Workshop: Siebdruck in der pädagogischen Praxis

Siebdruck einfach und kompetent vermittelt


Siebdruck mit Kindern Siebdruck, Spiellandschaft Stadt

Inmitten von Farben, Papier und kreativer Atmosphäre gehen wir gemeinsam die Grundlagen des Siebdrucks durch: Von der Beschichtung und Belichtung in der Dunkelkammer (Theorie) bis zum Druck selbst und Entschichten des Siebes. Im praktischen Teil drucken die Teilnehmenden ein einfarbiges Motiv entweder auf Papier bis zu Größe DINA 3 oder auf Stoff wie T-Shirts, Turnbeutel oder Geschirrtücher.

Kursinhalte:

  • Vermittlung des drucktechnischen Hintergrunds des Siebdrucks
  • Vermittlung der Praxis des Siebdrucks: Materialien, Farben, Technik
  • Entwicklung und Druck eines jeweils individuellen Siebdruckmotivs
  • Tipps und Tricks für die Umsetzung von Siebdruck-Projekten mit Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe: Spielmobiler*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Ehrenamtliche und alle Interessierten

Leitung: Richard Bieger, Spiellandschaft Stadt e.V.
(Staatlich anerkannter Erzieher, ausgebildeter Siebdrucker, hauptamtlicher Mitarbeiter bei Spiellandschaft Stadt e.V., Schwerpunkt Bewegung und Trendsport)

Dieser Workshop ist Teil des Fortbildungsprogramms der Arbeitsgemeisnchaft Spiellandschaft Stadt 2018 in Kooperation von Echo e.V., PA/SPIELkultur e.V. und Spiellandschaft Stadt e.V..


Termine

06. Oktober 2018, 09:30 - 17:00 Uhr

Teilnahme nur nach Anmeldung möglich.

mit Voranmeldung


Kosten

Teilnahmegebühren: 40 € zuzüglich Materialkosten


Organisatorische Hinweise

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte nutzen Sie dazu das nebenstehende Anmeldeformular.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Auch Menschen mit Behinderung sind herzlich eingeladen unsere Angebote wahrzunehmen. Unser Spielhaus ist barrierefrei. Bitte halten Sie für Fragen Rücksprache mit der Workshopleitung.