Artothek & Bildersaal

youkyu kesshoousenn

Pokalübergabe zum Finale VfR Garching

Termine

Freitag 14. Oktober 2022, 18:00 Uhr
Weitere Termine

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Familien Privatpersonen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Das Projekt Wan | der | po | kal bringt die Kunst der Bewegung und die Bewegung in der Kunst zusammen. Die Kreisliga Judo widmet ihre Leidenschaft der Förderung des Sports. Im städtischen Kunstraum Artothek & Bildersaal können originale Werke für Zuhause oder den Arbeitsplatz ausgeliehen werden. Beide schaffen Zugänge zur Kunst – zur Kampfkunst und zur Bildenden Kunst. Gemeinsam mit den Münchner Künstler*innen Anna M. Pascó Boltà und Holger Mair entwickeln die Judoka der Kreisliga Mix-Team während der Saison 2022 einen Wanderpokal. Wie die Leihwerke der Artothek wechselt der Pokal von Wettkampf zu Wettkampf den Standort und wird dabei zum liebgewonnenen Gast. Thema ist das Prinzip einer Kunst in Bewegung; einer, die wandert.

Veranstaltungen und Aktionen von Mai bis Oktober begleiten das Projekt. Sie finden auf Social Media, zu den Begegnungen in der Kreisliga Wettkampf-Saison und in der Artothek statt. Sie geben Einblick in das Entstehen der begehrten Trophäe bis der Pokal am Ende der Saison in der Abschlussveranstaltung youkyu kesshoousenn übergeben wird.

Wan I der I po I kal ist ein Projekt des städtischen Kunstraums Artothek & Bildersaal, dem Bayerischen Judoverband Bezirk München 1 a, der Kreisliga Judo Mix-Team dem Verein zur Unterstützung benachteiligter Judoka e.V. und den Sportfreunden Harteck München e.V.

Das Projekt ist Teil des 50. Jubiläums der Olympischen Spiele in München 1972

https://muenchen1972-2022.de/veranstaltung/wan-der-po-kal/

Termine

Freitag 14. Oktober 2022, 18:00 Uhr

Sparte

Forschen, experimentieren, tüfteln Sich politisch bilden, Gesellschaft gestalten Stadt- und Zeitgeschichte erkunden

Organisatorische Hinweise

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 6 - 99 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Buchung von Rundgängen und Gesprächen in leichter Sprache und gebärdenunterstützt ist möglich.
Es werden bereits gebärdenunterstützt Veranstaltungen in Kooperation mit der MVHS angeboten.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .