Anbieter: PLATFORM

Akademie 2018: Wie komme und bleibe ich in der Künstlersozialversicherung?

zu den Kontaktinformationen

Vortrag zur Künstlersozialversicherung mit Fred Janssen


Social Media Workshop
Akademie 2018 PLATFORM München.

Der Vortrag richtet sich speziell an Künstler_innen und vermittelt Informationen rund um die Künstlersozialversicherung. Mit der Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) werden selbständige Künstler_innen in das gesetzliche Sozialversicherungssystem einbezogen. Sie sind pflichtversichert in der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Das Besondere: Die selbständigen Künstler_innen brauchen nur etwa die Hälfte ihrer Beiträge zu tragen und sind damit ähnlich günstig gestellt wie Arbeitnehmer_innen. Die andere Beitragshälfte wird durch eine Abgabe der Kunst- und Publizistikverwerter (z.B. Verlage, Konzertdirektionen, Rundfunk, Fernsehen, Galerien, Werbeagenturen, Kunst- und Musikschulen) und durch einen Bundeszuschuss finanziert.

Fred Janssen lebt in München und ist u.a. als Referent der Künstlersozialkasse – Referat Grundsatz und Wissensmanagement/Auskunft und Beratung – im Raum Süddeutschland tätig.


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

5 €


Organisatorische Hinweise

Anmeldeschluss: Jeweils bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn (Post, E-Mail an contact@platform-muenchen.de oder Onlineanmeldung auf www.platform-muenchen.de/akademie)


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir sind daran interessiert, mit allen Menschen zusammenzuarbeiten.

zum Seitenanfang