Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018

Eine Stadt, eine Nacht, 90 Museen.


Museumsnacht 2018, c: Münchner Kultur GmbH

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 heißt es zum 20. Mal “Spot an und Türen auf!” zur Langen Nacht der Münchner Museen. Auch zur Jubiläumsnacht laden wieder über 90 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik.
Alle Häuser sind mit extra eingerichteten Shuttlebussen der MVG miteinander vernetzt. Das Lange Nacht-Ticket kostet 15 € und gilt als Eintrittskarte in die beteiligten Häuser sowie als Fahrkarte für die Shuttlebusse und den MVV im Gesamttarifgebiet.

Ob Neuling oder routinierter Museumsgänger – es ist die einzigartige Vielfalt zur außergewöhnlichen Stunde, die das Publikum jedes Jahr aufs Neue begeistert: Denn mit dabei sind große Museen und Sammlungen von Weltruf ebenso wie kleinere Museen, Galerien, Kirchen, architektonische Schmuckstücke und historische Orte. Neben den Dauerausstellungen locken Sonderausstellungen, Führungen, Livemusik und Performances. In vielen Häusern stehen den Besuchern Experten für Fragen zur Verfügung. Den Nachtschwärmern stehen nahezu alle (Museums-) Türen offen, und das Angebot ist auch heuer wieder groß, bunt und attraktiv.


Termine

Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018

20. Oktober 2018, 19:00 - 02:00 Uhr

Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018

20. Oktober 2018


Kosten

15,-


Organisatorische Hinweise

www.muenchner.de/museumsnacht


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Hinweise zur Barrierefreiheit entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot.

zum Seitenanfang