Theater-LAB „Junior-Ensemble"

(c) Fabian Frinzel
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

Gesucht werden 8 bis 10 Kinder zwischen 7 und 10 Jahren!

Inspiriert von dem Bilderbuch „Was, wenn es nur so aussieht, als wäre ich da?“ von Oscar Brenifier entwickeln wir ein Theaterstück. Als forschende Philosophen begeben wir uns auf die Suche nach Material für das eigene Stück. Mutig stellen wir uns den Fragen der Gerechtigkeit. Was bedeutet es, „gerecht“ zu sein? Wann und wo fehlt es vielleicht manchmal an Gerechtigkeit? Zusammenhängend damit untersuchen wir die Spannung zwischen „Ursache und Wirkung“, „Ich und dem Anderen“ sowie „Freiheit und Notwendigkeit“.

Das Junior-Ensemble wagt mit diesem Projekt seine erste Produktion. In Zukunft soll es jährlich mit einer Inszenierung das Programm von Schauburg LAB mitgestalten.

Künstlerische Leitung : Team Schauburg LAB


Kosten

Zahle, was du kannst.


Organisatorische Hinweise

Anmeldung bis Mo, 29.Oktober 2018 unter lab@schauburg.net


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten sind die Angebote von Schauburg LAB leider nicht barrierefrei. Das LAB befindet sich im dritten Obergeschoss und ist über 60 Stufen zu erreichen.

Die Schauburg hat variable Zuschauerräume, daher gibt es keine festen Rollstuhl-Plätze. Die Verfügbarkeit zu der jeweiligen Inszenierung ist an der Theaterkasse zu erfragen. Die Spielstätte Kleine Burg ist über einen Fahrstuhl zu erreichen. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Theaterfoyer.

zum Seitenanfang