Anbieter: PLATFORM

Akademie 2018: Wie kann ich den Besucher_innen Kunst nahe bringen? Unterschiedliche Zielgruppen in der Kunstvermittlung

Workshop zu Kunstvermittlung mit Antje Lielich-Wolf


Social Media Workshop
Akademie 2018 PLATFORM München.

Im Museum und in der Kulturvermittlung gibt es unterschiedliche Zielgruppen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen. Das Seminar befasst sich mit Aspekten, wie Besucher_innen Kunst nahegebracht werden kann. Geht heute noch Kunst- und Kulturvermittlung mit Jugendlichen? Was mache ich mit Desinteresse, Null-Bock-Haltung und Verweigerungen? Wie setze ich neue museumspädagogische Methoden für Kinder und Erwachsene sinnbringend ein? Welchen speziellen Umgang brauchen Senior_innen und Kindergartenkinder? In praktischen Übungen zu wertschätzender Kommunikation, Vermittlungstechniken am Exponat und dem Umgang mit Störungen wird die eigene Haltung und Rolle als Vermittler_in reflektiert und individuelle Lösungswege werden gemeinsam erarbeitet.

Antje Lielich-Wolf ist seit 2000 freiberuflich als Kommunikationstrainerin und Trainerin für Kunst- und Kulturvermittler_innen (Documenta11, MoMA in Berlin, Flick Collection) tätig. 2004 gründete sie das Institut für Kunstvermittlung und Weiterbildung kunstunddialog. Zudem leitet sie seit 2011 den berufsbegleitenden Studiengang Besucherorientierte Kunstvermittlung an der Universität der Künste Berlin. www.kunstunddialog.de


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Ganztageskurse: 85 €
Vorteilspaket: Ab drei gebuchten Seminaren: 20 € Rabatt auf die Gesamtsumme (gilt nicht für Vortrag und Expertentalk)


Organisatorische Hinweise

Anmeldeschluss: Jeweils bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn (Post, E-Mail an contact@platform-muenchen.de oder Onlineanmeldung auf www.platform-muenchen.de/akademie)


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir sind daran interessiert, mit allen Menschen zusammenzuarbeiten.

zum Seitenanfang