Wer liest denn da im Wald vor?

Wald-Vorlesestunde für Kinder


Vorlesen im Walderlebniszentrum Grünwald Lesefüchse e.V. - Vorlesestunde im Walderlebniszentrum

Die Lesefüchse lesen in den Sommermonaten drei Mal im Walderlebniszentrum vor. Dabei wählen die zwei Vorleser/innen passende Literatur zum Wald und seinen Bewohnern aus und nehmen Rücksicht auf das Alter der kleinen Zuhörer/innen. Nebenbei haben Groß und Klein die Gelegenheit sich auf den Erlebnispfad im Wald zu begeben und die Wildschwein-Rotte des Walderlebniszentrums zu bewundern.

Die Lesungen finden in Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Grünwald statt.

Wir wollen über vorgelesene Geschichten bei den Kindern auf spielerische Weise die Fähigkeit des Zuhörens fördern und über das Erzählen und Sprachspiele die Sprachkenntnisse erweitern sowie die Lust am Selberlesen wecken. Dies soll auch das Lernen in der Schule erleichtern und so die Bildungschancen insgesamt verbessern. Die Vorlesestunden sollen darüber hinaus die Kommunikation unter den Kindern, zwischen Jung und Alt sowie zwischen bürgerschaftlich engagierten Menschen fördern.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Wetterabhängige Veranstaltung.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Angebot richtet sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, um individuelle Fragen zu klären. Barrierefreiheit ist gegeben.

zum Seitenanfang