79 von 512 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel (4) Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt (1) Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. (1) Atelierprojekt - Verein zur Förderung von bildnerisch-künstlerischen Ausdrucksformen e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. BrückenBauen (1) Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Der Gasteig DGB Bildungswerk Bayern e. V. – Münchenprogramm Die Färberei DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest München (1) Echo e.V. (2) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON (1) Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit ICOYA e.V. – International Connection Of Young Artists IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek (2) JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung  (1) KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (2) Kulturlust e.V. DOKU WORKSHOP KulturRaum München e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (3) Literaturhaus München Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. MachWerk e.V. (1) MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG) (2) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion Mohr-Villa Freimann MPZ – Museumspädagogisches Zentrum (5) Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You (4) Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. / Münchner Schule für Bairische Musik Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (5) Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Music4Kids – Musik sagt mehr als 1000 Worte Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (4) Neue Münchner Schauspielschule (1) Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München (1) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (1) OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. (5) Pädagogisches Institut - Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (2) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising (1) Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. (1) Theater Kunstdünger (2) Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus (3) Treffpunkt FILMKULTUR e.V. Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Volkskultur in München whiteBOX.art WikiMUC – Wikipedia in München ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (18)

Langeweile, weil viele Workshops und Kurse nicht stattfinden können? Nicht mit uns! Das kulturelle Leben verlagert sich vorübergehend ins Netz. Es gibt online viel Kultur zum Mitmachen. Auf einen Klick gibt es hier die Angebote, die auf Musenkuss zu finden und jederzeit (ohne festen Termin im Kalender) von zu Hause aus zugänglich sind: Kreativ-Tipps, Experimente, eine Plattform für eigene Medienbeiträge, altersgerechte Koch- und Backtipps, Maker-Anleitungen für den 3D-Drucker und vieles mehr.

kostenloses Angebot


ZIRKEL - Clowns (während Corona)

17. Juli 2020, 15:00 - 15:40 Uhr
26. Juli 2020, 16:00 - 16:50 Uhr

Mit den ZIRKEL-Clowns spielen wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Freien; in Einrichtungen, Hinterhöfen, Gärten oder Wohnsiedlungen. Unsere Besucherinnen können vom Balkon, Fenster oder Garten aus dabei sein. ZIRKEL-Clowns machen Lust aufs eigene kreativ-sein!!!


DIE FABELHAFTE WELT DER TIERE

21. Juli 2020, 10:00 Uhr
29. September 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
17. Dezember 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Die fabelhafte Welt der Tiere Erzählkonzert für Kinder ab 6 Jahren Mit: Tatiana Chernichka (Piano) Micaela Czisch (Schauspiel und Gesang) Stephan Lanius (Kontrabass und Schauspiel) Auf unserer musikalischen Reise stellen wir Lustiges, Verblüffendes und Wissenswertes aus dem Reich der Tiere vor. Mit großer Spielfreude präsentieren die drei Musiker und Schauspieler eine Auswahl spannender Geschichten rund um Tiere und unser Verhältnis zu ihnen.


Anbieter: Echo e.V.

KiKu live! - das Kinderkulturfest im Riemer Park!

24. Juli 2020, 14:00 - 19:00 Uhr

KiKu live! - das Kinderkulturfest im Riemer Park! Spiel-, Kunst- und Medienfest für Kinder und Familien Stationen rund ums Quax mit Spiel- und Actionangeboten: Greenscreen-Fotobox, Fußball-Torwand, Skater-Kurse mit Tom Cat, ECHO-Spielbus, Kunst- und Medienstationen, Theater- und Improspiele. Plus neue „Action bound“- Multimedia-Rallye im Riemer Park, Band und Getränke vor Ort. Fr, 24.7., 14:00 – 19:00, nur bei trockenem Wetter !!! für die ganze Familie, maximal 200 Personen, ohne Anmeldung, kostenlos Ort: Quax, Helsinkistr. 100

kostenloses Angebot


MEIN FREUND DER BAUM

20. September 2020, 15:00 - 16:30 Uhr
24. September 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
12. November 2020 mit Voranmeldung

Spielerisch und selbstaktiv lernen wir eine Welt des Austausches und Teilens am Beispiel des Baumes kennen: Wie ernährt er sich? Was ist in der Erde los und wer bewohnt den Baum? Mit: Micaela Czisch, Stephan Lanius und Valdir Ferreira Mendes, Text: Pia Wagner, Bühnenbild und Kostüme: Ockje Maecker
 Konzept und Idee: Micaela Czisch und Pia Wagner


Theater & Kreatives Schreibforum

23. September 2020, 19:00 - 20:30 Uhr
18. November 2020, 10:00 - 11:30 Uhr
02. Februar 2021, 10:00 - 11:30 Uhr
und weitere Termine

Das Theaterstück „Faschingsdienstag 1945“ lässt die Kriegs- und Nachkriegsjahre Deutschlands durch eine Mischung von Theater, Gesang, Tanz und Film lebendig werden. Die drei Mädchen auf der Bühne nehmen das Publikum mit in ihre Gefühlswelt, von tieftraurig bis heiter-ausgelassen und kreieren so ein vielschichtiges Bild dieser Zeit. Die Regisseurin Caroline Tajib-Schmeer lädt die Senior*innen im Publikum zum Erinnern ein – und die Jugend zum Fragen und Reflektieren.


MEIN FREUND DER BAUM - Workshop

23. September 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
30. September 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
01. Oktober 2020, 09:00 - 12:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Mit den Workshops möchten wir Kindern eine vertiefte Wahrnehmung der äußeren und inneren Natur ermöglichen. Ausgehend von der Aufmerksamkeit auf einen Baum und der Begegnung mit ihm entfaltet sich ein ganzer Kosmos von Eindrücken, Gefühlen und Entdeckungen. Spielerisch erfahren wir die Verbundenheit aller Lebewesen und entdecken uns selbst als einen Teil davon. Mit: Micaela Czisch (Schauspielerin und Theaterpädagogin) und Valdir Ferreira Mendes (Musiker und Gärtner)


ZIRKEL - Salon

12. November 2020, 19 - Uhr mit Voranmeldung

Mehrmals im Jahr veranstalten wir den ZIRKEL-Salon: eine Plattform zum Austausch von Gedanken, Ideen und Projekten. Das Programm gestalten wir gemeinsam mit unseren Gästen: Wir zeigen Ausschnitte aus aktuellen Produktionen und stellen interessante Kultur- und Kunst-Projekte vor. Es gibt etwas zum Essen und Trinken und eine offene Musik-Session zum Ausklang.

kostenloses Angebot


HELDEN

11. Januar 2021, 11:00 Uhr
12. Januar 2021, 11:00 Uhr
29. Januar 2021, 10:00 Uhr
und weitere Termine

In dem Musiktheater HELDEN erzählt Samuel uns gemeinsam mit dem Musiker Valdir und dem Schauspieler Alexander die packende antike Sage von der Heldenreise Jasons. Jasons Abenteuer werden dabei zur Metapher für Samuels eigene Erlebnisse. Samuel ist seit einem Unfall vor fünf Jahren querschnittsgelähmt. Das hindert ihn nicht daran, seine Pläne umzusetzen. Er studiert, reist, entwickelt Projekte und leitet Seminare. Mit: Samuel Flach, Valdir Ferreira Mendes, Alexander Wagner


Theaterprojekt für Mädchen

Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Das Theaterprojekt richtet sich an spielfreudige Mädchen zwischen 12- 18 Jahren, die Lust haben in verschiedene Rollen zu schlüpfen und sich selbst auszuprobieren. Ein großer Bestandteil des Projekts ist das Improvisationstheater. Wir spielen spontan, lassen unserer Kreativität freien Lauf, entwickeln eigene Rollen und Geschichten. Ein bis zwei Mal im Jahr führen wir dann ein Stück auf, das gemeinsam mit den Mädchen selbst entwickelt und geschrieben wird.


zum Seitenanfang