Fördermöglichkeiten für Kulturschaffende

Öffentliche Zuschüsse
Stiftungen
Preise und Wettbewerbe

Öffentliche Zuschüsse

Bezuschussung inklusiver Maßnahmen

  • Förderer: Das Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
  • Schwerpunkte: Maßnahmen, die zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen beitragen
  • Zielgruppe: Gemeinnützige Organisationen, freie Träger der Wohlfahrtspflege und Dienststellen der Landeshauptstadt München
  • Antragsfrist: mindestens 12 Wochen vor Projektbeginn
  • Fördervolumen: bis zu 25.000 Euro pro Projekt

Fonds Darstellende Künste

  • Förderer: Die Beauftragte für Kultur und Medien des Bundes
  • Schwerpunkte: Förderung von Projekten der Darstellenden Künste
  • Sparte: Theater, Tanz, Performance
  • Antragsfristen: Die Anträge auf Projektförderung sind jeweils zum 1. Februar, 2. Mai, 1.September und 1. November einzureichen.

Fonds Soziokultur

  • Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Schwerpunkte: Soziokulturelle Projekte die innovativ sind, Impulse setzen, stabile Strukturen in Kulturarbeit schaffen und Kooperation fördern.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfristen: 2. Mai und 2. November, halbjährlich
  • Fördervolumen: in der Regel max. 70 % der Projektgesamtkosten, jedoch mind. 3.000 € – max. 30.000 €

Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen: Der Jugend eine Chance

  • Schwerpunkte: Kleine, experimentierfreudige Kulturprojekte mit einem konkreten Themenbezug und mit einer zeitlichen Begrenzung, durchgeführt von Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: 2. Mai und 2. November, halbjährlich
  • Fördervolumen: Max. 2.000 Euro, max. 70% der Gesamtkosten

Förderprogramm Kooperationsprojekte

  • Förderer: Stadtjugendamt der LH München und Netzwerk Interaktiv (im Auftrag des Sozialreferats, des Referats für Bildung und Sport und des Kulturreferats der LH München)
  • Schwerpunkte: Modellhafte Medienprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen in München
  • Sparte: Medien
  • Antragsfristen: 15. Februar und 15. Juli, halbjährlich
  • Fördervolumen: Max. 4.000 Euro

Förderung Kulturelle Bildung

  • Förderer: LH München, Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung (Kulturreferat)
  • Schwerpunkte: Zeitlich befristete, partizipative Projekte der Kulturellen Bildung für alle Altersgruppen und in allen künstlerischen Sparten inklusive Medien. Ziel: das eigene schöpferische Schaffen und somit den Zugang zur kulturellen Teilhabe ermöglichen. Förderung qualifizierender und qualitätssichernder Formate für das Feld der Kulturellen Bildung. Zuschüsse zur Teilnahme an qualifizierenden Veranstaltungen außerhalb Münchens.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Projekte bis 25.000 Euro

Gemeinwesenorientierte Integrationsprojekte

  • Förderer: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Auftrag des BMI und BMFSFJ
  • Schwerpunkte: Begegnungsprojekte, generationenübergreifendes Engagement, niederschwellige Integrationsbegleitung von Flüchtlingen sowie Förderung freiwilligen Engagements von jungen Menschen. Innerhalb der Projektförderung wird unterschieden zwischen Jugendprojekt (Teilnehmenden 12-27 Jahre) und altersunabhängigem Projekt (ab 12 Jahre).
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: jährlich im Herbst
  • Fördervolumen: Ein Integrationsprojekt kann mit bis zu 50.000 Euro je Haushaltsjahr gefördert werden. Beginnt ein Projekt im Laufe eines Haushaltsjahres reduziert sich die Fördersumme anteilig.

Kreatives Europa

  • Förderer: Europäische Kommission zur Unterstützung der europäischen Kultur- und Kreativsektoren; Informationsstelle in Deutschland: Creative Europe Desk KULTUR
  • Schwerpunkte: Europäische Projekte aus allen Kultur* Sparten
  • Spartenübergreifend, Literaturübersetzungen
  • Antragsfristen: Abhängig von der Art der Förderung – Europäische Kooperationsprojekte jährlich im Oktober, Literaturübersetzungen jährlich im Februar
  • Fördervolumen: Abhängig von der Art der Förderung – kleine Projekte max. 60% der Gesamtkosten, max. 200.000 Euro; große Projekte max. 50% der Gesamtkosten, max. 2 Mio. Euro; Literaturübersetzungen max. 50% der Gesamtkosten, max. 100.000 Euro; Europäische Plattformen max. 80% der Gesamtkosten, max. 500.000 Euro pro Jahr; Europäische Netzwerke max. 80% der Gesamtkosten, max. 250.000 Euro pro Jahr

Kulturfonds Bayern

  • Förderer: Bayerische Staatsregierung
  • Schwerpunkte: Bayernweite Projekte mit kulturellem Schwerpunkt, Fördergrundsätze „Kreativität“, „Aktivierung der Teilnehmenden“, „Überörtlichkeit“
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: 1. Februar, jährlich
  • Fördervolumen: mind. 5.000 Euro, max. 50% der zuwendungsfähigen Kosten, max. 50.000 Euro

Kulturförderung des Bezirks Oberbayern

  • Förderer: Bezirk Oberbayern
  • Schwerpunkte: Kulturprojekte mit überregionaler Bedeutung
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: 31. Oktober, jährlich
  • Fördervolumen: 500-15.000 Euro, 10% der Gesamtkosten

Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung

  • Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung; Mittelvergabe durch ca. 30 Programmpartner
  • Schwerpunkte: Lokales außerschulisches Engagement für kulturelle Bildung von bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen im Rahmen von lokalen Bündnissen für Bildung; Projekte müssen von Bündnissen aus mindestens drei lokalen Partnern durchgeführt werden
  • Spartenübergreifend und Spartenspezifisch
  • Antragsfristen: Je nach Programmpartner
  • Fördervolumen: Je nach Programmpartner; Anteilfinanzierung, in Ausnahmefällen auch Vollfinanzierung

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen

  • Förderer: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • Schwerpunkte: Investive Vorhaben für Museumseinrichtung, Pflege, Erhalt und Ergänzung der Sammlungen
  • Sparte: Museen
  • Antragsfrist: 30. Juni, jährlich
  • Fördervolumen: Zuschussvergabe nach Beratung mit Referent/inn/en der Landesstelle

Münchner Regenbogen-Stiftung

  • Schwerpunkte: Förderung der Gleichstellung und Antidiskriminierung von Lesben, Schwulen und Transgendern in München und Umgebung. Gefördert werden Maßnahmen und Projekte u.a. in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Erziehung und Gesundheit.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Stadtteilkultur – Projektförderung

  • Förderer: LH München/Kulturreferat/Abteilung Stadtteilkultur
  • Schwerpunkte: Stadtteilbezogene Kulturprojekte, durchgeführt von Münchner Gruppen/Vereinen sowie Münchner Bürgerinnen/Bürgern
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Die Antragsstellung ist laufend möglich; für kleinere Vorhaben ist mit mindestens zwei Monaten Vorlauf zu rechnen, für Großprojekte ist mehr Zeit einzuplanen
  • Fördervolumen: Finanzielle Förderungen werden überwiegend kleinteilig ausgereicht; Beratung und technische Unterstützung können ebenfalls zur Verfügung gestellt werden
    Die wichtigsten Förderkriterien für Kulturprojekte im Stadtteil finden Sie hier in einfacher Sprache. “Ziele und Kriterien für die Förderung der Stadtteilkultur” im bisherigen Format finden Sie hier.

Eine umfangreiche Auflistung bundesweiter Fördermöglichkeiten in den Bereichen Kunst und Kultur und mit Fokus Kinder- und Jugendkultur finden Sie im Internetportal Deutsches Informationszentrum Kulturförderung (DIZK). www.kulturfoerderung.org.

Stiftungen

Aktion Mensch

  • Schwerpunkte: Inklusion, Hilfe für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, Kinder- und Jugendhilfe
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Max. 15.000 Euro für die Projekt-Vorbereitung in einem Zeitraum von bis zu 12 Monaten, sowie max. 250.000 Euro pro Projekt für die Realisierungsphase innerhalb von drei Jahren; weiterhin bis zu 50.000 Euro für Maßnahmen der Barrierefreiheit

Allianz Kulturstiftung

  • Schwerpunkte: Kooperationsprojekte im europäischen Kontext mit Partnern aus mind. drei Ländern
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Jährlich bis März, für Projektvorhaben im Themencluster „Mut machen für eine offene Gesellschaft“, die 2020 beginnen ist der 30. September 2019.
  • Fördervolumen: Projektabhängig, max. 50% der Gesamtkosten

amarena Innovationsförderung

  • Schwerpunkte: Zeitlich befristete Theater-, Tanz- und Performanceprojekte, die neue Praxis- und Aktionsformen im Amateurtheater erproben, um neue Modelle des Amateurtheaters und innovative Ansätze zu unterstützen und Theatergruppen zu motivieren, z. B. neue Kooperationsmodelle zu entwickeln oder künstlerische Experimente zu wagen
  • Sparte: Theater
  • Antragsfrist: Januar, nur in ungeraden Jahren
  • Fördervolumen: 3 Projekte mit je max. 5.000 Euro

Beisheim Stiftung

  • Schwerpunkte: Bundesweite Förderung von Projekten für jüngere und/oder ältere Menschen, die die aktive Mitwirkung an der Gesellschaft zum Ziel haben. Dabei stehen die Themenfelder Bildung, Gesundheit, Kultur und Sport im Mittelpunkt.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Antrag laufend möglich
  • Fördervolumen: projektabhängig

BK Kids Foundation

  • Schwerpunkte: Kinder- und Jugendhilfe mit pädagogischem und künstlerischem Ansatz
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Nähere Informationen nach Absprache

BNP Paribas Stiftung Deutschland

  • Schwerpunkte: Projekte mit Kindern und jungen Menschen, die in ihrer persönlichen Biografie Hürden und Grenzen überwinden müssen, die zu interkultureller Verständigung und Solidarität beitragen. Antragsberechtigt sind ausschließlich steuerbegünstigte Stiftungen und Körperschaften mit Sitz in Deutschland oder ausländische Stiftungen, die ein Projekt in Deutschland umsetzen möchten.
  • Sparten: Bildung, Kunst, Kultur und Soziales
  • Antragsfrist: 31. Januar und 31. Juli, jährlich
  • Fördervolumen: Projektabhängig, der Zeitraum einer Zusammenarbeit ist i.d.R. auf 3 bis 5 Jahre angelegt

BuntStiftung München

  • Schwerpunkte: Bildungs-, Erziehungs- und Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche, die sozial benachteiligt sind
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Nähere Informationen nach Absprache

Castringius Kinder & Jugend Stiftung München

  • Schwerpunkte: Bildungsprojekte gemeinnütziger Träger und Vereine im Großraum München für Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigen Verhältnissen
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: 30. Juni, jährlich
  • Fördervolumen: Bis zu 5.000 Euro, bei Sonderprojekten im Einzelfall bis zu 10.000 Euro

Edith-Haberland-Wagner Stiftung

  • Schwerpunkte: Die Stiftung fördert unter anderem Projekte und Institutionen in den Sparten Erziehung, Bildung, Kunst, Kultur und Denkmalschutz.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Herman van Veen-Stiftung

  • Schwerpunkte: Kinder- und Jugendförderung v.a. für körperlich, geistig oder psychisch-sozial behinderte Kinder und Jugendliche
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Nähere Informationen nach Absprache

‘’Ich kann was!’’-Initiative – ein Projekt der Telekom-Stiftung

  • Zielgruppe: Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in mittelbarer oder unmittelbarer Nähe zu einem sozial und wirtschaftlich schwachen Umfeld, die Angebote für die Altersgruppe 9 bis 16 Jahre haben
  • Schwerpunkte: Vermittlung und Erwerb von digitalen Kompetenzen für Kinder und Jugendliche
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Ende April/Anfang Mai, jährlich
  • Fördervolumen: Max. 10. 000 Euro pro Projekt; ein Eigenanteil ist nicht erforderlich, allerdings sollte die Grundförderung der Einrichtung selbst gesichert sein

Initiative Musik

  • Schwerpunkte: Künstlerförderung, Infrastrukturförderung
  • Sparte: Musik
  • Antragsfristen: 4 x jährlich
  • Fördervolumen: 4.000 – 30.000 Euro Künstlerförderung ab 10.000 Euro Gesamtkosten, 10.000 – 100.000 Euro Strukturförderung; jeweils max. 40% der jeweiligen Gesamtkosten pro Projekt

Karl Schlecht Stiftung

  • Schwerpunkte: Wirkungsorientierte Projekte und Institutionen in den Förderbereichen Leadership, Ethik, Bildung, Kultur und Technik mit Ziel Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen und angehenden Führungskräften
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Vom Einzelfall abhängig, ab mehreren tausend Euro bis zu zweistelligen Millionenbeträgen

Kulturstiftung des Bundes

  • Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Schwerpunkte: Innovative Programme/Projekte im internationalen Kontext, Entwicklung neuer Verfahren der Pflege des Kulturerbes, Erschließung kultureller und künstlerischer Wissenspotentiale für die Diskussion gesellschaftlicher Fragen, kultureller Austausch und grenzüberschreitende Zusammenarbeit
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfristen: 31.08.2019 für „hochdrei-Stadtbibliotheken verändern“ und 31.01.2020 für allgemeine Projektförderung
  • Fördervolumen: Projekte ab 50.000 Euro, von denen bei Antragsstellung mind. 20% als Eigen- und/oder Drittmittel gesichert sein müssen

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung

  • Schwerpunkte: Opern-Gesangsnachwuchs, Musikerziehung, Förderung des interkulturellen Verständnisses zwischen Kindern und Jugendlichen
  • Sparte: Musik
  • Antragsfrist: Jährlich im Herbst für „Ideeninitiative Kulturelle Vielfalt mit Musik“
  • Fördervolumen: Max. 5.000 Euro pro Projekt, nicht mehr als 80% des Gesamtprojektbudgets

Münchner-Kindl-Stiftung für Münchner Kinder

  • Schwerpunkte: Finanzielle und sachliche Unterstützung für Projekte der Kinder- und Jugendpflege im Großraum München
  • Sparte: Jugendhilfe
  • Antragsfristen: März und Juni/Juli, jährlich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Prince Claus Mobility Fund

  • Förderer: Niederländisches Außenministerium, Niederländische Post-Lotterie, sowie Privatpersonen und Firmen
  • Schwerpunkte: Einmalige Erstattung von Reisekosten für Künstler und Künstlerinnen aus Lateinamerika, Afrika, Asien, der Karibik und Ost-Europa. Abgedeckt sind u.a. Reisen zu Festivals, Workshops und eigenen Ausstellungen in anderen Ländern.
  • Sparte: Kunst
  • Antragsfrist: Mindestens acht Wochen vor dem gewünschten Reisedatum, Erstattung muss max. vier Wochen nach der Reise eingefordert werden; Anträge ab Februar 2019 wieder möglich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

PwC-Stiftung

  • Schwerpunkte: Projekte der ästhetischen Kulturbildung für Kinder und Jugendliche, besonderer Förder* Schwerpunkte: Verbindung von kultureller und ökonomischer Bildung
  • Sparten: Kunst, Musik, Literatur, Neue Medien, werteorientierte Wirtschaftsbildung
  • Antragsfrist: Vorabanfrage 01.März und 01. September, Frist bis 15. März und 15. September, halbjährlich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Robert Bosch Stiftung

  • Schwerpunkte: Bildung (v. a. vorschulischer und schulischer Bereich), Wissenschaft, Gesundheit, Völkerverständigung, Gesellschaft (u. a. kulturelle Teilhabe von Jugendlichen)
  • Sparten: Bildung, kulturelle Teilhabe
  • Antragsfrist: Schriftliche Anfrage jederzeit möglich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Rudolf Augstein Stiftung

  • Schwerpunkte: Gefördert werden zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte. Antragsberechtigt sind einzelne Künstler und Künstlerinnen und gemeinnützige Organisationen.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: jährlich, Sommer und Winter
  • Fördervolumen: max. 10.000 Euro für Einzelprojekte

Selbach Umwelt Stiftung

  • Schwerpunkte: Umwelt- und Naturschutzprojekte in und um München sowie im süddeutschen Raum, Umweltbildungsprojekte für Kinder und Erwachsene
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Nähere Informationen nach Absprache
  • Fördervolumen: Nähere Informationen nach Absprache

Stiftung Demokratische Jugend

  • Schwerpunkte: Förderung von Projekten von Initiativgruppen und lokal arbeitenden freien Trägern der Jugendarbeit in den neuen Bundesländern
  • Spartenübergreifend in der Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit
  • Antragsfrist: Je nach Bundesland
  • Fördervolumen: Je nach Bundesland

Stiftung Deutsche Jugendmarke

  • Schwerpunkte: Vorhaben anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit überregionaler/bundesweiter bzw. modellhafter/innovativer Bedeutung aus den Bereichen Innovation, Bauen und Forschen
  • Spartenübergreifend in der Jugendhilfe
  • Antragsfrist: Halbjährlich im Frühjahr und Herbst
  • Fördervolumen: Max. 200.000 Euro pro Projekt, eine angemessene Eigenleistung wird vorausgesetzt

Stiftung für künstlerische Projekte

  • Schwerpunkte: Förderung junger Künstler_innen in München mit besonderem Augenmerk auf die Integration internationaler Nachwuchskünstler_innen
  • Sparten: Musik, Tanz und Sprechtheater
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: Nähere Informationen nach Absprache

Stiftung Mercator

  • Schwerpunkte: Kulturelle Bildung, Integration, Europa, Klimawandel
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Fördervolumen: es gibt weder eine finanzielle Unter- noch eine Obergrenze

Stiftung München

  • Schwerpunkte: Förderung bürgerschaftlichen Engagements in München, um Münchner Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen, Schulen und Universitäten zur aktiven Beteiligung an gesellschaftlichen Aufgaben zu ermuntern (z.B. Musik, Tanz).
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Antrag laufend möglich
  • Fördervolumen: Projektabhängig

Stiftungen der Stadtsparkasse München

  • Schwerpunkte: Eigenständige Stiftungen unterstützen Projekte im Stadtgebiet München: „Soziales München“, „Für Kinder und Jugendliche unserer Stadt", „Kulturstiftung der Stadtsparkasse München“, Stiftung “Straßenkunst”
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Je nach Stiftung
  • Fördervolumen: Je nach Stiftung

Für die weitere Recherche zu passenden Stiftungen empfehlen wir folgende Datenbanken:

Preise und Wettbewerbe

BKM-Preis Kulturelle Bildung

  • Förderer: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Schwerpunkte: Bereits umgesetzte Projekte, die Kunst und Kultur innovativ und nachhaltig vermitteln und bislang unterrepräsentierte Zielgruppen besonders berücksichtigen
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Bewerbung laufend möglich
  • Preise: 20.000 Euro pro Initiative

Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele

  • Schwerpunkte: Die Berliner Festspiele veranstalten jedes Jahr Treffen für neue Projekte junger Menschen aus den Sparten Theater, Tanz, Musik und Literatur. Die Teilnahme am Festival wird vorab durch einen Wettbewerb vergeben.
  • Sparten: Theater, Tanz, Musik, Literatur
  • Antragsfrist: Wettbewerbsabhängig, jährlich
  • Preise: Einladung zum jeweiligen Treffen und volle Erstattung der Kosten

DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung

  • Förderer: Kinder zum Olymp!, Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten, gefördert von der Deutsche Bank Stiftung
  • Schwerpunkte: Kooperationen zwischen Kultur und Schule, die langfristig Strukturen für kulturelle Bildung schaffen; Kategorien: “Programme kultureller Bildung” und “Kulturelles Schulprofil”
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfristen: Herbst/Winter, jährlich
  • Preise: Hauptpreis je Kategorie 5.000 Euro, Finalisten 1.000 Euro

Deutscher Hörfilmpreis

  • Förderer: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.
  • Schwerpunkte: Hörfilme aus den Kategorien Kino, TV, Dokumentarfilm und Kinder-Dokumentarfilm, deren Audiodeskriptionen es Menschen mit Sehbehinderungen ermöglichen, sie als Ganzes wahrzunehemen.
  • Sparte: Medien, Film
  • Antragsfrist: 1. November, jährlich
  • Preise: Bronzeskulptur „Die Lauschende“ von Dario Malkowski

Deutscher Lesepreis

  • Förderer: Stiftung Lesen, Commerzbank-Stiftung und weitere Kategoriepartner
  • Schwerpunkte: Innovative Leseförderungsmaßnahmen und Projekte, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern; es gibt verschiedene Kategorien
  • Sparte: Literatur
  • Antragsfrist: Frühsommer, jährlich
  • Preise: 22.500 Euro, aufgeteilt auf mehrere Kategorien

Deutscher Multimediapreis mb21

  • Förderer: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, LH Dresden sowie weitere Partner
  • Schwerpunkte: Projekte und Projektideen von Kindern und Jugendlichen im Alter von bis zu 25 Jahren (einschließlich); es gibt verschiedene Kategorien
  • Sparte: Medien
  • Antragsfrist: Sommer (in 2018: 6. August), jährlich
  • Preise: Je nach Kategorie und Platz bis zu 1.000 Euro

Dieter Baacke Preis

  • Förderer: Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
  • Schwerpunkte: Medienpädagogische Projekte außerschulischer Träger zur Förderung von Medienkompetenz im Bereich der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit; es gibt verschiedene Kategorien
  • Sparte: Medien
  • Antragsfrist: 31. Juli, jährlich
  • Preise: 2.000 Euro für den ersten Platz innerhalb der einzelnen Kategorien

Junge Ohren Preis

  • Förderer: Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten, Deutsche Orchestervereinigung
  • Schwerpunkte: Herausragende Musik-Vermittlungsprogramme (Kategorie “Programm”) und beispielhafte Arbeit von Musikvermittler*innen (Kategorie “Exzellenz”)
  • Sparte: Musik
  • Antragsfrist: 30. September, jährlich
  • Preise: Insgesamt 10.000 Euro

Mosaik Jugendpreis

  • Förderer: LH München und Stadt Nürnberg
  • Schwerpunkte: Projekte, die sich gegen (Alltags-)Rassismus und für ein respektvolles Miteinander aller Menschen in der Stadt sowie für interkulturellen Dialog und Begegnung einsetzen; Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre mit Wohnsitz in München oder Nürnberg als Einzelpersonen oder als Gruppen
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Oktober, jährlich
  • Preise: Mehrere Preise, insgesamt 9.000 Euro

Münchner Lichtblicke

  • Förderer: LH München, Lichterkette e.V. und der Migrationsbeirat München
  • Schwerpunkte: Projekte, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt und für ein friedliches Zusammenleben in der Stadt engagieren
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: 31. Oktober, jährlich
  • Preise: 1.500 bis 5.000 Euro, insgesamt 9.000 Euro

Preise im Rahmen des DOK.fest, DOK.forum, DOK.education

  • Förderer: Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V. und weitere Partner
  • Schwerpunkte: Verschiedene Preise zu thematischen Schwerpunkten, für technische Ausführung und Musik von Dokumentarfilmen
  • Sparte: Medien
  • Antragsfrist: jährlich, abhängig vom Preis zwischen September und Februar
  • Preise: 1.000-10.000 Euro

Rauskommen! – Der Jugendkunstschuleffekt

  • Förderer: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend*
  • Schwerpunkte: Künstlerische Projekte von Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen*
  • Sparte: Bildende Kunst*
  • Antragsfrist: jährlich, meist im Sommer*
  • Preise: 1.000- 2.500 Euro*

Zukunftsgut Preis

  • Förderer: Commerzbank-Stiftung
  • Schwerpunkte: Preise für innovative Vermittlungskonzepte kultureller Einrichtungen.
  • Spartenübergreifend
  • Antragsfrist: Verleihung findet nur in geraden Jahren statt
  • Preise: 1.Preis 50.000 Euro, 2. Preis 20.000 Euro, 3. Preis 10.000 Euro

Falls Sie sich hier noch nicht finden und gerne genannt werden möchten oder Sie wünschen, dass wir Ihre Angebot hier nicht mehr aufführen, senden Sie uns bitte eine Mail an musenkuss@muenchen.de

zum Seitenanfang