#Never Give Up The Spot

Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot« Thomas Hirschhorn Extract from the book : "Destruction is difficult. Indeed it is as difficult as Creation (Antonio Gramsci). Thomas Hirschhorn. Künstlerinnenbuch" Courtesy of the artist and Museum Villa Stuck, Munich

#NeverGiveUpTheSpot
Verabreden. Kommentieren. Diskutieren. Produzieren.

Anlässlich der Ausstellung
Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot«
19.10.2018 bis 3.2.2019

#NeverGiveUpTheSpot
Vor und während der Ausstellung bieten der Hashtag #NeverGiveUpTheSpot und die sozialen Netzwerke die Möglichkeit, sich auszutauschen und sich heute bereits zu einem Treffen in Thomas Hirschhorns gestaltete Ruinenskulptur zu verabreden.

Vor-Ort-Sein
Die Ausstellung Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot« heißt bei freiem Eintritt alle willkommen! »Never Give Up The Spot« ist ein Ort, an dem es nicht zu kaufen gibt. Kostenfrei sind alle bereitgestellten Materialien der Unterstände der Ruinenskulptur, in denen gearbeitet und kreiert werden kann. Die gleichen Materialien, aus denen die Ruine geformt wurde, stehen zur Nutzung für die Besucher bereit.

»Never Give Up The Spot« ist ein Ort, der Sie einlädt eigene Arbeiten zu produzieren und die Möglichkeit bereithält in der Ruinenlandschaft eigene Standpunkte und Überzeugungen zu formulieren. In der Ausstellung Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot« warten u.a. Werkzeuge, Sitzgelegenheiten, Computer, Drucker, Photokopierer, Bücher, Zeichenmaterial, Beamer, Mikrophon und ein E-Bass auf ihren Einsatz!

Dienstag bis Sonntag im Museum Villa Stuck: 11-18 Uhr, erster Freitag im Monat bis 22 Uhr


Termine

bis 03. Februar 2019 Dienstag - Sonntag

Di. - So. 11-18 Uhr, jeden ersten Freitag bis 22 Uhr

und weitere flexible Termine


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Verkehrsanbindung
Museenlinie 100 und Tram 17, Haltestelle »Friedensengel / Villa Stuck«
U4: Prinzregentenplatz
U5: Max-Weber-Platz

Museum Villa Stuck
Museum Villa Stuck, Prinzregentenstr. 60, D-81675 München, Tel. +49(0)89-45 55 51-0, villastuck@muenchen.de
Dienstag bis Sonntag 11–18 Uhr, erster Freitag im Monat bis 22 Uhr


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote richten sich auch an Menschen mit Behinderungen. Bitte wenden Sie sich für individuelle Fragen an die Kontaktperson des entsprechenden Angebots.
Für Rollstuhlfahrer ist das Museum eingeschränkt zugänglich.

zum Seitenanfang