58 von 561 Angeboten kultureller Bildung in München

Meine Filterauswahl zurücksetzen

<span class="translation_missing" title="translation missing: de.vrame.models.events.filters.format">Format</span>:
Ganztag

Filteroptionen im Überblick

Angebote für

Art des Besuchs

Alter

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt (1) Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. Atelierprojekt - Verein zur Förderung von bildnerisch-künstlerischen Ausdrucksformen e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. BrückenBauen (1) Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Der Gasteig DGB Bildungswerk Bayern e. V. – Münchenprogramm Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (1) Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt (1) elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit (2) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. (1) IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturRaum München e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (2) Literaturhaus München Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. (1) MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion  (1) Mohr-Villa Freimann MPZ – Museumspädagogisches Zentrum Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. / Münchner Schule für Bairische Musik Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (21) Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Music4Kids – Musik sagt mehr als 1000 Worte (1) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (2) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München (2) Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. (1) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae (3) Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker (2) Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) (1) SprachBewegung e.V.  (5) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie (1) Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule (3) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe (1) VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art WikiMUC – Wikipedia in München ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs oder der HFF München sehen die SchülerInnen im Klassenverband den altersgerechten kurzen Dokumentarfilm LIEBER LEBEN. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Films.


Schauspiel & Kreatives Schreibforum

flexible Termine mit Voranmeldung

Das Projekt Schauspiel & Kreatives Schreibforum schafft Raum für szenisches Schreiben. In diesem Projekt werden die erfundenen Geschichten schauspielerisch im Rahmen eines Theaterstücks oder eines Films umgesetzt. Das Projekt ist partizipativ angelegt.

kostenloses Angebot


Filmverständnis

flexible Termine mit Voranmeldung

Bei uns können Sie Filmreihen besuchen, sich mit Filmgeschichte auseinandersetzen und die Grundlagen der Film- und Fernsehanalyse kennen lernen.


Bei Arts Education arbeiten erfahrene KünstlerInnen aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz und Gestaltung das ganze Schuljahr über in Projekttagen mit SchülerInnen (14-18 J.). Die Jugendlichen wählen Workshops zu den genannten Künsten auf freiwilliger Basis, nach persönlicher Neigung, unabhängig von Alter und Schul- bzw. Klassenzugehörigkeit. Sie entwickeln gemeinsam mit den KünstlerInnen oder KulturpädagogInnen Themen aus ihrer kulturellen und sozialen Lebenswirklichkeit und präsentieren die Ergebnisse im Kreativquartier München.

kostenloses Angebot


Die Offene Akademie bietet mit Vorträgen, Symposien, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Lesungen ein facettenreiches Forum u. a. für Kunst, Kultur, Literatur, Fotografie und Musik. Sie stellt dabei Fragen, die alle betreffen. Hören Sie selbst und reden Sie mit!


Kulturservice von PA/SPIELkultur e.V. steht für eine Sammlung von zahlreichen mobilen kultur-, medien- und spielpädagogischen Projektangeboten. Kulturservice bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Angeboten größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen Themenschwerpunkte zu gestalten sowie individuelle Programme zu entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktions- und Gestaltungsimpulse, temporär und situativ in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren.


Das NS-Dokumentationszentrum München bietet ein breit gefächertes Seminarprogramm an. Dazu gehören unsere halbtägigen, ganztägigen und mehrtägigen Angebote. Unser Programm deckt verschiedene Themen ab und ist auf unterschiedliche Zielgruppen zugeschnitten.


Bei uns können Sie sich in jährlich etwa 150 Veranstaltungen mit Musik, Musiktheorie und Musikgeschichte auseinandersetzen – im Rahmen von Vortragsreihen, Konzerten, Seminaren und Workshops. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Zugänge zum aktuellen Programm der Münchner Konzert- und Opernbühnen. Unsere Auftaktvorträge geben Ihnen detaillierte Informationen zu den Konzerten der Münchner Philharmoniker.


Das HEi kooperiert mit allen Schultypen und bietet als außerschulischer Partner Gelegenheit zum praktischen Lernen. Schülergruppen arbeiten in den Werkstätten des HEi. Die Anleiter/innen, oft mit Meisterdiplom, verfügen aus ihrer langjährigen Praxis der Laienkurse und individuellen Fachberatung im HEi über pädagogische Kompetenzen zur Förderung eigenwilliger und eigenständiger Arbeiten.


zum Seitenanfang