*AUSGEBUCHT* Workshops und Ausstellungsgespräch zu "Habibi Dome – Kollektive Initiativen."

Workshop zum “Mit-Bauen” und Ausstellungsgespräch


© Habibi Dome

Im Schulklassen- und Gruppenprogramm fragen wir nach der gesellschaftlichen Bedeutung von Kunst: Die Raumskulptur ist Impuls für gemeinsame, kommunikative Entwicklungen und ist nicht mehr nur vom Sendungsbewusstsein eines einzelnen Künstlers bestimmt. In diesem kollektiven Prozess geht Kunst von der jeweiligen Situation, den Interessen und den Fähigkeiten der beteiligten Menschen aus. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung erhalten die Jugendlichen, Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, selbst praktisch, gestalterisch mit der räumlichen Struktur – dem Geodesic Dome nach Buckminster Fuller– zu arbeiten und zu experimentieren.

Ausstellung 03.08. – 07.10.2018
Ein Projekt von Franziska Wirtensohn und Michael Wittmann.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-mail unter kunstvermittlung@muenchen.de oder telefonisch unter 089 233-21684 (Kontakt: Stephanie Lyakine-Schönweitz)

Weitere Informationen im Downloadbereich.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das MaximiliansForum ist nicht barrierefrei.

zum Seitenanfang