Konzert-Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Anfänger bis Profi, das weit über Deutschland hinaus einmalig ist.


Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB)

Das Institut für Angewandte Kulturelle Bildung ist zugleich Theater, Bildungsstätte und Forschungseinrichtung. KünstlerInnen und KulturpädagogInnen verknüpfen die Bereiche Kunst, Kultur, Jugendarbeit sowie Schule und entfalten innovative Lernkulturen. Mit künstlerischen Methoden gedeihen gemeinsam mit Jugendlichen sowie RegisseurInnen, SchauspielerInnen, MusikerInnen, MalerInnen und TänzerInnen, modellhafte Projektperformances.


Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.

Der Verein "Kinder lesen und schreiben für Kinder" fördert mit einem facettenreichen Programm die Freude am Lesen und Schreiben und damit die Lese-, Schreib- und Sozialkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Neben Lese- und Musik-Events bieten wir ein fächerübergreifendes Angebot, das szenische Krimi-Lesungen ebenso beinhaltet wie etwa Workshops im Deutschen Museum zum Thema Künstliche Intelligenz und Klimaschutz oder auch integrierte Lese-, Schreib- und Theaterprojekte. Wir begeben uns mit Kindern und Jugendlichen auf literarische Spurensuche.


Kulturlust e.V.

Kulturlust e.V. wurde von uns, einer Gruppe von Kulturanthropolog_innen, Aktivist_innen, Filmemacher_innen und Musiker_innen, im Jahr 2010 als gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kunst, Kultur, Bildung, bürgerschaftlichem Engagement und des Wohlfahrtswesens gegründet. Seit sieben Jahren planen und organisieren wir als freier Träger im Auftrag verschiedener Einrichtungen wie dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München u. A. Dokumentarfilmprojekte und partizipative Filmworkshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.


KulturRaum München e.V.

KulturRaum München steht seit 2011 für kulturelle Teilhabe in der Landeshauptstadt. Das Kernangebot des Vereins richtet sich an Menschen mit etwas weniger Geld. Primär werden für unsere KulturGäste, so nennen wir bei uns angemeldete Personen, kostenlose Kulturbesuche ermöglicht. Mit verschiedenen zielgruppenspezifischen Projekten bieten wir zudem aktive Beteiligung an schöpferischen, künstlerisch-kulturellen Erlebnissen an.


Köşk

Das Köşk ist ein Zwischennutzungsprojekt der FÄRBEREI, Kreisjugendring München-Stadt bis Ende 2018. Das Köşk bietet junger Kunst ein Schaufenster und Forum, um sich zu präsentieren. Es gibt dem Nachwuchs eine Bühne im Bereich von Bildender Kunst und Medien bis zur Darstellenden Kunst und Musik. Das Köşk ist ein offener, kulturell vielfältiger Raum und schafft einen breiten Zugang für alle: Ein Ort, an dem unterschiedliche Kunstrichtungen und Professionalisierungsgrade ineinander greifen und nebeneinander bestehen können.


mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V.

mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. bietet klassische Konzerte für Kinder von drei bis sechs Jahren. Es sind inszenierte Kammermusikkonzerte mit Musik aller Stilrichtungen, verpackt in eine kindgerechte Geschichte mit verzaubernden Bildern, szenischen Einlagen, Moderation und vielen Mitmachaktionen. Die mini.musik-Konzertreihe beinhaltet mehrere Programme und wird in der Black Box im Münchner Gasteig aufgeführt. Es gibt Familienkonzerte sonntags um 14:00 und 16:00 Uhr und Kindergartenkonzerte montags um 09:00 und 11:00 Uhr.


Mohr-Villa Freimann

Die Mohr-Villa ist ein Treffpunkt für alle, die Kunst und Kultur erleben möchten, und vor allem auch ein Ort der Begegnung und des Gestaltens. Alle können sich hier einbringen und seine oder ihre Nische finden. Von A wie Archiv (Stadtteilarchiv Freimann) bis Z wie Zwergerl (Kindergarten-Initiative Kiefernzwergerl e.V.) gibt es die Möglichkeit teilzuhaben und mitzumachen, um so Stadtteil und Gemeinschaft mitzugestalten. Aber auch wenn man oder frau "nur" zum Schauen kommen möchte, gibt es hier Angebote.


Music4Kids – Musik sagt mehr als 1000 Worte

Unser Motto lautet: „Musik sagt mehr als tausend Worte!“ Music4Kids vermittelt Kenntnisse im Bereich Musik/Musikproduktion mit Hilfe moderner, digitaler Medien. Unsere Seminare zu den Themen Songwriting, Musicbusiness, Choreografietraining bieten wir für Jugendeinrichtungen und Schulen aller Art an. Wir bringen ein komplettes Tonstudio mit, um Kindern und Jugendlichen den Einstieg in die Welt der Musik einfach zu machen und ihnen zu ermöglichen, dabei selbst kreativ zu werden.


Musik zum Anfassen e.V.

Musik erforschen – den Ideen Raum geben. Musik zum Anfassen eröffnet Kindern und Jugendlichen einen vielfältigen und unmittelbaren Zugang zur Musik. Musik zum Anfassen ist eine Einladung sich aktiv mit Musik zu beschäftigen – in Musikprojekten, in Konzerten gemeinsam mit Kindern und in Konzerten für Kinder. Bei den Projekten stehen Dialog, Experiment und das Selbermachen im Vordergrund. Durch die Arbeit mit ganzen Schulklassen werden auch Kinder erreicht, die sonst keinen aktiven Zugang zur Musik haben.


Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt)

Wir bieten künstlerisch-ästhetische Bildung für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren und arbeiten mit zahlreichen, exzellenten Künstlerinnen und Künstlern zusammen. Die Wünsche und Ideen der Kids stehen bei uns im Vordergrund. Die Vielfalt unserer Kunstsparten von Bildender Kunst über Bewegungskünste, Tanz und Musik bis zu Theater steht allen Kindern und Jugendlichen der Stadt offen – und allen Schulklassen.


Münchener Kammerorchester

Das Münchener Kammerorchester (MKO) ist ein für seine innovative, spannungsvolle Programmatik und außergewöhnliche Klangkultur vielfach ausgezeichnetes Ensemble mit 26 fest angestellten Musikern. Ob in der Konzerteinführung mit Schülern oder in der Orchesterpatenschaft, ob im Probenbesuch, im Kinderkonzert, bei Rhapsody in School oder bei Klassik im Club – das MKO und freut sich auf die Tuchfühlung mit allen neugierigen Hörern.


Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. / Münchner Schule für Bairische Musik

Pflege und Vermittlung von bairischer Musik, Lied und Tanz sowie Brauchtum stehen im Vordergrund unserer Angebote. Diverse Veranstaltungen wie Seminare und Vorträge im Haus in Bogenhausen, größere und kleiner Konzerte, teils kostenfrei, an verschiedenen Orten in München und Angebote speziell für Kinder, Jugendliche oder Senioren – schauen Sie rein!


Münchner Kultur GmbH

Die Münchner Kultur GmbH (MK) konzipiert, organisiert und veranstaltet in München nun seit 16 Jahren „Die Lange Nacht der Münchner Museen“ im Oktober und „Die Lange Nacht der Musik“ im April/Mai. Das Erfolgsrezept liegt in der Vernetzung unterschiedlichster Partner, der Zusammenarbeit mit vielfältigen Einrichtungen und stets neuen Ideen. Inzwischen zählen die beiden „Langen Nächte“ zu festen Größen im Münchner Kulturkalender. Mit je über 20.000 Besuchern sind sie aus dem Stadtleben nicht mehr wegzudenken.


Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik

Die Münchner Philharmoniker bieten mit ihrem Musikvermittlungsprogramm "Spielfeld Klassik" allen Neugierigen über 150 Veranstaltungen pro Saison, um die Welt der klassischen Musik spielerisch zu entdecken: für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schulklassen und Familien. Unser Angebot umfasst Kindergarten- und Jugendkonzerte, das philharmonische Familienmusical "Ristorante Allegro", "Der Gasteig brummt", Clubkonzerte sowie Workshops, Probenbesuche und viele andere Veranstaltungen – "Spielfeld Klassik" ist ein Programm für alle!


Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk

Das Münchner Rundfunkorchester hat sich im Lauf seiner über 60-jährigen Geschichte zu einem Klangkörper mit einem enorm breiten künstlerischen Spektrum entwickelt und sich aufgrund seiner Vielseitigkeit in der Münchner Orchesterlandschaft positioniert. Konzertante Opernaufführungen mit herausragenden Sängern und die Reihe Paradisi gloria mit geistlicher Musik des 20./21. Jahrhunderts gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie Kinder- und Jugendkonzerte mit pädagogischem Begleitprogramm, Themenabende sowie die Aufführung von Filmmusik.


Münchner Stadtbibliothek

Die Münchner Stadtbibliothek ist eine lebendige Großstadtbibliothek. Besonders die über ganz München verteilten 23 Stadtteilbibliotheken sind zentrale Orte der Begegnung, des Austausches und des Wissens. Eine inspirierende Fülle von Büchern und Filmen, Musik und Spielen, Zeitungen und Zeitschriften sind hier zu entdecken. Mit über 2000 Veranstaltungen – vom Bilderbuchkino bis zum Kindertheater, vom Literaturfrühstück bis zum Kabarettabend – bereichert das Veranstaltungs-programm der Stadtteilbibliotheken die Kultur im Quartier.


Münchner Stadtmuseum

Die kulturellen Bildungsangebote des Münchner Stadtmuseums sind so vielfältig wie seine Ausstellungen und Dauerausstellungen: Aktiv-Angebote für Familien mit Kindern ab vier, Programme für Kindergärten und Schulen, Ferienaktionen, "klassische" Überblicksführungen für Erwachsene, Dialog- und Kuratorenführungen für fachlich besonders Interessierte, Workshops für "Kreative" jeglichen Alters sowie Angebote für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.


Münchner Volkshochschule

Wir bieten jährlich in etwa 17.000 Veranstaltungen ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges allgemeines, berufliches, politisches und kulturelles Weiterbildungsangebot für die Münchner Bevölkerung.


NS-Dokumentationszentrum München

Als Gründungsort der NSDAP ist München wie keine andere Stadt mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus verbunden. Das NS-Dokumentationszentrum München setzt sich am historischen Ort, dem Gelände der einstigen Parteizentrale der NSDAP, mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt und den Ursachen, Ausprä­gungen und Folgen der Diktatur bis in die Gegen­wart auseinander.


Pädagogisches Institut - Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement

Das Pädagogische Institut ist im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München Unterstützungssystem und Impulsgeber für eine nachhaltige Bildungsarbeit. Es bietet eine Vielzahl an Fort-, Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen für Lehr- und Erziehungskräfte sowie weiteren Multiplikator(inn)en auch im Bereich Kulturelle Bildung, u.a. Theater-, Museums-, Kunst- und Medienpädagogik.


Schauburg - Theater für junges Publikum

Die Schauburg ist eines der größten und renommiertesten Theater für junges Publikum in Deutschland. Mit Beginn der Intendanz von Andrea Gronemeyer im Herbst 2017 wird das Theater ein offenes Haus der darstellenden Künste für junge und jung gebliebene Zuschauer. Die Sparte Schauburg LAB bietet parzipative Formate unterschiedlicher Dauer mit verschiedenen Schwerpunkten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Schauburg LAB - Ein Raum für ungezähmte Kreativität ermöglicht eigenes künstlerisches Tun.


schola musicae

Musizieren heißt hören und zuhören, sich und andere erfahren, Neues erleben – und daran wachsen. Das ist das Leitbild unserer mobilen Musikschule, die seit ihrer Gründung 2013 dort unterrichtet, wo Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit verbringen – in Kindergarten und Schule. Hoch motivierte ProfimusikerInnen kommen in Ihre Einrichtung und fördern den Nachwuchs über Früherziehung, Instrumental- und Vokalunterricht. Dabei legen wir großen Wert auf Chancengleichheit: Musik für alle – unabhängig von Herkunft oder sozialem Umfeld.


Seidlvilla e.V.

Die Seidlvilla steht allen offen. Kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen und Konzerte finden hier statt und begeistern die Gäste. Diskussionen und Vorträge zu aktuellen und historischen Themen laden zur Auseinandersetzung. Daneben stehen Räume für Selbsthilfe- und andere Gruppen aus dem non-profit-Bereich zur Verfügung: Beratung, Austausch, Hilfe und Unterstützung. Musikerinnen und Musiker (Ensembles und Einzelpersonen) können stundenweise unsere Übungsräume nutzen. Ein Haus für Schwabing, aber auch für ganz München.


Soundchecker

In den Soundchecker-Musikprojekten produzieren die Teilnehmer*innen eigene Musik mit Hilfe von professioneller Hard- und Software. Außerdem werden Instrumentebau-Kurse angeboten, in denen mit einfachen zum Teil wieder verwertbaren Materialien gearbeitet wird. Die Projekte unterstützen eigenverantwortliches und selbstbewusstes Handeln. Weitere Informationen: www.soundchecker.net und www.instrumente-bauen.de


Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein Haus mit einem einmaligen Profil und einer über 150-jährigen Tradition. Im Zentrum der Spielplangestaltung stehen Oper, Operette, Musical und Tanz. Auch das Junge Gärtnerplatztheater widmet sich dem musikalischen Unterhaltungstheater: Ob Produktionen und Konzerte für junges Publikum, theaterpädagogische Angebote für Klassen und Lehrkräfte oder Mitmachen bei der Gärtnerplatz Jugend und dem Kinderchor – das Programm ist vielfältig.


Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Musik live erfahren - Klang selbst gestalten - mit Profis sprechen - selbst Vermittler werden. Musik ist dann besonders spannend, wenn man selbst aktiv werden kann. Deshalb bietet das preisgekrönte Education-Programm des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Kindern und Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten, Musik unmittelbar für sich zu entdecken: unabhängig von ihrem sozialen oder kulturellen Hintergrund und auf Augenhöhe mit Weltklasse-Musikern.


Volkskultur in München

Volkskultur beschreibt und umfasst regional traditionelle Kulturäußerungen in München und vermittelt sie allen BewohnerInnen der Stadt München. Alle Sparten (z.B. Singen, Instrumentalmusik, Tanz, Theater, Sprache – Dialekt, Brauchtum, Bekleidung-Tracht u.a.) werden vermittelt und spezielle Kulturtechniken gelehrt. Das Lehren und Lernen soll Freude machen und den Menschen ihre regionale Verortung bewusst machen. Alle Angebote sind erlebnisbetont.


ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Als ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. realisieren wir kreative Projekte für Menschen aus der ganzen Welt. Wir leiten Theaterprojekte und Workshops und zeigen Klassenzimmerstücke. Im Rahmen unserer Theaterprojekte bieten wir auch Musik- und Kunstwerkstätten an. ZIRKEL e.V. dankt für die freundliche Unterstützung: Kulturreferat, Sozialreferat, Stadtjugendamt und Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München, BARMER, Alfred Ludwig - Stiftung und Soziale Stadt Giesing.


Inhalts-Seiten

Anbieter werden

Erfahren Sie hier mehr zu Aufnahmebedingungen und Anmeldeverfahren und werden Sie Anbieter auf Musenkuss München.


Fortbildungen im Raum München

Die kulturelle Bildungslandschaft Münchens ist ungeheuer vielfältig. Unterschiedliche Träger, Initiativen und Vereine bieten ein facettenreiches Qualifizierungsangebot für pädagogisches Fachpersonal, Kunst- und Kulturvermittelnde. Hier finden Sie Überblick über die Fortbildungen der Musenkuss-Anbieter und Links zu Programmen weiterer Bildungsträger – quer durch alle Themen und Sparten.


Fördermöglichkeiten für Bildungseinrichtungen

Erfolgreiche Kooperationen und Projekte benötigen ausreichend finanzielle Mittel. Hier finden Sie eine Übersicht über Fördermöglichkeiten für Schulen, Kindertagesstätten, Lehrstühle und weitere Bildungseinrichtungen.


Fördermöglichkeiten für Privatpersonen

Sie möchten in Ihrer Freizeit künstlerisch aktiv werden und am Münchner Kulturleben aktiv teilhaben? Dann finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie selbst das Kulturangebot mitgestalten oder vergünstigt an Angeboten teilnehmen können.


Gelingensbedingungen für eine gute Praxis

Je besser die Vorbereitung desto besser das Gelingen - so könnte man es auf den Punkt bringen. Natürlich tragen zahlreiche weitere Komponenten dazu bei, dass Veranstaltungen, Projekte oder Kooperationen erfolgreich sind. Doch die Planung solcher Veranstaltungen ist eine wichtige Basis. Hier stellen wir Checklisten und weitere Informationen zur Verfügung, die Ihnen bei der Vorbereitung behilflich sein können.


Über Musenkuss München

Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Darüber hinaus fördert sie mit einem Serviceteil, der sich an Kultur- und Bildungsanbieter richtet, die kommunale Vernetzung und Qualität im Bereich der Kulturellen Bildung.


Überregionale Netzwerke

Eine Vielzahl von Webseiten stadt- und bundesweiter Netzwerke, Fachverbände und Projekte informiert und inspiriert. Jeder Klick lohnt sich.


zum Seitenanfang