Münchner Volkshochschule (MVHS)

Territorios Duales / Doppelter Boden - ein partizipatives Musikprojekt von Carlos Gutiérrez

Termine

Freitag 31. Mai 2024, 16 - 19 Uhr
Samstag 01. Juni 2024, ab 11 - ? Uhr
Sonntag 02. Juni 2024, ab 11.30 - ? Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine und Informationen

Angebot für

Kinder (6 - 10 Jahre) Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (ab 27 Jahre) Familien Generationen verbindend Privatpersonen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Kommt in die Einrichtung

Territorios Duales / Doppelter Boden - ein partizipatives Musikprojekt von Carlos Gutiérrez

Performinggruppe

Sie experimentieren und performen gerne, sind offen für ungewöhnliche Klänge und möchten gerne an den Aufführungen im Rahmen des Festivals Münchener Biennale mitwirken?

Ein intensiver Workshop ermöglicht Ihnen den Einstieg in das Klangtheaterprojekt, das von Carlos Gutiérrez und Tatiana Lopez aus Bolivien und der MVHS Projektgruppe vorbereitet wurde. Das Projekt befragt südamerikanische und westeuropäische Wahrnehmungsweisen von Klängen und Klangerzeugung.

Dabei entsteht eine Klangskulptur, die sich nach einem unkonventionellen Beginn in Saal X im Gasteig HP8 immer weiter in den Isarauen verzweigt.

Es werden keine musikalischen Vorkenntnisse erwartet, jedoch ist die Anwesenheit bei den Proben und selbstverständlich bei den Aufführungen Voraussetzung. Kinder ab acht Jahren in Begleitung Erwachsener sind herzlich willkommen.

Nähere Information erhalten Sie unter E-Mail: marianne.mueller-brandeck@mvhs.de, Telefon (089) 48006-6715.

Eine Kooperation der Münchener Biennale, Festival für neues Musiktheater, mit der Münchner Volkshochschule

Termine

Gasteig HP8, Isarauen

Freitag 31. Mai 2024, 16 - 19 Uhr

Probe; Generalprobe ab 17.00 Uhr Gasteig HP8, Isarauen

Samstag 01. Juni 2024, ab 11 - ? Uhr

11.30 Uhr Warm up; Aufführungen um 14 und 17.30 Uhr

Sonntag 02. Juni 2024, ab 11.30 - ? Uhr

11.30 Uhr Warm up; Aufführungen um 14 und 17.30 Uhr

Sonntag 09. Juni 2024, ab 11.30 - ? Uhr

mit Voranmeldung

Sparte

Musik machen, singen

Organisatorische Hinweise

Teilnehmende Kinder benötigen eine erwachsene Person als Begleitung.

Anmeldung www.mvhs.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 8 - 99 Jahre

Hinweis: Teilnahme an allen Terminen erforderlich

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Das Gebäude und der Saal (Isarphilharmonie) sind auch für Menschen mit Gehbehinderungen problemlos zu erreichen, die Isarphilharmonie verfügt über ausreichend Rollstuhlplätze. Weitere Maßnahmen umfassen unter anderem Induktionsanlagen für Schwerhörige und eine Beschilderung, die auch für Sehbehinderte geeignet ist. Viele Details finden Sie hier.

Bis zur Fertigstellung aller Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände des "Gasteig HP8" nur eingeschränkt Behindertenparkplätze zur Verfügung. Derzeit sind 14 Parkplätze ausgewiesen und gekennzeichnet. Die Zufahrt auf das Gelände erfolgt von der Schäftlarnstraße oder der Brudermühlstraße in die Hans-Preißinger-Straße und von dort auf das Gelände. Auf diesen können Inhaber*innen eines Behindertenausweises mit Kennzeichnung "aG" bzw. mit blauem Parkausweis mit Nachweis gut sichtbar an der Windschutzscheibe für die Dauer der Veranstaltung parken.
Weitere kostenlose Behindertenparkplätze befinden sich im Gelände des Blumengroßmarkts (Schäftlarnstraße 2). Dort stehen kostenlose Behindertenparkplätze für Inhaber*innen eines Behindertenausweises mit Kennzeichnung "aG" bzw. mit blauem Parkausweis zur Verfügung. Um das Parkhaus kostenfrei verlassen zu können, wenden Sie sich bitte vor Veranstaltungsbeginn an die Infotheke im Erdgeschoss der Halle E (MünchenTicket). Gegen Vorlage des Behindertenausweises erhalten Sie dort ein Gutschrift-Ticket (nach der Veranstaltung wenden Sie sich notfalls bitte an die Pforte am Bühneneingang auf der Südseite der Isarphilharmonie. Die Pforte ist täglich 24 Stunden besetzt). Mit dem Gutschrift-Ticket wird der zu zahlende Betrag am Kassenautomaten des Parkplatzes auf Null gesetzt (bzw. reduziert, falls die Parkdauer 4 Stunden überschreitet). Beim Einschieben des Tickets muss der rote Pfeil nach oben zeigen.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Routenplanung mit Google Maps Routenplanung mit OpenStreetMap

Bitte beachten Sie die abweichenden Ortsangaben im Abschnitt Termine.

Blättern Sie am unteren Seitenende auf die Folgeseiten, um weitere Angebotsorte zu sehen.