Weltkindertag 2018: Einfach draußen spielen!

Weltkindertag 2018: Spiel, Aktionen und Informationen


Plakat Weltkindertag 2018 (AG Spiellandschaft Stadt) Spiellandschaft Stadt e.V.
Bertram der Wanderer (c) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V,
Weltkindertag 2018: Einfach draußen spielen (c) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V.
Weltkindertag 2018: Einfach draußen spielen (c) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V.

Am 20. September ist Weltkindertag! In München organisieren aus diesem Anlass die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und das Jugendkulturwerk der LH München seit 1989 gemeinsam mit vielen Partnern in jährlich wechselnden Stadtteilen ein großes Fest des Spiels, der Bewegung und der Kreativität. 2018 steht auf ausdrücklichen Wunsch des örtlichen Bezirksausschusses die Maxvorstadt im Fokus, denn hier fehlt es an Grün-, Frei- und Spielflächen für Kinder. Der Weltkindertag findet im Alten Botanischen Garten statt, zentral gelegen zwischen Stachus und Hauptbahnhof, unter dem Motto: „Einfach draußen spielen!“

Bühnenprogramm:

  • 14.00 Uhr: Eröffnung
    mit Esther Maffei (Leitung Stadtjugendamt der LH München), Christian Krimpmann (Vorsitzender des Bezirksausschuss Maxvorstadt), Evelyn Knecht (Koordinatorin AG Spiellandschaft Stadt) und Liedern von Kindern aus der Grundschule Blutenburgstraße und der Kita Königskinder
  • 15.00 Uhr: Quiz rund ums E-Spielmobil der Spiellandschaft Stadt mit Stephanie Jacobs (Referentin für Gesundheit und Umwelt)
    16.00 Uhr: mixxit-Improtheater zum Motto “Einfach draußen spielen!”
  • 17.00 Uhr: Zirkus Pumpernudl
    (Auf der Rasenbühne zu jeder halben Stunde Märchen mit Bertram, dem Wanderer.)

Spiel-, Kreativ- und Bewegungsangebote an rund 30 Spielstationen von 25 Anbietern aus dem Netzwerk AG Spiellandschaft Stadt: Galaktisches Treibhaus / Kunterbuntes Spielzeug basteln / Kunstmobil / Schutzengel bemalen / Kinderinformation / Kinderkantine / Münchner Spiele-App / Entdecker gesucht / Postkartenaktion zum Weltkindertag 2019 / Kunterbunte Bewegungsspiele / 3-D-Flieger / Natur-Quiz und Biber-Rucksack / Spielaktion zu den Kinderrechten: Spiele-Schatzkistchen gestalten, Kinderrechte-Memory / Luftballonstand / pomki.de Kinderreporter unterwegs / Henna- und Glitzertattoos / Erste Hilfe – auch Kinder und Jugendliche können helfen / Zwergerl-Haus / Flaschenpost gefunden! Was dir das Wasser erzählt / Kräuterzauber / Radlsicherheits-Check / Zirkus Pumpernudl / Postkartenaktion zu 30 Jahre Kinderrechte 2019 / Wellenrollenrutsche / Spielepark / Murmelbahn / Die Strom-Macher / Kreisel-Werkstatt / Traum-Spiel-Platz – Modellbau / Dosen werfen, Seil springen und mehr.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Alle Angebote sind offen und kostenlos. Bei Regen kann es Programmänderungen geben.
Aktualisierte Informationen siehe Weltkindertag in München.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich generell auch an Interessierte mit Handicap. Auch Kinder mit Behinderung sind herzlich eingeladen unsere Angebote wahrzunehmen. Bei individuellen Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Im Spielhaus Sophienstraße auf dem Gelände steht ein behindertengerechtes WC zur Verfügung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Der Alte Botanische Garten ist eine öffentliche Parkanlage und grundsätzlich auch für Menschen mit Behinderungen zugänglich.


zum Seitenanfang