10 von 607 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Angebote für

Art des Besuchs

Einzelne*r / Familie Organisierte Gruppe (z.B. Kita, Schule, Geburtstag, Firmenevent)

Alter

Kleinkinder (0 - 3) Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 13 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) (4) Junge Erwachsene (18 - 26 Jahre) Erwachsene (3) Explizit Generationsübergreifend Explizit für Senior*innen

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Sparte

Bildende Kunst

Medien

Spiel

Musik

Musik (5) Community Music Popmusik und Jazz inkl. aller Genres wie Hip-Hop, Rock, Reggae, Elektro und alle Subgenres Klassik (1) Singen (1) Volksmusik

Darstellende Kunst

Forschen und Experimentieren

BNE polit. Bildung

Inhalt

Inhalt

Antidiskriminierung (1) Demokratie (1) Diversity Gender Interaktiv Medienherbst Interkulturell International Menschen mit Behinderungen (3) Menschen mit Fluchterfahrung Öffentlicher Raum (2) Sprachförderung (1) Urbane Kulturen

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. Atelierprojekt - Verein zur Förderung von bildnerisch-künstlerischen Ausdrucksformen e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. BrückenBauen Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Der Gasteig DGB Bildungswerk Bayern e. V. – Münchenprogramm Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON (1) Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturRaum München e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater (1) MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion Mohr-Villa Freimann MPZ – Museumspädagogisches Zentrum (1) Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V. / Münchner Schule für Bairische Musik Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Music4Kids – Musik sagt mehr als 1000 Worte Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. (1) Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage  (2) Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger (2) Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art WikiMUC – Wikipedia in München ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (1)

Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise

17. November 2019, 15:00 - 16:00 Uhr
15. Dezember 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

Das Mitspinntheater für Kinder ab 5 Jahren und zwei Ringelsocken. Fantastisch, frech und frei erfunden! Die beiden Schauspieler*innen haben eine ganz besonders spannende Geschichte für ihre beiden Sockenfreunde Zick & Zack geschrieben, aber – oh Schreck – sie haben vergessen, das Buch einzupacken. Jetzt seid Ihr gefragt: Ihr bestimmt, was gespielt wird! Aus dem Moment frei improvisiert entstehen die unglaublichsten Geschichten und Ihr gestaltet mit Eurer Fantasie die Geschichte auf der Bühne.


Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten bei der Stadtteilwoche Vereine, Institutionen und Kreative aus dem Stadtbezirk Sendling-Westpark gemeinsam das Programm aus Musik, Kabarett, Theater, Tanz, Lesungen, Führungen, Ausstellungen, Infomarkt, Kinderprogramm & Aktionen – und das alles bei freiem Eintritt. Einwöchiges Stadtteilkulturfestival am Festplatz auf der Grünfläche am Luise-Kisselbach-Platz und weiteren Spielorten im Stadtbezirk

kostenloses Angebot


Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten bei der Stadtteilwoche Vereine, Institutionen und Kreative aus Allach, Menzing und Pasing gemeinsam das Programm aus Musik, Kabarett, Theater, Tanz, Lesungen, Führungen, Ausstellungen, Infomarkt, Kinderprogramm & Aktionen – und das alles bei freiem Eintritt. Stadtteilkulturfestival am Festplatz auf der Wiese an der Weinschenkstraße (Höhe Haberstraße) und weiteren Spielorten in Allach, Menzing und Pasing

kostenloses Angebot


In einer Gratwanderung zwischen Komödie und ernsthaftem Märchentheater erzählt das 2-Personen-Stück in rasantem Figuren- und Szenenwechsel die Geschichte der einstmals schönen Prinzessin Isolde und des armen Eiermanns Rudolf, die von der Liebe wie vom Blitz getroffen wurden, und wie sie alle Hindernisse überwinden, um diese Liebe zu leben.


Fräulein Müller zaubert: Stroh zu Gold, wie schon ihre Mutter es konnte… Halt! Es war doch Rumpelstilzchen, das das Stroh zu Gold spann? Damals, nachdem Opa Müller behauptet hatte, dass seine Tochter Stroh zu Gold spinnen könne? Wer spinnt hier was?


Wenn du einmal groß bist

flexible Termine mit Voranmeldung

Im Herbst 2017 hat das Figurentheater Pantaleon eine Uraufführung auf die Bühne gebracht mit dem Titel: “Wenn Du einmal groß bist” unter der Regie von Ioan C. Toma. Die Premiere und der erste Aufführungsblock fanden in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum München im Oktober 2017 statt. Als Vorlage dient das Buch “Für Tommy zu seinem dritten Geburtstag in Theresienstadt” von Bedrich Fritta. Der Graphiker und Karikaturist Fritta hat dieses Buch seinem Sohn in einem Versteck im KZ Theresienstadt hinterlassen.


Der KiKS-Reiseführer fasst kinderkulturelle Programme von zahlreichen Partnern zusammen, die von Juni bis September über die ganze Stadt verteilt stattfinden. Er fungiert dabei als Navigator für Münchens Angebote der Kulturellen Bildung, indem er exemplarisch auswählt, die Beispiele thematisch sortiert und redaktionell aufbereitet. Im praktischen Hosentaschenformat ist der KiKS-Reiseführer u.a. in der Kinder- und Familieninformation im Rathaus und an vielen weiteren Verteilerstellen in der Stadt kostenlos erhältlich - jährlich ab Juni.


In einer Projektwoche können die Schüler Ihre Ideen und Forderungen zum Thema Frieden austauschen und formulieren. Gemeinsam mit den Projektleitern des ZIRKELS proben, musizieren, singen und basteln die Kinder für die große Aufführung. Bei der GROSSEN KINDERKONFERENZ verbinden sich die professionelle, künstlerische Unterstützung und die kindliche Kreativität und Fantasie zu einem einmaligen Theater-Erlebnis. Die jungen Teilnehmer und das Publikum gewinnen starke Eindrücke und Anregungen für ein friedliches Zusammenleben.


"Typisch München!" - die Dauerausstellung des Münchner Stadtmuseums lädt ein zu einer Reise durch die wechselvolle Geschichte unserer Stadt. Auf die Kleinen wartet das Kasperle im Ausstellungsbereich zum Puppentheater - "seid ihr alle da?". Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.


Kulturservice von PA/SPIELkultur e.V. steht für eine Sammlung von zahlreichen mobilen kultur-, medien- und spielpädagogischen Projektangeboten. Kulturservice bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Angeboten größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen Themenschwerpunkte zu gestalten sowie individuelle Programme zu entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktions- und Gestaltungsimpulse, temporär und situativ in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren.


zum Seitenanfang