181 von 557 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel (2) Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. (2) bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie (1) Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett (1) Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. (1) Bibliothek der Stiftung Pfennigparade (1) blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. (1) Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk (2) Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (1) Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt (1) elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. (1) Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON (1) Freies Musikzentrum e.V. (2) Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit (2) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. (1) IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (2) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz (1) Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (2) Jüdisches Museum München (9) Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (2) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München (1) Kindertheater im Fraunhofer (1) Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (15) Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. (1) Kunstarkaden Lenbachhaus München (4) Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (2) Literaturhaus München MachWerk e.V. (3) MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO - Jugendkultur und Bildung der IG mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. (1) mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion  (3) Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You (3) Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk (1) Münchner Stadtbibliothek (2) Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (8) Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck (1) Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (26) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (2) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München (5) Ökologisches Bildungszentrum München (1) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (4) OOFABRIC - OUT OF FABRIC (1) PA/SPIELkultur e.V. (2) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle (1) Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae (2) Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker (2) Spielen in der Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände (1) Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) (1) SprachBewegung e.V.  (5) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie (1) Stattreisen München (20) Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising (2) Stiftung Gesellschaft macht Schule (3) Stiftung Lyrik Kabinett München (1) Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. (1) Theater Kunstdünger (2) Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus (2) Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino (1) Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe (1) VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (7)

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

Wir möchten euch herzlich zu unserem Interaktiv-Frühjahrsempfang 2019: „Medienpädagogik vernetzt – Schule trifft freie Träger“ am Montag, 27. Mai 2019, um 18 Uhr im Pädagogischen Institut (Herrnstr. 19, München) einladen.

kostenloses Angebot


Im Zauberreich von Baba Jaga

26. Mai 2019, 14:00 - 15:00 Uhr, 16:00 - 17:00 Uhr
27. Mai 2019, 09:00 - 10:00 Uhr, 11:00 - 12:00 Uhr mit Voranmeldung

Willkommen im russischen Zauberwald! Hier geht es lustig und auch ein wenig geheimnisvoll zu. Die Hexe Baba Jaga ist hier daheim – sie wohnt in einer Hütte, die auf Hühnerfüßen steht: Gack Gack! Die Baba Jaga ist sehr alt und sehr schlau. Sie zaubert auch – aber nur Gutes! Sie hilft den Menschen, z.B. dem schönen Iwan Zarewitsch, dem seine Braut Wassilisa gestohlen wurde. Baba Jaga weiß, wie die schöne Wassilisa wieder gefunden werden kann: mit einem Zauber – Ei! Mit Werken von Tschaikowsky, Mussorgsky, Rimski-Korsakov, Prokofjew, Ljadow, ua


Fantastisch gute Hits zum Mitmachen mit Musik von Malcolm Arnold, Jacques Ibert und Ferde Grofé


Koscher oder vegetarisch? Religiöse und andere Speisegebote

08. September 2019, 14:00 - 15:00 Uhr mit Voranmeldung

Kinderprogramm am Tag der offenen Tür der Stadt München

kostenloses Angebot


Singen macht glücklich. In vielen Kulturen weltweit gibt es die Tradition gemeinsam zu singen, um Verbundenheit und innere Ruhe zu spüren. Die Kraft und Einfachheit der Lieder ermöglicht einen besonderen Zugang zur eigenen, einzigartigen Stimme als Ausdruck des Wesens.


TYPO & TEXT

02. Mai - 05. Juli 2019, Montag - Freitag von 09:30 - 12:30 Uhr und Samstag von 14:30 - 18:00 Uhr und weitere flexible Termine

Täglich stoßen wir auf Plakate, Zeitungsüberschriften, Schilder, Werbeanzeigen, Webseiten, Bücher, die ihre Botschaften in Form von Schrift vermitteln

kostenloses Angebot


MobilSpiel e.V.: Kicklusion

30. April - 23. Mai 2019, Dienstag von 15:00 - 19:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 - 19:00 Uhr
28. Mai - 20. Juni 2019, Dienstag von 15:00 - 19:00 Uhr
15. September 2019
und weitere Termine und weitere flexible Termine

Kicklusion ist eines der Projekte von MobilSpiel e.V. und wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Angebote in München rund um die Themen Inklusion und Behinderung zu erweitern. Das Projekt umfasst 3 Teilbereiche: Große spielepädagogische Veranstaltungstage in öffentlichen Parks, Projekttage für Schulklassen und geschlossene Gruppen und niederschwellige Spielenachmittage mit thematischem Schwerpunkt, wöchentlich an einem öffentlichen Sportplatz. Alle 3 Teilprojekte haben zum Ziel das Thema Inklusion für Kinder und Jugendliche greifbar zu machen.


Rampenlichter

05. - 18. Juli 2019, Montag - Donnerstag, Freitag - Sonntag ab 19:00 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Das Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter präsentiert Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen, die in Kooperation von Einrichtungen aus Jugendhilfe, Kunst und Kultur zusammen mit Schulen entstehen. Das Besondere an Rampenlichter als einem der großen Münchner Festivals ist, dass sich alle Aufführungen an Zuschauer aller Altersgruppen richten. Ziel des Festivals ist die Förderung, Entwicklung und öffentliche Anerkennung künstlerisch anspruchsvoller Inszenierungen mit Kindern und Jugendlichen und deren eigener Ästhetik.


zum Seitenanfang