Anbieter: PLATFORM

Akademie 2018: Was muss in mein Portfolio? Positionierung und Vermittlung der künstlerischen Arbeit

Workshop zum Portfolio mit Dr. Anna-Lena Wenzel


Social Media Workshop
Akademie 2018 PLATFORM München.

In diesem Workshop stellen Künstler_innen ihre Portfolios vor und erhalten Feedback aus der Gruppe. Ist das Portfolio ansprechend? Stimmt das Sprechen über die eigene Arbeit und die Selbstdarstellung mit der Präsentation im Portfolio überein? Welche Informationen fehlen? Ist das Verhältnis von Bild-Text-Biographie überzeugend? Neben der inhaltlichen Diskussion geht es auch darum, am konkreten Beispiel das Sprechen über die eigene Arbeit zu üben und herauszukristallisieren, was wichtig ist. Neben kurzen Schreibübungen werden auch Präsentationsübungen durchgeführt. Zum Workshop bitte ein Portfolio in digitaler Form (PDF auf USB-Stick) oder als ausgedruckte Version mitbringen.

Dr. Anna-Lena Wenzel ist Autorin und Künstlerin. Nach ihrem Studium der Angewandten Kulturwissenschaften in Lüneburg promovierte sie über Grenzüberschreitungen in der Gegenwartskunst. Sie betreibt das Online-Magazin 99 % Urban, schreibt u.a. für vonhundert, baunetz, das van-magazin und macht einmal monatlich den Radiosalon für Alltägliches. www.alwenzel.de


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Ganztageskurse: 85 €
Vorteilspaket: Ab drei gebuchten Seminaren: 20 € Rabatt auf die Gesamtsumme (gilt nicht für Vortrag und Expertentalk)


Organisatorische Hinweise

Anmeldeschluss: Jeweils bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn (Post, E-Mail an contact@platform-muenchen.de oder Onlineanmeldung auf www.platform-muenchen.de/akademie)


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir sind daran interessiert, mit allen Menschen zusammenzuarbeiten.

zum Seitenanfang