75 von 567 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco (1) Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade (1) blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. (1) Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. (4) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. (1) FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie (5) Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek (1) JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (2) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (8) Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. (1) Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. (16) Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MachWerk e.V. (2) MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO - Jugendkultur und Bildung der IG mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (1) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (8) Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (5) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule (1) Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. (1) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. (2) SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (5) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (3) Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München (2) Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (2)

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Anbieter: Echo e.V.

Lesenacht in der Messestadt Riem - Quax

24. Mai 2019, 19:30 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Wir schmökern mit euch durch die Nacht. Immer zu einem bestimmten Thema. Wir mummeln uns unter unsere Decken und lauschen spannenden, abenteurlichen oder auch lustigen Geschichten. Wer mag, kann auch selbst einmal vorlesen. Die Lesenächte finden ab 2019 abwechselnd im 65° Ost, Astrid-Lindgren-Straße 65, und im Quax, Helsinkistr. 100, statt!!! In unserem neuen BuchClub, jeweils eine Stunde vor den Lesenächten, könnt ihr einfach vorbeikommen, gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder eure Lieblingsbücher mitbringen und auch vorstellen.

kostenloses Angebot


Anbieter: Echo e.V.

BuchClub in der Messestadt Riem

24. Mai 2019, 18:30 - 19:30 Uhr
28. Juni 2019, 18:30 - 19:30 Uhr

In unserem neuen BuchClub, jeweils eine Stunde vor den Lesenächten, könnt ihr einfach vorbeikommen, gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder eure Lieblingsbücher mitbringen und, wenn ihr wollt, auch vorstellen. Die Lesenächte des Echo e.V. finden ab 2019 abwechselnd im 65° Ost und im Quax statt!!!

kostenloses Angebot


Bilderbücher öffnen Welten - Spielerische, literaturpädagogische Vermittlungsmethoden

27. Mai 2019, 09:30 - 17:00 Uhr
28. Mai 2019, 09:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Kinder entdecken mit Bilderbüchern Freude am gedruckten Wort und entwickeln dabei wichtige Kompetenzen für ihr Bild-, Schrift- und Sprachverständnis. Bei der dialogischen Bilderbuchbetrachtung stehen das Kind und sein ganz persönliches Interesse am Zusammenspiel von Bild und Text im Mittelpunkt. Das Kind erkundet gemeinsam mit einem aufmerksamen erwachsenen Begleiter Seite für Seite die Welt zwischen zwei Buchdeckeln.


Märchen, mal anders

28. Mai 2019, 16:00 - 17:00 Uhr

Märchen, mal anders! Rotkäppchen wird vom Wolf gefressen, Dornröschen vom Prinzen wachgeküsst und Schneewittchen von der Stiefmutter vergiftet. Tatsächlich? Die Ausstellung „So leben sie noch heute. Europa illustriert Grimm“ der Stiftung Internationale Jugendbibliothek zeigt, wie vielfältig, kreativ und überraschend Märchen für Kinder erzählt werden können. Während Kindern ab 5 Jahren heitere und originelle Märchenbearbeitungen vorgelesen werden, können Erwachsene an einer Führung teilnehmen und die Arbeit der Stiftung kennen lernen.

kostenloses Angebot


Lese- und LiteraturpädagogInnen beschäftigen sich in der Regel mit Literatur, die andere geschrieben haben. In diesem Seminar „wechseln sie die Seite“. Sie werden selbst zum Autor bzw. zur Autorin und reflektieren dabei, wie es sich anfühlt, literarische Texte zu schreiben und diese in der Gruppe zu präsentieren.


Vorlesen und Erzählen sind zentrale Elemente der frühen Literacybildung. In Bilderbüchern entdecken Kinder Details, die sie zum Erzählen eigener kleiner Geschichten veranlassen. Die dialogorientierte Bilderbuchbetrachtung lässt dem Kind dafür genügend Raum. Doch es gibt noch weitere Methoden, die zum Erzählen einladen:


Anbieter: Echo e.V.

Lesenacht in der Messestadt Riem - 65° Ost

28. Juni 2019, 19:30 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Wir schmökern mit euch durch die Nacht. Immer zu einem bestimmten Thema. Wir mummeln uns unter unsere Decken und lauschen spannenden, abenteurlichen oder auch lustigen Geschichten. Wer mag, kann auch selbst einmal vorlesen. Die Lesenächte finden ab 2019 abwechselnd im 65° Ost, Astrid-Lindgren-Straße 65, und im Quax, Helsinkistr. 100, statt!!! In unserem neuen BuchClub, jeweils eine Stunde vor den Lesenächten, könnt ihr einfach vorbeikommen, gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder eure Lieblingsbücher mitbringen und auch vorstellen.

kostenloses Angebot


Minimusicals: Bilderbücher und Texte vertonen mit Kindern

08. November 2019, 09:30 - 17:00 Uhr
15. November 2019, 09:30 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Lieblingsgeschichten können 100-mal vorgelesen werden und verlieren nie ihren Zauber. Oft spiegeln sie eigene Gefühle und Erfahrungen aus der Erlebniswelt der Kinder wieder und bieten einen idealen Einstieg in das Spiel mit Musikinstrumenten und Klangmaterialien. Kinder können ein starkes Gefühl in Musik kleiden und auch musikalisch einmal in die Rolle ihrer Lieblingsfigur schlüpfen


TYPO & TEXT

02. Mai - 05. Juli 2019, Montag - Freitag von 09:30 - 12:30 Uhr und Samstag von 14:30 - 18:00 Uhr und weitere flexible Termine

Täglich stoßen wir auf Plakate, Zeitungsüberschriften, Schilder, Werbeanzeigen, Webseiten, Bücher, die ihre Botschaften in Form von Schrift vermitteln

kostenloses Angebot


zum Seitenanfang