Anbieter: Kunstarkaden

Take 2 - Aktuelle Kunst aus München

Rundgänge zu den städtischen Kunsträumen rund um den Marienplatz


Take3 Kunstarkaden

Rundgänge zu den städtischen Kunsträumen rund um den Marienplatz
zur Langen Nacht der Münchner Museen

Die städtischen Ausstellungsräume zeigen aktuelle Kunst aus München. Platz für Experimente und Installationen findet sich in den Kunstarkaden zur Ausstellung „The Plasmonics.“ In der Artothek ist die 12-Stunden-Perfomance SCHMOCK II des Kollektivs Studio Sherut in Zusammenarbeit mit der israelischen Künstlerin Reut Shaibe zu erleben. Im MaximiliansForum wird das Projekt KI_L_MUC_SA_R der Bildhauerklassen Wagner, Metzel und Winter der Kunsthochschulen und -akademien München, Kiel und Saarbrücken zu sehen.

Am Ende der Rundgänge sind die Teilnehmenden zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

In Kooperation mit der Münchner Volkshochschule (MVHS)
Führungen mit Gabriele Kunkel M.A.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

19.30-20.30 Uhr :
Take 2: Von den Kunstarkaden zu Artothek & Bildersaal

21 – 22 Uhr
Take 2: Von den Kunstarkaden zum MaximiliansForum

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Treffpunkt für beide Rundgänge: jeweils Kunstarkaden- Sparkassenstr. 3

Teilnahme nur mit Ticket Lange Nacht der Museen – 30 Plätze
www.mvhs.de, www.muenchner.de/museumsnacht


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Der Kunstraum ist barrierefrei.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Buchung von Rundgängen und Gesprächen in leichter Sprache und gebärdenunterstützt ist möglich.


zum Seitenanfang